Blätter-Navigation

Offer 270 out of 606 from 19/11/21, 12:26

logo

AVM GmbH

AVM bie­tet viel­sei­tige Pro­dukte für den schnel­len Breit­band­an­schluss und das intel­li­gente Heim­netz. Mit der FRITZ!-Fami­lie ist AVM in Deutsch­land und Europa ein füh­ren­der Her­stel­ler von Breit­ban­dendge­rä­ten für DSL, Kabel, LTE und Glas­fa­ser. Die auf den Stan­dards WLAN, DECT und Power­line basie­ren­den Smart-Home-Pro­dukte sor­gen für ein intel­li­gen­tes und siche­res Zuhause. Die FRITZ!Box ist in Deutsch­land die bekann­teste Marke für WLAN-Rou­ter.

AVM wurde 1986 von vier Stu­den­ten in Ber­lin gegrün­det. Ihr Ziel war es, die damals neue ISDN- Tech­no­lo­gie für jeder­mann nutz­bar zu machen. Dabei setzte AVM von Anfang an auf Eigen­ent­wick­lun­gen für sichere und inno­va­tive Pro­dukte am Breit­band­an­schluss.

Im Geschäfts­jahr 2020 erzielte der Kom­mu­ni­ka­ti­ons­spe­zia­list mit 840 Mit­ar­bei­tern einen Umsatz von 580 Mil­lio­nen Euro. Übri­gens – die Stu­den­ten von einst sind auch heute noch Fir­men­in­ha­ber und lei­ten das Unter­neh­men aktiv.

https://www.instagram.com/insideavm/
https://www.facebook.com/insideAVM/
https://www.linkedin.com/company/avm-gmbh/mycompany/
https://www.xing.com/companies/avmgmbh

Werk­stu­dent Data Engi­nee­ring (w/m/d)

Aufgabenbeschreibung:

Dein Herz schlägt für Data Ana­ly­tics?

Prima! AVM kann Dir alles bie­ten, um es noch höher schla­gen zu las­sen: Bei uns kannst du Dein erlern­tes Wis­sen schon wäh­rend Dei­ner Stu­di­en­zeit in der Pra­xis anwen­den. Dich erwar­ten span­nende Auf­ga­ben. Ein inno­va­ti­ves Umfeld. Und Exper­ten an Dei­ner Seite, die Dich bei die­sen Her­aus­for­de­run­gen unter­stüt­zen:
  • Mit­ar­beit in Daten­ana­lyse-Pro­jek­ten
  • Ent­wick­lung von Data Pipe­lines (Batch- und Strea­ming-Pro­zesse)
  • Inte­gra­tion von Meta­da­ten in den Daten­ana­lyse-Stack
  • Pflege und Wei­ter­ent­wick­lung der Infra­struk­tur zur auto­ma­ti­sier­ten Aus­wer­tung von mehr­di­men­sio­na­len Mas­sen­da­ten

Erwartete Qualifikationen:

Wir suchen jeman­den wie Dich:

Du hast ein Auge fürs Detail. Und eins für das große Ganze. Denn als
Werk­stu­dent für Data Engi­nee­ring arbei­test Du inner­halb eines Teams an
inter­es­san­ten Pro­jek­ten in enger Zusam­men­ar­beit mit dem Ent­wick­lungs­be­reich.
Du begeis­terst Dich schnell für das Erler­nen neuer Daten­bank­an­wen­dun­gen.
Idea­ler­weise bringst Du neben Dei­nem aus­ge­präg­ten Zah­len­ver­ständ­nis und
Dei­ner pro­ak­ti­ven sowie lösungs­ori­en­tier­ten Arbeits­weise noch fol­gende
Vor­aus­set­zun­gen mit:
  • Stu­dium der Infor­ma­tik oder eines ver­wand­ten Stu­di­en­gan­ges, min­des­tens drei Semes­ter
  • Erste Erfah­run­gen im Bereich der Daten­aus­wer­tung und rela­tio­na­len Daten­ban­ken
  • Kennt­nisse in NoSQL und Python oder ande­ren Skript­spra­chen
  • Wis­sen im Umgang mit Con­tai­ner­vir­tua­li­sie­rung (z. B. Docker) von Vor­teil
  • Gute Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Doku­men­ta­ti­ons­fä­hig­kei­ten

Unser Angebot:

Freu Dich drauf:

  • Zukunfts­wei­sen­des Unter­neh­men mit fami­liä­rer Unter­neh­mens­kul­tur
  • Ein Arbeits­um­feld zum Wohl­füh­len, in dem Spaß gepaart ist mit Pro­fes­sio­na­li­tät und Krea­ti­vi­tät mit hohem Qua­li­täts­an­spruch
  • Fle­xi­ble Arbeits­zei­ten zur guten Ver­ein­bar­keit von Stu­dium und Arbei­ten
  • Hohes Lern­po­ten­zial durch Ein­bin­dung in span­nende Pro­jekte im erfah­re­nen Team
  • Stu­den­ten­stamm­ti­sche zum bereichs­über­grei­fen­den Netz­wer­ken und infor­mel­len Aus­tausch