Blätter-Navigation

Offer 175 out of 584 from 24/11/21, 09:10

logo

VENRO e.V. - Ent­wick­lungs­po­li­tik und Huma­ni­täre Hilfe

VENRO ist der Dach­ver­band der ent­wick­lungs­po­li­ti­schen und huma­ni­tä­ren Nicht­re­gie­rungs­or­ga­ni­sa­tio­nen (NRO) in Deutsch­land. Der Ver­band wurde im Jahr 1995 gegrün­det, ihm gehö­ren rund 140 Orga­ni­sa­tio­nen an. Die NRO kom­men aus der pri­va­ten und kirch­li­chen Ent­wick­lungs­zu­sam­men­ar­beit, der Huma­ni­tä­ren Hilfe sowie der ent­wick­lungs­po­li­ti­schen Bil­dungs-, Öffent­lich­keits- und Lob­by­ar­beit.

Das zen­trale Ziel von VENRO ist die gerechte Gestal­tung der Glo­ba­li­sie­rung, ins­be­son­dere die Über­win­dung der welt­wei­ten Armut. Der Ver­band setzt sich für die Ver­wirk­li­chung der Men­schen­rechte und die Bewah­rung der natür­li­chen Lebens­grund­la­gen ein.

Für unsere Geschäfts­stelle in Ber­lin suchen wir für das Pro­jekt Afri­can-European Civil Society Migra­tion Dia­lo­gue zum 01.01.2022 befris­tet bis zum 30.04.2023

eine_n stu­den­ti­sche_n Mit­ar­bei­ter_in (m/w/d).

Mit dem Pro­jekt Afri­can-European Civil Society Migra­tion Dia­lo­gue möchte VENRO zivil­ge­sell­schaft­li­che Netz­werke und Orga­ni­sa­tio­nen aus Afrika und Europa darin stär­ken, die Migra­ti­ons­po­li­tik zwi­schen bei­den Kon­ti­nen­ten durch Pra­xis­bei­träge posi­tiv zu beein­flus­sen. Der AU-EU Gip­fel sowie das Über­prü­fungs­fo­rum Inter­na­tio­nale Migra­tion (IMRF) bie­ten den poli­ti­schen Rah­men für einen inten­si­ven inter­kon­ti­nen­ta­len Aus­tausch zwi­schen zivil­ge­sell­schaft­li­chen Akteu­ren zu fai­ren Migra­ti­ons­be­din­gun­gen. VENRO möchte die­sen Pro­zess kon­struk­tiv beglei­ten, um gemein­same Posi­tio­nen in den poli­ti­schen Dis­kurs ein­zu­brin­gen und einen Bei­trag für eine ent­wick­lungs­för­dernde und men­schen­rechts­ba­sierte Migra­ti­ons­po­li­tik leis­ten. Sie unter­stüt­zen als stu­den­ti­sche_r Mit­ar­bei­ter_in die zustän­di­gen Kol­leg_innen bei orga­ni­sa­to­ri­schen und inhalt­li­chen Tätig­kei­ten.

stu­den­ti­sche_r Mit­ar­bei­ter_in (m/w/d)

Aufgabenbeschreibung:

  • Sie erle­di­gen all­ge­meine Büro­tä­tig­kei­ten (Ter­min­ko­or­di­na­tion, Ablage, Bear­bei­tung von E-Mails).
  • Sie unter­stüt­zen logis­tisch bei der Pla­nung/Durch­füh­rung von Ver­an­stal­tun­gen.
  • Sie unter­stüt­zen bei der Pflege eines digi­ta­len Netz­werks.
  • Sie recher­chie­ren zu migra­ti­ons­po­li­ti­schen The­men.
  • Sie unter­stüt­zen bei der Adress­pflege und Bedie­nung der Daten­bank (COBRA) und beim Con­tent-Manage­ment-Sys­tem (TYPO3).

Erwartete Qualifikationen:

  • Sie befin­den sich in einem fach­lich rele­van­ten Hoch­schul­stu­dium und inter­es­sie­ren sich für migra­ti­ons­po­li­ti­sche The­men.
  • Sie ver­fü­gen über ein hohes Maß an Begeis­te­rungs­fä­hig­keit und Krea­ti­vi­tät.
  • Eine starke Zuver­läs­sig­keit auch in arbeits­in­ten­si­ven Pha­sen zeich­net Sie aus.
  • Sie haben Erfah­rung in der Anwen­dung digi­ta­ler Instru­mente (Zoom, MS Teams).
  • Sie ver­fü­gen über Kennt­nisse in der Anwen­dung von Daten­ban­ken (COBRA adress­plus) und bei Con­tent-Manage­ment-Sys­te­men (TYPO3).
  • Sie kom­mu­ni­zie­ren sicher in deut­scher und eng­li­scher Spra­che.

Unser Angebot:

Die Ver­gü­tung beträgt 12,50 Euro/Std. Die Arbeits­zeit umfasst 10 Std./Woche, auf­ge­teilt in zwei halbe Tage je 5 Stun­den.

Hinweise zur Bewerbung:

VENRO gewähr­leis­tet die beruf­li­che Gleich­stel­lung von Frauen und Män­nern. Diver­si­tät ent­spricht unse­rem Selbst­ver­ständ­nis als Arbeit­ge­ber. Wir freuen uns über Bewer­bun­gen von Men­schen aller Natio­na­li­tä­ten ebenso wie von Men­schen mit Behin­de­run­gen. Bei Inter­esse schi­cken Sie bitte Ihre aus­sa­ge­fä­hige Bewer­bung inkl. Imma­tri­ku­la­ti­ons­be­schei­ni­gung aus­schließ­lich per E-Mail in einer PDF und unter Angabe des Betreffs „Stu­den­ti­sche Mit­ar­beit Migra­tion“ bis zum 3. Dezem­ber 2021 an bewerbung@venro.org. Wei­tere Infor­ma­tio­nen über VENRO fin­den Sie auf unse­rer Web­seite www.venro.org.