Blätter-Navigation

An­ge­bot 168 von 287 vom 12.01.2021, 12:03

logo

Wiki­me­dia Deutsch­land e. V.

Machen Sie mit in einer leben­di­gen, welt­wei­ten Bewe­gung für Freies Wis­sen! Das bekann­teste Wiki­me­dia-Pro­jekt ist die freie Online-Enzy­klo­pä­die Wiki­pe­dia. Wuss­ten Sie, dass die Wiki­pe­dia an fünf­ter Stelle der 100 meist­ge­nutz­ten Web­sites der Welt steht - und dabei die ein­zige nicht-kom­mer­zi­elle Platt­form ist? Mit knapp 1 Mil­li­arde Sei­ten­auf­ru­fen pro Monat allein in der deutsch­spra­chi­gen Wiki­pe­dia ist sie die bedeu­tendste Online-Wis­sens­samm­lung unse­rer Zeit. Außer­dem ent­wi­ckeln wir seit 2012 mit Wiki­data die größte, offene Daten­bank der Welt. Aber die Zukunft der freien Infor­ma­tion braucht wei­ter­hin Men­schen mit Enga­ge­ment und Kom­pe­tenz!

Wiki­me­dia Deutsch­land – Gesell­schaft zur För­de­rung Freien Wis­sens e. V. ist ein gemein­nüt­zi­ger Ver­ein und mit rund 150 Mit­ar­bei­ten­den sowie mehr als 80.000 Mit­glie­dern das älteste und größte von rund 40 Chap­tern der glo­ba­len Wiki­me­dia-Bewe­gung. Wir för­dern frei­wil­lige Autorin­nen und Autoren, set­zen uns ein für offene Wis­sen­schaft, Bil­dung und Kul­tur sowie poli­ti­sche Rah­men­be­din­gun­gen, die Zugang zu Wis­sen ermög­li­chen.

Werk­stu­dent UNLOCK Acce­le­ra­tor (m/w/d)

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Unter­stüt­zung bei der Orga­ni­sa­tion und Durch­füh­rung der online und off­line Pro­gram­me­vents (u.a. Logis­ti­sche und admi­nis­tra­tive Pla­nung, Teil­neh­men­den-Betreu­ung und Doku­men­ta­tion)
Mit­ar­beit bei der Pla­nung und Durch­füh­rung der Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ar­beit des Pro­gramms (Recher­che und Update des Medi­en­ver­tei­lers, Unter­stüt­zung bei der Medi­en­an­spra­che, Con­tent-Pflege der UNLOCK Web­seite, Erstel­lung von Posts in Social-Media und Blog­bei­trä­gen)
Mit­ge­stal­tung von Pro­gramm-Mate­ria­lien (z.B. Play­book, Gui­de­li­nes, Tem­pla­tes, Videos)
Unter­stüt­zung bei Ana­ly­sen und Auf­be­rei­tung von Daten für interne Repor­tings sowie admi­nis­tra­ti­ven Tätig­kei­ten

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Erste Erfah­rung in der Orga­ni­sa­tion von online und off­line Events, ein Bonus wären sol­che aus dem Inno­va­ti­ons­kon­text, z.B. Hacka­thons, kol­la­bo­ra­tive Work­shops
Aus­ge­prägte Aus­drucks­fä­hig­keit in Wort und Schrift und erste Erfah­rung beim Erstel­len von Con­tent (Blog, Posts, etc.)
Idea­ler­weise erste Arbeits­er­fah­run­gen mit Word­press, Twit­ter sowie Bild- und Video­be­ar­bei­tungs­pro­gram­men
Kennt­nisse in (bzw. Inter­esse an) agi­len Pro­jekt­ma­nage­ment und Design Thin­king wün­schens­wert
Spaß an Team­ar­beit, schnelle Auf­fas­sungs­gabe und Auf­ge­schlos­sen­heit
Eine selb­stän­dige und struk­tu­rierte Arbeits­weise
Siche­rer Umgang mit gän­gi­gen Instru­men­ten des Remote-Arbei­tens (z. B. Google Workspace, Zoom, Slack, Con­cept­board u.ä.)
Sehr gute Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nisse

Un­ser An­ge­bot:

Abwechs­lungs­rei­che und inter­es­sante Her­aus­for­de­run­gen in einem zukunfts­ori­en­tier­ten und inter­na­tio­na­len Umfeld
Eine auf­ge­schlos­sene und posi­tive Orga­ni­sa­ti­ons­kul­tur
Ein zen­tral gele­ge­nes Büro
Inhouse-Trai­ning und Bud­get für beruf­li­che Wei­ter­bil­dung sowie kos­ten­lo­ses Lebens­la­gen-Coa­ching für Mit­ar­bei­tende und Ange­hö­rige
Zusätz­li­che Bene­fits: ÖPNV-Ticket, Zuschuss zur beruf­li­chen Alters­vor­sorge, Lohn­fort­zah­lung im Betreu­ungs­fall eines erkrank­ten Kin­des
Alle Über­stun­den wer­den erfasst und in Frei­zeit­aus­gleich umge­wan­delt
Freie Getränke und fri­sches Bio-Obst

Das Arbeits­ver­hält­nis ist zunächst auf 2 Jahre befris­tet.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Auf­grund der aktu­el­len COVID - 19 Situa­tion fin­den Vor­stel­lungs­ge­sprä­che im Moment aus­schließ­lich digi­tal statt.