Blätter-Navigation

Offer 349 out of 491 from 22/12/21, 11:12

logo

Alex­an­der von Hum­boldt Insti­tut für Inter­net und Gesell­schaft

Das Alex­an­der von Hum­boldt Insti­tut für Inter­net und Gesell­schaft (HIIG) erforscht die dyna­mi­sche Bezie­hung zwi­schen Inter­net und Gesell­schaft. Eine zuneh­mende Bedeu­tung gewinnt die Her­aus­bil­dung digi­ta­ler Infra­struk­tu­ren und ihre Ver­flech­tung mit ver­schie­de­nen Berei­chen des täg­li­chen Lebens. Ziel ist es, ein tie­fe­res Ver­ständ­nis des Zusam­men­spiels zwi­schen sozio-kul­tu­rel­len, recht­li­chen, öko­no­mi­schen und tech­ni­schen Nor­men im Digi­ta­li­sie­rungs­pro­zess zu erlan­gen.

Stu­den­ti­sche*r Mit­ar­bei­ter*in (m/w/d) für Web­site Pflege (CMS) und Admi­nis­tra­tion

Aufgabenbeschreibung:

Mit Con­tent-Manage­ment-Sys­te­men kennst Du dich bes­tens aus und hast Freude, sie nicht nur zu befül­len, son­dern willst sie auch gestal­ten? Du ver­folgst gespannt, wie sich Gesell­schaft durch Digi­ta­li­sie­rung ver­än­dert und möch­test gro­ßen The­men wie KI, Nach­hal­tig­keit oder Daten­schutz krea­tive und neue Ver­pa­ckun­gen ver­pas­sen?

Dann soll­test Du drin­gend unser Kom­mu­ni­ka­ti­ons­team unter­stüt­zen, denn das Alex­an­der von Hum­boldt Insti­tut für Inter­net und Gesell­schaft (HIIG) sucht zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt eine*n enga­gierte*n

Stu­den­ti­sche*n Mit­ar­bei­ter*in (m/w/d) für Web­site Pflege (CMS) und Admi­nis­tra­tion

Als Teil des Manage­ment­teams und unse­res inter­na­tio­na­len For­schungs­pro­jekts mit der Gesell­schaft für Inter­na­tio­nale Zusam­men­ar­beit (GIZ) unter­stützt Du uns mit dei­nem tech­ni­schen Know­how. Der zeit­li­che Umfang liegt je nach dei­ner Ver­füg­bar­keit zwi­schen 60-80 Stun­den pro Monat, die Arbeits­zei­ten wer­den indi­vi­du­ell nach Abspra­che fest­ge­legt.

Was gibt es zu tun?
Inner­halb eines For­schungs­pro­jekts zu Nach­hal­tig­keit und Digi­ta­li­sie­rung unter­stützt Du in Abstim­mung mit einem Pro­jekt­ma­na­ger und einer Agen­tur die Erstel­lung einer frei zugäng­li­chen Wis­sens­platt­form, in der ver­schie­dene Case Stu­dies ver­glei­chend dar­ge­stellt wer­den könn­ten.
Durch Dei­nen siche­ren Umgang mit Word­Press hilfst Du uns, struk­tu­relle und tech­ni­sche Anpas­sun­gen an ver­schie­de­ne­nen Web­sites vor­zu­neh­men. Du küm­merst dich um Ein­bet­tung von For­mu­la­ren, das Auf­set­zen neuer Sei­ten sowie die Aktua­li­tät unse­rer For­schungs­ak­ti­vi­tä­ten für unsere Web­prä­senz.

Erwartete Qualifikationen:

  • Eine Imma­tri­ku­la­tion an einer deut­schen Hoch­schule im Bache­lor oder Mas­ter
  • Fun­dierte Erfah­rung in der Nut­zung von Con­tent Manage­ment Sys­te­men (u.a. Word­Press), wie Text/ Bild­re­dak­tion, Tem­plate Erstel­lung, idea­ler­weise hast Du auch schon klei­nere Web­sei­ten selbst auf­ge­setzt und kennst dich mit Daten­ban­ken aus
  • Sehr gute Kennt­nisse gän­gi­ger Gra­fik- und Office-Pro­gramme
  • Eine selbst­stän­dige, genaue und enga­gierte Arbeits­weise, ein hohes Maß an Eigen­ver­ant­wor­tung sowie Zuver­läs­sig­keit und eine aus­ge­prägte Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Orga­ni­sa­ti­ons­stärke sind zwin­gend erfor­der­lich
  • Die Fähig­keit, Abläufe im Blick zu behal­ten und Abspra­chen mit ver­schie­de­nen Per­so­nen­grup­pen zu tref­fen
  • Die Mög­lich­keit, fle­xi­bel in unse­ren Räum­lich­kei­ten in Ber­lin Mitte anwe­send zu sein

Unser Angebot:

  • Es erwar­tet Dich ein sehr dyna­mi­sches, offe­nes und hoch­mo­ti­vier­tes Team in einem zukunfts­wei­sen­den Insti­tut mit­ten in Ber­lin.
  • Du erhältst Ein­bli­cke in das Wis­sen­schafts­ma­nage­ment und die orga­ni­sa­to­ri­schen Pro­zesse eines For­schungs­in­sti­tuts mit inter­na­tio­na­ler Aus­rich­tung und in aktu­elle The­men im Bereich Inter­net und Gesell­schaft.
  • Du fin­dest bei uns ein Netz­werk zwi­schen For­schung, ange­wand­ter Wis­sen­schaft und inno­va­ti­ven Pro­jek­ten.
  • Wir bie­ten Dir ein weit­rei­chen­des Auf­ga­ben­spek­trum nah an der Geschäfts­füh­rung, die Mög­lich­keit, eigene Ideen und Kon­zepte ein­zu­brin­gen und umzu­set­zen sowie neue Kon­takte zu knüp­fen.
  • Eine Ver­gü­tung, die sich am Ber­li­ner Tarif­ver­trag für stu­den­ti­sche Beschäf­tigte ori­en­tiert.

Hinweise zur Bewerbung:

Bitte rei­che Deine Bewer­bung mit Anschrei­ben, Lebens­lauf und ggf. Zeug­nis­sen / Refe­ren­zen sowie Dei­ner zeit­li­chen Ver­füg­bar­keit über unser Online­for­mu­lar (https://www.hiig.de/cms-und-administration/) ein.

Die Sich­tung der Bewer­bun­gen beginnt ab dem 3. Januar 2022. Die Aus­schrei­bung bleibt offen, bis ein*e geeig­nete*r Bewer­ber*in gefun­den ist. Die sorg­fäl­tige Sich­tung und Aus­wahl unse­rer neuen Team­mit­glie­der ist uns sehr wich­tig und wir bit­ten um Ver­ständ­nis, dass wir im Rah­men des Pro­zes­ses meh­rere Aus­wahl­ge­sprä­che füh­ren. Fra­gen zur Stelle kannst du gern an Carina Breschke (carina.breschke@hiig.de) rich­ten, wei­tere Infor­ma­tio­nen zum Insti­tut fin­dest du unter www.hiig.de.