Blätter-Navigation

An­ge­bot 140 von 265 vom 12.01.2021, 10:24

logo

Epi­kur Soft­ware & IT-Ser­vice GmbH & Co. KG

Seit über 20 Jah­ren bie­tet Epi­kur - mit sei­nen über 60 Mit­ar­bei­tern - als inno­va­ti­ves, mit­tel­stän­di­sches Unter­neh­men im stark wach­sen­den Bereich E-Health sei­nen Kun­den anwen­der­zen­trierte Soft­ware­lö­sun­gen für Ein­zel-und Gemein­schafts­pra­xen sowie für Medi­zi­ni­sche Ver­sor­gungs­zen­tren. Unsere Vision ist es, Ärz­ten, Psy­cho­the­ra­peu­ten und wei­te­ren Berufs­grup­pen aus unter­schied­li­chen Fach­be­rei­chen des Gesund­heits­we­sens die täg­li­che Arbeit zu erleich­tern und ein zukunfts­ori­en­tier­tes Pra­xis­ma­nage­ment zu ermög­li­chen.
Neben der Soft­ware-Ent­wick­lung spielt die Qua­li­täts­si­che­rung eine große Rolle. Diese Auf­gabe ist span­nend und erfor­dert neben hoher Ana­ly­se­fä­hig­keit und kom­ple­xem Den­ken auch Aus­dauer und Liebe zum Detail.
Zur Unter­stüt­zung unse­res Teams suchen wir in Ber­lin zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt Stu­den­ti­sche Hilfs­kräfte (m/w/d) als Soft­ware­tes­ter im Bereich E-Health.

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft (m/w/d) Soft­ware­tes­ter im Bereich E-Health

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Ihre Haupt­auf­gabe ist die Erstel­lung und Durch­füh­rung von manu­el­len Soft­ware­tests im Rah­men unse­rer Qua­li­täts­si­che­rung.
  • Sie erstel­len Test­fälle, doku­men­tie­ren die Test­ergeb­nisse, erfas­sen Feh­ler­do­ku­mente und ver­fol­gen diese bis zur Behe­bung.
  • Sie unter­stüt­zen unsere Ent­wick­ler beim Release­frei­gabe- und Feh­ler­be­sei­ti­gungs­pro­zess.
  • Sie brin­gen sich aktiv bei der Ent­wick­lung von geeig­ne­ten Test­hilfs­mit­teln zum auto­ma­ti­sier­ten und manu­el­len Tes­ten ein.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Idea­ler­weise sind Sie ein­ge­schrie­be­ner Stu­dent (m/w/d) der Infor­ma­tik oder eines IT-nahen Stu­di­en­fachs. Gerne kön­nen Sie sich auch bewer­ben, wenn Sie ein Auto­di­dakt mit einem Fai­ble für Tech­nik sind oder pra­xis­er­probte Fähig­kei­ten im Bereich der Soft­ware-Tes­tung haben.
  • Als lei­den­schaft­li­cher Team­player, berei­chern Sie pro-aktiv und hoher Zuver­läs­sig­keit unser Unter­neh­men durch ihre empa­thi­sche Per­sön­lich­keit.
  • Sie sind neu­gie­rig auf die Inhalte unse­rer kom­ple­xen Soft­ware und brin­gen die Bereit­schaft mit, diese ken­nen­zu­ler­nen.
  • Sie arbei­ten ergeb­nis­ori­en­tiert und gleich­zei­tig gewis­sen­haft.
  • Sehr gute Deutsch­kennt­nisse in Wort und Schrift (Sprach­ni­veau C1 oder ver­gleich­bar).

Un­ser An­ge­bot:

  • Agi­les Arbeits­um­feld - Sie arbei­ten in einem agi­len Umfeld (Scrum) mit fla­chen Hier­ar­chien, kur­zen Ent­schei­dungs­we­gen und einem Team, das gemein­sam etwas bewe­gen will
  • Onboar­ding - eine pra­xis­er­probte Ein­ar­bei­tung, bei der Sie durch einen Betreuer aktiv beglei­tet wer­den
  • Fle­xi­ble Arbeits­zei­ten - Indi­vi­du­ell abge­stimmte Arbeits­zei­ten im Zeit­raum Mon­tag bis Frei­tag (15-20 Stun­den pro Woche)

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bitte bewer­ben Sie sich im Rah­men unse­res schlan­ken Bewer­bungs­pro­zes­ses (ohne Anschrei­ben) ledig­lich mit
  • einem aus­sa­ge­kräf­ti­gen Lebens­lauf,
  • Zeug­nis­sen,
  • Imma­tri­ku­la­ti­ons­be­schei­ni­gung,
  • dem mög­li­chen Ein­tritts­ter­min.
Wir freuen uns auf Ihre Unter­la­gen und ste­hen Ihnen gern für Fra­gen unter der Ruf­num­mer 030 –340 601 120 zur Ver­fü­gung.

Wei­tere nütz­li­che Infor­ma­tio­nen über unse­ren Bewer­bungs­pro­zess fin­den Sie hier.

Einen ers­ten Ein­druck unse­rer Soft­ware erlan­gen Sie mit­tels der EPI­KUR-Test­ver­sion, die Ihnen unter fol­gen­den Down­load­link zur Ver­fü­gung steht.