Blätter-Navigation

Offer 531 out of 682 from 21/07/22, 12:03

logo

ASB Deutsch­land e.V.

Der Arbei­ter-Sama­ri­ter-Bund ist eine der gro­ßen Hilfs- und Wohl­fahrts­or­ga­ni­sa­tio­nen. Getreu unse­rem Motto „Wir hel­fen hier und jetzt“ sind wir in Deutsch­land und 30 Län­dern welt­weit
tätig.
Zur Unter­stüt­zung unser Presse- und Öffent­lich­keits­ar­beit suchen wir zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt eine fach­lich und mensch­lich über­zeu­gende Per­sön­lich­keit als Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft (m/w/d) für die Presse- und Öffent­lich­keits­ar­beit.
Die Teil­zeit­stelle umfasst 16 Wochen­ar­beits­stun­den. Dienst­ort ist Ber­lin.

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft (m/w/d) für die Presse- und Öffent­lich­keits­ar­beit

noch offen

Aufgabenbeschreibung:

  • Pflege von Web­sites und Online-Con­tent für Social Media
  • Orga­ni­sa­to­ri­sche Auf­ga­ben wie Kon­takt­da­ten­ma­nage­ment, Aktua­li­sie­rung der Medi­en­da­ten­bank und der Pres­se­ver­tei­ler etc.
  • Recher­che­tä­tig­kei­ten
  • Unter­stüt­zung des Teams

Erwartete Qualifikationen:

  • lau­fen­des Stu­dium im Bereich Jour­na­lis­mus, Kom­mu­ni­ka­tion, Medi­en­wis­sen­schaft o.Ä.
  • Fähig­keit zum eigen­stän­di­gen, sorg­fäl­ti­gen und zuver­läs­si­gen Arbei­ten
  • Erfah­rung im Umgang mit sozia­len Medien sowie idea­ler­weise Web-Con­tent­ma­nage­ment-Sys­te­men (z.B. Con­crete5)
  • Freude am Orga­ni­sie­ren und Kom­mu­ni­zie­ren

Unser Angebot:

Eine inter­es­sante Tätig­keit in einem span­nen­den Arbeits­um­feld sowie abwechs­lungs­rei­che
Auf­ga­ben in einem net­ten und enga­gier­ten Team. Sie gewin­nen erste Ein­bli­cke in die Presse-
und Öffent­lich­keits­ar­beit einer gro­ßen Hilfs- und Wohl­fahrts­or­ga­ni­sa­tion.
Wir sind an einer län­ger­fris­ti­gen Zusam­men­ar­beit inter­es­siert.

Hinweise zur Bewerbung:

Im Rah­men einer auf Chan­cen­gleich­heit aus­ge­rich­te­ten Per­so­nal­po­li­tik nut­zen wir die Viel­falt der Kom­pe­ten­zen von Mit­ar­bei­ten­den. Wir ermu­ti­gen aus­drück­lich Inter­es­sent:innen unab­hän­gig von ihrer Her­kunft, ihres Geschlechts oder ihrer Ge-schlechts­iden­ti­tät, ihrer sexu­el­len Ori­en­tie­rung, ihrer Reli­gion, einer Behin­de­rung oder des Alters zur Bewer­bung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewer­bung (Lebens­lauf, Anschrei­ben und ggf. erste Zeug­nisse), die Sie bitte bis zum 22. August per E-Mail an personal@asb.de sen­den.

Bei Fra­gen zur Stel­len­aus­schrei­bung wen­den Sie sich bitte an Doro­thee Win­den, Lei­te­rin Fach­be­reich Presse- und Öffent­lich­keits­ar­beit, unter 030/2325786-122.
Besu­chen Sie auch unsere Home­page unter www.asb.de