Blätter-Navigation

Offer 435 out of 586 from 09/06/22, 14:06

logo

Tech­ni­sche Uni­ver­sität Ber­lin - Fakul­tät VI - Insti­tut für Land­schafts­ar­chi­tek­tur und Umwelt­pla­nung/ FG Geo­in­for­ma­tion der Umwelt­pla­nung

Beschäf­tigte*r mit abge­schlos­se­nen wis­sen­schaft­li­chem Hoch­schul­stu­dium (d/m/w) - Ent­gelt­gruppe 13 TV-L Ber­li­ner Hoch­schu­len

Teil­zeit­be­schäf­ti­gung ist ggf. mög­lich

Aufgabenbeschreibung:

  • Pflege und Wei­ter­ent­wick­lung des Win­dows Appli­ka­ti­ons- und Geo­da­ten­ser­vers sowie der sons­ti­gen IT-Infra­struk­tur
  • Instal­la­tion und Pflege von Spe­zi­al­soft­ware für die digi­ta­len Geo­da­ten­ver­ar­bei­tung (u.a. Agi­soft Metas­hape Pro­fes­sio­nal, Arc­GIS, eCo­gni­tion Deve­lo­per, QGIS)
  • Betrieb, War­tung, Kali­brie­rung und Ver­lei­hung der tech­ni­schen Mess­in­stru­mente (Droh­nen/Mul­tiko­p­ter, aktive und pas­sive UAV-Sen­so­ren, Feld­spek­tro­me­ter, Dif­fe­ren­ti­elle GPS, LAI-Mess­ge­rät, Boden­feucht­e­sen­so­ren, Pho­to­syn­these-, Chlo­ro­phyll-, Boden­gas­aus­tausch­mess­ge­räte)
  • Bean­tra­gung von För­der­gel­dern für wis­sen­schaft­li­che Mess­ge­räte
  • Ange­bots­prü­fung und Beschaf­fung neuer Mess­ge­räte
  • Pla­nung und Durch­füh­rung von Droh­nen-Beflie­gun­gen und wei­te­ren Mess­kam­pa­gnen
  • Akqui­rie­rung und Auf­be­rei­tung von Satel­li­ten­da­ten (u.a. Google Earth Engine, CODE-DE, EnMAP-Box)
  • Auf­be­rei­tung von UAV-gestütz­ten Daten (u.a. Agi­soft Metas­hape, Cloud­Com­pare, Ther­mo­Viewer)
  • Kon­zep­tion und Auf­bau einer Geo­da­ten­bank für wis­sen­schaft­li­che Ana­ly­sen (u.a. SQL, Ras­da­man)
  • Kon­zep­tion und Umset­zung cloud-basier­ter Rechen­ope­ra­tio­nen (u.a. AWS, Micro­soft Azure, CODE-DE)
  • Unter­stüt­zung bei GIS-Arbei­ten (u.a. ArcMap, QGIS, GDAL) und Pro­gram­mie­rung spe­zi­el­ler Tools (u.a. C, R, Python, IDL, Java, MAT­LAB) für die For­schung und Lehre
  • Wei­ter­ent­wick­lung und Pro­gram­mie­rung des Inter­net­auf­tritts (Typo3)
  • Betreu­ung von B.Sc. und M.Sc. Abschluss­ar­bei­ten
  • Mit­be­treu­ung und Unter­stüt­zung von Dok­to­ran­den
  • Unter­stüt­zung des Insti­tuts und sei­ner Ange­hö­ri­gen, insb. in den Fel­dern Inter­net­auf­tritt (Typo 3), Ein­rich­tung spe­zi­el­ler Hard- u. Soft­ware, leih­weise Nut­zung von Gerä­ten des Fach­ge­biets (20% der Arbeits­zeit)

Es erwar­tet Sie ein jun­ges und for­schungs­ori­en­tier­tes Fach­ge­biet, in dem eigen­ver­ant­wort­li­ches Arbei­ten erwar­tet und geför­dert wird. Mehr Infor­ma­tio­nen unter www.geoinformation.tu-berlin.de

Erwartete Qualifikationen:

