Blätter-Navigation

An­ge­bot 184 von 583 vom 15.07.2021, 13:04

logo

TMF e. V.

Die TMF - Tech­no­lo­gie- und Metho­den­platt­form für die ver­netzte medi­zi­ni­sche For­schung steht für For­schung, Ver­net­zung und Inno­va­tion in der Medi­zin. Sie ist eine Platt­form, im Rah­men derer medi­zi­ni­sche Spit­zen­for-sche­rin­nen und -for­scher Wis­sen aus­tau­schen, gemein­sam Ideen und Kon­zepte ent­wi­ckeln und so die Zu-kunft der medi­zi­ni­schen For­schung im digi­ta­len Zeit­al­ter gestal­ten.

Für diese span­nende und zukunfts­wei­sende Tätig­keit sind wir stets auf der Suche nach klu­gen Köp­fen, die mit Enga­ge­ment, Kön­nen und Ziel­stre­big­keit Her­aus­for­de­run­gen ange­hen und Ant­wor­ten auf neue Fra­gen fin­den.

Zur Erwei­te­rung unse­res Teams suchen wir der­zeit befris­tet einen

Werk­stu­den­ten (w/m/d) zur Unter­stüt­zung in den Berei­chen Finan­zen & Con­trol­ling sowie Per­so­nal

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Auf Dich war­ten admi­nis­tra­tive Auf­ga­ben inner­halb unse­rer Berei­che Finan­zen & Con­trol­ling sowie Per­so­nal, dazu gehö­ren ins­be­son­dere:
  • Mit­ar­beit im Rah­men der vor­be­rei­ten­den Buch­hal­tung und der Rei­se­kos­ten­ab­rech­nung, Mit­ar­beit im Rah­men der Rech­nungs­stel­lung und bei der Bear­bei­tung der offe­nen Pos­ten, inklu­sive der Unter­stüt­zung bei der Auto­ma­ti­sie­rung die­ser Pro­zesse
  • Mit­wir­kung im Pro­jekt­con­trol­ling und in der Pro­jekt­ab­rech­nung, per­spek­ti­visch auch die eigen­ver­ant-wort­li­che Bear­bei­tung von Teil­pro­jek­ten
  • Unter­stüt­zung bei der Kon­zep­tion und Umset­zung von Pro­zess­op­ti­mie­run­gen
  • Unter­stüt­zung bei der Bear­bei­tung team­über­grei­fen­der Pro­jekte
  • Per­spek­ti­visch stre­ben wir auch die Mit­ar­beit in der Per­so­nal­ad­mi­nis­tra­tion, insb. eine Unter­stüt­zung bei Bewer­bungs­pro­zes­sen, an.
  • Gege­be­nen­falls kön­nen zusätz­lich je nach Arbeits­an­fall, per­sön­li­chem Inter­esse und Vor­er­fah­rung auch ver­ein­zelte Auf­ga­ben im Bereich „Recht“ über­nom­men wer­den.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Das bringst Du mit
  • Voll­zeit­stu­dium der Fach­rich­tung Betriebs­wirt­schaft, Volks­wirt­schaft, Wirt­schafts­recht, Rechts­wis­sen­schaf­ten oder einer ver­gleich­ba­ren Fach­rich­tung
  • Mög­lich­keit, uns an min­des­tens zwei Tagen pro Woche zu unter­stüt­zen
  • Inter­esse an einer län­ger­fris­ti­gen stu­den­ti­schen Mit­ar­beit
  • Erste Erfah­run­gen in den Berei­chen Finan­zen, Con­trol­ling u/o Per­so­nal durch eine abge­schlos­sene Berufs­aus­bil­dung oder vor­an­ge­gan­gene Prak­tika von Vor­teil
  • Ver­siert­heit im Umgang mit dem MS Office-Paket, insb. Excel, Access und Out­look
  • Kennt­nisse im Umgang mit CMS wün­schens­wert
  • Deutsch­kennt­nisse auf C2 Level, gute Eng­lisch­kennt­nisse wün­schens­wert
  • Moti­va­tion, Neues zu ler­nen und Bereit­schaft, Ver­ant­wor­tung zu über­neh­men
  • Ana­ly­ti­sche und struk­tu­rierte Arbeits­weise, Sorg­falt und Zuver­läs­sig­keit sowie Fle­xi­bi­li­tät

Un­ser An­ge­bot:

Das bie­ten wir Dir
  • fla­che Hier­ar­chien und die Gele­gen­heit, eigene Ideen ein­zu­brin­gen und gemein­sam mit uns umzu­set­zen
  • voll­stän­dige Inte­gra­tion in unser Team
  • tiefe Ein­bli­cke in den Arbeits­all­tag der Berei­che Finan­zen & Con­trol­ling sowie Per­so­nal & Recht, dadurch zugleich brei­ter Über­blick über die ope­ra­ti­ven und Belange unse­rer gesam­ten Orga­ni­sa­tion
  • Stu­den­ten­freund­li­che und fle­xi­ble Arbeits­zeit­ein­tei­lung und -gestal­tung
  • Ins­ge­samt 15 bis 20 Stun­den pro Woche zu einem Stun­den­satz iHv. 12 € brutto
  • Arbeits­ort im Her­zen Ber­lins (genauer gesagt in Ber­lin Mitte nahe des S-Bahn­hofs Fried­rich­straße und in unmit­tel­ba­rer Nähe zur HU)

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Kurz­be­wer­bun­gen mit einem voll­stän­di­gen Lebens­lauf und Zeug­nis­sen über bis­he­rige Tätig­kei­ten richte bitte aus­schließ­lich per E-Mail bis zum 15.08.2021 unter dem Stich­wort „SHK Admi­nis­tra­tion“ an bewerbung@tmf-ev.de. Bitte beachte, dass Bewer­bun­gen per Post weder berück­sich­tigt noch zurück­ge­sandt wer­den.