Blätter-Navigation

An­ge­bot 420 von 425 vom 19.01.2021, 11:10

logo

Aktion gegen den Hun­ger

Aktion gegen den Hun­ger wurde 2014 als deut­sche Sek­tion des inter­na­tio­na­len Netz­werks Action contre la Faim gegrün­det. Seit­dem set­zen wir uns täg­lich mit Ener­gie und Über­zeu­gung dafür ein, zu einem Wan­del in Den­ken und Han­deln bei­zu­tra­gen und mit unse­rer glo­ba­len Pro­jekt­ar­beit nach­hal­tige Ver­än­de­rung bei der Bekämp­fung der Ursa­chen und Aus­wir­kun­gen von Hun­ger zu bewir­ken. Welt­weit unter­stüt­zen wir etwa 21 Mil­lio­nen Men­schen in 50 Län­dern und Regio­nen. Wir kämp­fen gegen Man­gel­er­näh­rung, schaf­fen Zugang zu sau­be­rem Was­ser und gesund­heit­li­cher Ver­sor­gung und unter­stüt­zen Men­schen dabei, nach­hal­tige Lebens­grund­la­gen auf­zu­bauen.

Wir arbei­ten tag­täg­lich daran die Vision von einer Welt ohne Hun­ger zu ver­wirk­li­chen. Unsere Arbeit und Pro­jekte welt­weit wären jedoch ohne unsere Unter­stüt­zer*innen nicht mög­lich. Des­halb wol­len wir Ihnen ein*e ver­trau­ens­volle*r Ansprech­part­ner*in sein sowie unse­ren neuen Spen­der*innen ein herz­li­ches Will­kom­men berei­ten. Für unsere deut­sche Sek­tion mit Sitz in Ber­lin suchen wir dabei ab sofort zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt eine moti­vierte und fröh­li­che Per­son, die unse­ren Spen­der­ser­vice tat­kräf­tig unter­stützt (15-20 Stun­den/Woche).

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft (m/w/d) im Spen­der­ser­vice

Die Tätig­kei­ten ermög­li­chen Dir einen umfas­sen­den und viel­fäl­ti­gen Ein­blick in die Arbeit von Aktion gegen den Hun­ger im Bereich Spen­der­ser­vice sowie in unsere Spen­der­kom­mu­ni­ka­tion.

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Du stehst unse­ren Spen­der*innen tele­fo­nisch und per E-Mail mit Rat und Tat bei gro­ßen und klei­nen Fra­gen zur Seite.
  • Dabei stellst Du eine sorg­fäl­tige Erfas­sung und Abwick­lung der Spen­der­an­fra­gen in unse­rer Spen­den­da­ten­bank sicher.
  • Du unter­stützt uns tat­kräf­tig bei der Wei­ter­ent­wick­lung unse­res Leit­fa­dens für die Spen­der­kom­mu­ni­ka­tion und bei der Opti­mie­rung unse­rer inter­nen Pro­zesse im Bereich Spen­der­ser­vice.
  • Bei Bedarf greifst Du uns bei all­ge­mei­nen admi­nis­tra­ti­ven Tätig­kei­ten der Abtei­lung Finan­zen & Admi­nis­tra­tion unter die Arme.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Du bist an einer Hoch­schule ein­ge­schrie­ben.
  • Du hast Freude am Tele­fo­nie­ren und zeigst Begeis­te­rung im Umgang mit Men­schen. Dabei hast Du ein freund­li­ches und höf­li­ches Auf­tre­ten und kannst Beschwer­den und kri­ti­sche Anfra­gen lösungs­ori­en­tiert beant­wor­ten.
  • Du besitzt sehr gute kom­mu­ni­ka­tive Fähig­kei­ten in Wort und Schrift und kannst unse­ren Unter­stüt­zer*innen auch kom­plexe Sach­ver­halte ver­ständ­lich erklä­ren.
  • Für die Bear­bei­tung der Spen­der­da­ten besitzt Du eine sorg­fäl­tige und kon­zen­trierte Arbeits­weise und scheust Dich nicht vor regel­mä­ßi­gen Rou­ti­ne­ar­bei­ten.
  • Idea­ler­weise hast Du bereits Erfah­run­gen in der Arbeit mit CRM-Daten­ban­ken gesam­melt.
  • Du arbei­test eigen­ver­ant­wort­lich, gleich­zei­tig hat Team­ar­beit für Dich einen hohen Stel­len­wert. Dabei hast Du Spaß an einer offe­nen und herz­li­chen Zusam­men­ar­beit.
  • Du iden­ti­fi­zierst Dich mit den Zie­len und Wer­ten von Aktion gegen den Hun­ger.

Un­ser An­ge­bot:

  • Eine sinn­stif­tende Arbeit im gemein­nüt­zi­gen Sek­tor
  • Die Mög­lich­keit, beim wei­te­ren Auf­bau einer wach­sen­den huma­ni­tä­ren und ent­wick­lungs­po­li­ti­schen Orga­ni­sa­tion mit­zu­wir­ken
  • Viel­sei­tige und facet­ten­rei­che Ein­bli­cke in den Bereich Spen­der­ser­vice und Spen­der­kom­mu­ni­ka­tion
  • Mit­ar­beit in einem hoch moti­vier­ten und sym­pa­thi­schen Team mit agi­len Struk­tu­ren und fla­chen Hier­ar­chien
  • Umfas­sende Unter­stüt­zung erfah­re­ner Kol­leg*innen bei allen Fra­ge­stel­lun­gen und der Ein­ar­bei­tung in neue The­men
  • Eine Orga­ni­sa­ti­ons­kul­tur, in der eine wert­schät­zende Zusam­men­ar­beit auf Augen­höhe fest ver­an­kert ist und die Stär­ken und Poten­ziale der Mit­ar­bei­ter*innen geför­dert wer­den

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Wenn Du Deine Erfah­rung und Kom­pe­ten­zen für eine gerech­tere Welt ohne Hun­ger ein­set­zen möch­test, freuen wir uns auf Deine Bewer­bung!

Bitte schi­cke uns Deine voll­stän­di­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen (Anschrei­ben, Lebens­lauf, Zeug­nisse sowie Anga­ben zur Ver­füg­bar­keit und vor­aus­sicht­li­ches Stu­di­en­ende) zusam­men­ge­fasst in einer PDF-Datei bis zum 18. Februar 2021 an bewerbung@aktiongegendenhunger.de. Wir wür­den uns über Deine zeit­nahe Bewer­bung freuen, da wir uns vor­be­hal­ten, Gesprä­che schon vor Ablauf der Frist zu füh­ren. Bei wei­te­ren Fra­gen zur Stelle wende Dich bitte an Sarah Ech­ter unter 030 279 099 7-28 oder sechter@aktiongegendenhunger.de.

Wei­tere Infor­ma­tio­nen über Aktion gegen den Hun­ger fin­det Du auf unse­rer Web­seite: www.aktiongegendenhunger.de.

Im Ein­klang mit unse­ren Wer­ten und Prin­zi­pien wer­den ein­ge­hende Bewer­bun­gen nur auf ihre fach­li­che Qua­li­fi­ka­tion hin aus­ge­wer­tet und unab­hän­gig von eth­ni­scher und sozia­ler Her­kunft, Reli­gion oder Welt­an­schau­ung, Geschlecht, sexu­el­ler Ori­en­tie­rung, Behin­de­rung oder Alter berück­sich­tigt.