Blätter-Navigation

An­ge­bot 215 von 425 vom 18.02.2021, 12:57

logo

Syn­cwork AG - Infor­ma­tik

Es gibt Manage­ment­be­ra­tun­gen und es gibt IT-Bera­tun­gen. Doch wer kom­plexe Ver­än­de­rungs­pro­zesse zu meis­tern hat, braucht beide Exper­ti­sen. Des­halb bie­tet die Syn­c­work AG ihren Kun­den eine ganz­heit­li­che Bera­tung, die auf betriebs­wirt­schaft­li­chem Know-how und IT-Kom­pe­tenz glei­cher­ma­ßen auf­baut.

Werks­stu­den­ten DWH/BI (m/d/w)

Du inter­es­sier­tes Dich für Busi­ness Intel­li­gence und Data Wareh­ouse-The­men? Du denkst ana­ly­tisch und han­delst lösungs­ori­en­tiert? Wenn Du außer­dem ein hohes Maß an Fle­xi­bi­li­tät und Neu­gier mit­bringst, soll­ten wir uns ken­nen­ler­nen!

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

In Dei­ner Haupt­auf­gabe unter­stützt Du das Data Wareh­ouse Team bei der Aus­wahl und Beschaf­fung rele­van­ter Daten aus SQL-Daten­ban­ken.

Bei der nach­fol­gen­den Daten­in­te­gra­tion in die ver­wen­dete Busi­ness Intel­li­gence Soft­ware (Power BI) ent­las­test Du das Pro­jekt­team.

Du ges­tal­test nach ent­spre­chen­der Ein­ar­bei­tung die Lade­stre­cken für das Data Wareh­ouse und unter­stützt die Daten­aus­wer­tung mit ent­spre­chen­den Lay­ern.

Du ent­wi­ckelst DWH-Lösun­gen, die das Unter­neh­mens­weite Repor­ting unter­stüt­zen.
So blei­ben ETL-Pro­zesse, OLAP-Cubes und Repor­ting für Dich nicht nur graue Theo­rie, son­dern wer­den Bestand­teil span­nen­der Pro­jekt­ar­beit.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Du stu­dierst Infor­ma­tik oder einen ver­gleich­ba­ren tech­ni­schen Stu­di­en­gang.

Du bringst ein gutes Ver­ständ­nis für rela­tio­nale Daten­ban­ken mit und hast Inter­esse an der Anwen­dung der Daten­bank­spra­che SQL bzw. T-SQL.

Du kannst mit guten Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nis­sen punk­ten.

Eine eigen­ver­ant­wort­li­che, struk­tu­rierte und ergeb­nis­ori­en­tierte Arbeits­weise zeich­net Dich aus.

Un­ser An­ge­bot:

Als Werk­stu­dent lernst Du Dein theo­re­ti­sches Wis­sen im Rah­men von kon­kre­ten Auf­ga­ben­stel­lun­gen anzu­wen­den und erhältst Ein­blick in ein moder­nes tech­ni­sches Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men. Dabei wirst Du von net­ten und hilfs­be­rei­ten Kol­le­gen in einem sehr ange­neh­men Arbeits­um­feld unter­stützt.

Du bist bis zu 20 Stun­den wöchent­lich für uns tätig, wobei die Arbeits­zei­ten nach Abspra­che fle­xi­bel ges­tal­tet wer­den kön­nen.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Inter­es­siert?
Dann freuen wir uns dar­auf, Dich ken­nen­zu­ler­nen!
Bitte sende uns Deine Bewer­bung per E-Mail an: karriere@syncwork.de