Blätter-Navigation

Offer 268 out of 603 from 01/10/21, 12:04

logo

FU Ber­lin - Mathe­ma­tik und Infor­ma­tik, Insti­tut für Infor­ma­tik, Human-Cen­te­red Com­pu­tin (HCC) Rese­arch Group

Die For­schungs­gruppe Human-Cen­te­red Com­pu­ting (HCC – hcc.mi.fu-ber­lin.de) steht für ein inter­dis­zi­pli­nä­res Team auf dem Gebiet des Col­la­bo­ra­tive Com­pu­ting und der Mensch-Maschine-Inter­ak­tion. Im Mit­tel­punkt steht dabei, die For­schung und die Gestal­tung von sozial ver­ant­wort­li­chen Tech­no­lo­gien vor­an­zu­trei­ben, um eine nach­hal­tige Human-Machine Col­la­bo­ra­tion zu ermög­li­chen. Der aktu­elle Anwen­dungs­schwer­punkt kon­zen­triert sich auf Tech­no­lo­gien aus den Berei­chen des maschi­nel­len Ler­nens mit Bezug zu Fra­gen der Pri­vat­sphäre (pri­vacy), der Refle­xion (reflec­tion) und der Erklä­run­gen (inter­pre­ta­bi­lity) mit Fokus auf Inter­ac­tive und Con­ver­sa­tio­nal User Inter­faces.

Stud. Hilfs­kraft (m/w/d) – Tech

40 MoStd. befris­tet bis 30.06.2023, Ken­nung: Wer­te­Ra­dar-SHK3

Aufgabenbeschreibung:

Sie sind Stu­dent/-in im Bereich Infor­ma­tik oder einem angren­zen­den Fach­ge­biet und wol­len der Frage auf den Grund gehen, wie neu­ar­tige Inter­ak­ti­ons­me­cha­nis­men bei­spiels­weise im Bereich der Con­ver­sa­tio­nal User Inter­faces umge­setzt wer­den kön­nen? Als stu­den­ti­sches Mit­glied der For­schungs­gruppe haben Sie die Mög­lich­keit, genau das zu tun, indem Sie uns bei der Bear­bei­tung von her­aus­for­dern­den und pra­xis­na­hen Auf­ga­ben im medi­zi­ni­schen Kon­text unter­stüt­zen. Dabei brin­gen Sie sich pro­ak­tiv mit Ihrem Wis­sen, Ihren Fähig­kei­ten und Ihrer Krea­ti­vi­tät an der Schnitt­stelle Human-Com­pu­ter-Inter­ac­tion ein. Eine eigen­ver­ant­wort­li­che Arbeits­weise und Lern­be­reit­schaft zeich­nen Sie aus, dann sind Sie in der Wis­sen­schaft genau rich­tig.

Ihr Auf­ga­ben­ge­biet:
  • Mit­hilfe bei For­schungs­auf­ga­ben (Lite­ra­tur­re­cher­che, Recher­che von state-of-the-art Ansät­zen)
  • Unter­stüt­zung bei der Kon­zep­tion, Ent­wick­lung und Eva­lu­ie­rung von kon­text-spe­zi­fi­schen Daten­sät­zen und ML-Sys­te­men
  • Unter­stüt­zung bei der Gestal­tung und Imple­men­tie­rung neuer Ansätze für Con­ver­sa­tio­nal User Inter­faces
  • Mit­hilfe beim Erstel­len und Trai­nie­ren eines Machine Lear­ning Sys­tems für Chat­bots unter Zuhil­fe­nahme eines ent­spre­chen­den Frame­works (z.B. Rasa)

Erwartete Qualifikationen:

  • Mas­ter- oder Bache­lor­stu­die­rende/-r im Bereich Infor­ma­tik oder einem angren­zen­den Fach­ge­biet (Wirt­schafts­in­for­ma­tik, Medi­en­in­for­ma­tik, Data Sci­ence, Ergo­no­mics, Psy­cho­lo­gie)
  • Kennt­nisse der Soft­ware-Ent­wick­lung (wie Python) und in Web­ent­wick­lung (wie HTML, CSS, Java­script)
  • Wün­schens­wert sind Erfah­run­gen und Kennt­nisse im Bereich Machine Lear­ning (wie Natu­ral Lan­guage Pro­ces­sing bspw. mit Ten­sor­Flow, Sci­kit-learn) und/oder der Chat­bot-Ent­wick­lung (bspw. mit Rasa, Dia­log­flow)
  • Erste Erfah­run­gen in der Soft­ware-Ent­wick­lung im Team (bspw. durch Semes­ter­ar­bei­ten, Soft­ware­pro­jekte) sind ein Plus­punkt
  • Gute Sprach­kennt­nisse in Deutsch und Eng­lisch in Wort und Schrift (Sprach­ni­veau: B1)

Unser Angebot:

  • Wir bie­ten ein offe­nes, inter­dis­zi­pli­nä­res und dyna­mi­sches Arbeits­klima.
  • Wir enga­gie­ren uns für Open Source Soft­ware, offene Wis­sen­schaft und den freien Zugang zu Wis­sen.
  • Regel­mä­ßi­ger Team-Aus­tausch und För­de­rung Ihrer indi­vi­du­el­len Qua­li­tä­ten und Fähig­kei­ten.

Hinweise zur Bewerbung:

Bitte sen­den Sie ihre Bewer­bung inklu­sive Moti­va­ti­ons­schrei­ben, CV, Zeug­nis­sen und Refe­ren­zen (z.B. Link zu Git­hub-Pro­fil) elek­tro­nisch per Mail (vor­zugs­weise als ein PDF) an: Prof. Dr. Clau­dia Mül­ler-Birn: hcc@mi.fu-berlin.de.

Aus gege­be­nem Anlass und für die Zeit des ein­ge­schränk­ten Prä­senz­be­trie­bes der Freien Uni­ver­si­tät Ber­lin bit­ten wir Sie, sich elek­tro­nisch per E-Mail zu bewer­ben. Die Bear­bei­tung einer pos­ta­li­schen Bewer­bung kann nicht sicher­ge­stellt wer­den.

Freie Uni­ver­si­tät Ber­lin
Fach­be­reich Mathe­ma­tik und Infor­ma­tik
Insti­tut für Infor­ma­tik
For­schungs­gruppe Human-Cen­te­red Com­pu­ting (HCC)
Frau Prof. Dr. Clau­dia Mül­ler-Birn
Köni­gin-Luise-Str. 24/26
14195 Ber­lin (Dah­lem)

Mit der Abgabe einer Online­be­wer­bung geben Sie als Bewer­ber/in Ihr Ein­ver­ständ­nis, dass Ihre Daten elek­tro­nisch ver­ar­bei­tet und gespei­chert wer­den.

Wir wei­sen dar­auf hin, dass bei unge­schütz­ter Über­sen­dung Ihrer Bewer­bung auf elek­tro­ni­schem Wege von Sei­ten der Freien Uni­ver­si­tät Ber­lin keine Gewähr für die Sicher­heit über­mit­tel­ter per­sön­li­cher Daten über­nom­men wer­den kann.