Blätter-Navigation

Offer 408 out of 603 from 12/11/21, 15:09

logo

Acker e. V.

Unser wich­tigs­tes Ziel? Wir bei Acker e. V. arbei­ten mit Herz und Spa­ten für mehr Wert­schät­zung von Natur und Lebens­mit­teln. Mit unse­ren mehr­fach aus­ge­zeich­ne­ten Bil­dungs­pro­gram­men Gemü­se­Acker­de­mie und Ack­er­Ra­cker brin­gen wir den Gemü­se­an­bau in die Schu­len und Kitas. Über 900 Lern­orte ackern in Deutsch­land, Öster­reich und der Schweiz bereits mit uns und in den nächs­ten Jah­ren sol­len es noch viel mehr wer­den. Und damit noch nicht genug: Black Turtle ermög­licht den Anbau von alten Gemü­se­sor­ten für Zuhause – und in Büros und Quar­tie­ren lässt es die Acker­pause grü­nen und begeis­tert ganze Teams für das Ackern. Mit rund 140 Mit­ar­bei­ter*innen und über 480 Hono­rar­kräf­ten und Ehren­amt­li­chen sind wir ein dyna­mi­sches, gemein­nüt­zi­ges Sozi­al­un­ter­neh­men, bei dem Offen­heit, Ver­trauen und Wert­schät­zung groß­ge­schrie­ben wer­den.
Im Jahr 2021 erfolgte die Umbe­nen­nung von Acker­de­mia e. V. in Acker e. V.
Mehr Infor­ma­tio­nen unter www.acker.co

Werk­stu­dent (m/w/d) für den Bereich Wir­kungs­ana­lyse

Im Team Wir­kung unter­su­chen wir für Acker ​e. V. die Wirk­sam­keit unse­rer Bil­dungs­pro­gramme hin­sicht­lich des Wis­sens­er­werbs der Ziel­grup­pen ​sowie einer Bewusst­seins- und Ver­hal­tens­än­de­rung in Bezug auf Lebens­mit­tel, Ernäh­rung, Land­wirt­schaft und Umwelt. Dafür suchen wir ab sofort eine*n Werk­stu­dent*in zur Unter­stüt­zung unse­rer Wir­kungs­ana­ly­sen für ca. 15 bis 20 Stun­den pro Woche, für min­des­tens ein Jahr.

Aufgabenbeschreibung:

Du unter­stützt unser Wir­kungs­team bei der Kon­zep­tion, Orga­ni­sa­tion und Aus­wer­tung der Wir­kungs­ana­lyse der Bil­dungs­pro­gramme
Du über­nimmst die Kom­mu­ni­ka­tion mit Schu­len und Kitas und orga­ni­sierst Ter­mine für Befra­gun­gen
Du unter­stützt das Team bei der Bean­tra­gung von Geneh­mi­gungs­ver­fah­ren in ver­schie­de­nen Bun­des­län­dern
Du pflegst unsere Zita­ten- und Feed­back­da­ten­bank in unse­rem CRM-Sys­tem Podio
Du recher­chierst Lite­ra­tur und pflegst unsere Lite­ra­tur­da­ten­bank
Du unter­stützt bei der Vor­be­rei­tung von Publi­ka­tio­nen und Inhal­ten für unse­ren Wir­kungs­be­richt
Die all­ge­meine Büro­or­ga­ni­sa­tion gehört eben­falls zu dei­nem Auf­ga­ben­ge­biet

Erwartete Qualifikationen:

Du bist als Stu­dent*in an einer Hoch­schule ein­ge­schrie­ben und hast noch min­des­tens zwei Semes­ter Stu­di­en­zeit vor dir
Im Ide­al­fall hast du bereits erste Erfah­run­gen mit Sozi­al­for­schungs­me­tho­den gesam­melt oder du hast Inter­esse, dich damit aus­ein­an­der­zu­set­zen
Du hast einen Bezug zu The­men wie Nach­hal­tig­keit, Ernäh­rung oder Bil­dung
Du hast Lust, dich ver­tieft mit unse­ren Bil­dungs­pro­gram­men Gemü­se­Acker­de­mie, Ack­er­Ra­cker und Gemü­se­Klasse aus­ein­an­der­zu­set­zen
Du ver­fügst über ein hohes Maß an Selb­stän­dig­keit und bist sehr gut orga­ni­siert
Außer­dem hast du viel Spaß an Kom­mu­ni­ka­ti­ons­the­men, du schreibst gerne und bist moti­viert, dich in neue The­men und Auf­ga­ben ein­zu­ar­bei­ten

Unser Angebot:

Eine ver­ant­wor­tungs­volle Rolle mit vie­len Gestal­tungs­mög­lich­kei­ten und Ent­wick­lungs­po­ten­zial
Ein sym­pa­thi­sches, moti­vier­tes Team, das sich lei­den­schaft­lich für inno­va­tive Bil­dung und für mehr Wert­schät­zung von Natur und Lebens­mit­teln ein­setzt
Ein attrak­ti­ves Arbeits­um­feld mit span­nen­den, abwechs­lungs­rei­chen Auf­ga­ben und Pro­jek­ten
Die Chance, in einem ste­tig, aber nach­hal­tig wach­sen­den Sozi­al­un­ter­neh­men mit Start-up-Cha­rak­ter zu wach­sen und zu ler­nen
Offene, ehr­li­che Kom­mu­ni­ka­tion und ein wert­schät­zen­der Umgang mit­ein­an­der
Fle­xi­ble Arbeits­zei­ten mit vie­len Frei­hei­ten sowie ein fai­res Gehalt mit lang­fris­ti­ger Per­spek­tive
Arbei­ten da, wo es gerade sinn­voll ist: mobil oder in unse­rem Büro auf dem Gelände der Ber­li­ner Malz­fa­brik 
Mit­wir­kung an der Wei­ter­ent­wick­lung einer von einer gemein­sa­men Vision getrie­be­nen Orga­ni­sa­tion in einem sinn­stif­ten­den Umfeld

Hinweise zur Bewerbung:

Deine Bewer­bung
Wir freuen uns über eine zeit­nahe Zusen­dung dei­ner voll­stän­di­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen über ​unser Online-Bewer­bungs­for­mu­lar bis spä­tes­tens zum 6. Dezem­ber. Wir behal­ten uns vor, erste Gesprä­che bereits vor Ablauf die­ser Bewer­bungs­frist zu füh­ren.

Hast du wei­tere Fra­gen?
Für Fra­gen zur Posi­tion steht dir Ste­fa­nie Bur­gert unter jobs@ackerdemia.de gerne zur Ver­fü­gung. Wei­tere Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen zum Pro­gramm und der Orga­ni­sa­tion fin­dest du unter www.acker.co.