  • erfolg­reich abge­schlos­se­nes wis­sen­schaft­li­ches Hoch­schul­stu­dium (Mas­ter, Diplom oder Äqui­va­lent) als Geo­in­for­ma­ti­ker*in, Infor­ma­ti­ker*in oder im Bereich Umwelt­wis­sen­schaf­ten / Umwelt­pla­nung mit Fokus auf Fern­erkun­dung- und Mess­tech­nik
  • sehr gute Kennt­nisse im Bereich der Geo­in­for­ma­tik (GIS, Fern­erkun­dung, insb. Daten­pro­zes­sie­rung, Machine Lear­ning)
  • sehr gute Pro­gram­mier- und Daten­bank­kennt­nisse (C, Python, R, IDL, Java, Mat­lab, SQL)
  • Kennt­nisse im Umgang mit Win­dows Betriebs­sys­tem (u.a. Win­dows 10/11, Win­dows Ser­ver 2019)
  • ein­schlä­gige Erfah­run­gen in der Pla­nung und Durch­füh­rung von Droh­nen-Beflie­gun­gen
  • Erfah­run­gen im Umgang mit Mess­in­stru­men­ten zur Erhe­bung oder Ablei­tung von Bio­phy­si­ka­li­schen Para­me­tern wün­schens­wert (z.B. Feld­spek­tro­me­ter, Dif­fe­ren­ti­el­les GPS, LAI-Mess­ge­rät, Boden­feucht­e­sen­so­ren, Pho­to­syn­these-, Chlo­ro­phyll­mess­ge­rät)
  • EU-Kom­pe­tenz­nach­weis A1/A3 (Klei­ner Droh­nen­füh­rer­schein) wün­schens­wert
  • Füh­rer­schein (Klasse B)
  • Deutsch­kennt­nisse (min­des­tens C1, ver­hand­lungs­si­cher)
  • Eng­lisch­kennt­nisse (min­des­tens B2, flie­ßend in Wort und Schrift)
  • Team­fä­hig­keit, tech­ni­scher Sach­ver­stand, selbst­stän­di­ges und sorg­fäl­ti­ges Arbei­ten

Hinweise zur Bewerbung:

Ihre Bewer­bung rich­ten Sie bitte unter Angabe der Kenn­zif­fer mit den übli­chen Unter­la­gen an Prof. Dr. Bir­git Klein­sch­mit per E-Mail (in einem zusam­men­ge­fass­ten pdf-Doku­ment, max. 5 MB) an Prof. Dr. Bir­git Klein­sch­mit und Dr. Michael Förs­ter (birgit.kleinschmit@tu-berlin.de; michael.foerster@tu-berlin.de).

Mit der Abgabe einer Online­be­wer­bung geben Sie als Bewer­ber*in Ihr Ein­ver­ständ­nis, dass Ihre Daten elek­tro­nisch ver­ar­bei­tet und gespei­chert wer­den. Wir wei­sen dar­auf hin, dass bei unge­schütz­ter Über­sen­dung Ihrer Bewer­bung auf elek­tro­ni­schem Wege keine Gewähr für die Sicher­heit über­mit­tel­ter per­sön­li­cher Daten über­nom­men wer­den kann. Daten­schutz­recht­li­che Hin­weise zur Ver­ar­bei­tung Ihrer Daten gem. DSGVO fin­den Sie auf der Web­seite der Per­so­nal­ab­tei­lung: https://www.abt2-t.tu-berlin.de/menue/themen_a_z/datenschutzerklaerung/ oder Direkt­zu­gang: 214041.

Zur Wah­rung der Chan­cen­gleich­heit zwi­schen Frauen und Män­nern sind Bewer­bun­gen von Frauen mit der jewei­li­gen Qua­li­fi­ka­tion aus­drück­lich erwünscht. Schwer­be­hin­derte wer­den bei glei­cher Eig­nung bevor­zugt berück­sich­tigt. Die TU Ber­lin schätzt die Viel­falt ihrer Mit­glie­der und ver­folgt die Ziele der Chan­cen­gleich­heit.

Tech­ni­sche Uni­ver­si­tät Ber­lin - Die Prä­si­den­tin - Fakul­tät VI, Insti­tut für Land­schafts­ar­chi­tek­tur und Umwelt­pla­nung, FG Geo­in­for­ma­tion in der Umwelt­pla­nung, Sekr. EB5, Straße des 17. Juni 145, 10623 Ber­lin.