Blätter-Navigation

An­ge­bot 246 von 374 vom 16.11.2020, 15:08

logo

Bun­des­ver­band Solar­wirt­schaft e.V.

Als Bran­chen­ver­band ver­tre­ten wir seit vie­len Jah­ren kom­pe­tent und enga­giert die Unter­neh­mens­in­ter­es­sen der Solar- und Solar­spei­cher­bran­che in Deutsch­land und auf wich­ti­gen Aus­lands­märk­ten. Wir agie­ren als Infor­mant, Bera­ter und Ver­mitt­ler im Akti­ons­feld zwi­schen Wirt­schaft, Poli­tik und Ver­brau­chern. Wir sor­gen für Inves­ti­ti­ons­si­cher­heit in der Wachs­tums­bran­che Solar­ener­gie. Alle wich­ti­gen Unter­neh­men der Solar­bran­che – von Roh­stoff­lie­fe­ran­ten und Pro­duk­ti­ons­fir­men, über das Hand­werk bis hin zu Betrei­ber­ge­sell­schaf­ten, Pla­nern und Finan­ciers – bauen auf den Sach­ver­stand und das Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ver­mö­gen des Bun­des­ver­ban­des Solar­wirt­schaft.

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft Sta­tis­tik und News­let­ter (w/m/x)

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Sie arbei­ten im Bereich „Markt & Inter­na­tio­na­les“ im Bun­des­ver­band Solar­wirt­schaft e.V. (BSW-Solar) mit Sitz in Ber­lin. Als „Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft Sta­tis­tik und News­let­ter“ arbei­ten Sie der Refe­ren­tin Markt und Sta­tis­tik bei der Erhe­bung und Ana­lyse von Sta­tis­ti­ken sowie bei wei­te­ren Ver­öf­fent­li­chun­gen des Ver­ban­des zu. Gleich­zei­tig unter­stüt­zen Sie das Ver­bands-Team durch den Ver­sand und die For­ma­tie­rung von elek­tro­ni­schen News­let­tern. Die Stelle umfasst 10-20 Wochen­stun­den an 3-5 Arbeits­ta­gen und ist zunächst auf ein Jahr befris­tet.

Zu Ihren regel­mä­ßi­gen Auf­ga­ben zäh­len u.a.:
  • Erhe­bung und sta­tis­ti­sche Aus­wer­tung von Daten
  • Unter­stüt­zung bei Umfra­gen und Recher­chen im Netz und am Tele­fon
  • Erstel­lung und Lek­to­rat von Prä­sen­ta­tio­nen
  • Unter­stüt­zung bei der Erstel­lung von Stu­dien
  • Ver­sand von News­let­tern
  • Ein­gabe von Inhal­ten in Con­tent Manage­ment Sys­teme
  • Zusam­men­ar­beit mit Mit­ar­bei­tern aus wei­te­ren Berei­chen
  • Annahme des Pres­se­te­le­fons wäh­rend der Arbeits­zeit, Wei­ter­gabe von Anfra­gen

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Ihr Pro­fil:
  • Sie sind Stu­dent*in und haben Ihr Mas­ter­stu­dium bzw. sind stu­die­rend im fort­ge­schrit­te­nen Bache­lor-Stu­dium in einem infor­ma­ti­schen, sozi­al­wis­sen­schaft­li­chen (mit Schwer­punkt Sta­tis­tik), mathe­ma­ti­schen, kom­mu­ni­ka­ti­ons­wis­sen­schaft­li­chen oder ähn­li­chen Stu­di­en­gang bereits begon­nen.
  • Sie arbei­ten gerne genau und sind sorg­fäl­tig.
  • Sie sind zuver­läs­sig, besit­zen Team­geist und brin­gen eine „Dienst­leis­ter­men­ta­li­tät“ mit.
  • Excel (gern inklu­sive Power Pivot) und den Umgang mit grö­ße­ren Daten­men­gen beherr­schen Sie sehr gut. VBA-Kennt­nisse sind von Vor­teil, aber keine Ein­stel­lungs­vor­aus­set­zung.
  • Auch im Inter­net ken­nen Sie sich aus und kön­nen mit Con­tent-Manage­ment-Sys­te­men, vor allem mit Word­Press, umge­hen.
  • Eng­lisch und Deutsch in Wort und Schrift beherr­schen Sie sehr gut. Wei­tere Fremd­spra­chen sind ein Vor­teil.
  • Sie haben Spaß an der Arbeit im inter­na­tio­na­len Kon­text mit ver­schie­de­nen Part­nern.
  • Kennt­nisse im Bereich der erneu­er­ba­ren Ener­gien, ins­be­son­dere Solar­ener­gie, sind hilf­reich, aber keine Ein­stel­lungs­vor­aus­set­zung

Un­ser An­ge­bot:

Wir bie­ten:
  • Eine attrak­tive Stelle in einem dyna­mi­schen Markt der Solar­bran­che.
  • Ein net­tes Team und abwechs­lungs­rei­che Auf­ga­ben.
  • Ein Büro in zen­tra­ler Lage in Ber­lin-Schö­ne­berg (EUREF Cam­pus).
  • Fle­xi­ble Arbeits­zei­ten, Mög­lich­keit für mobi­les Arbei­ten.
  • Bis zu 30 Urlaubs­tage im Jahr.
  • Die Abrech­nung erfolgt monat­lich auf Stun­den­ba­sis zu aktu­ell 12,50 € brutto je Stunde.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Sind Sie an die­ser Auf­gabe inter­es­siert? Dann sen­den Sie uns die übli­chen Bewer­bungs­un­ter­la­gen bitte aus­schließ­lich in elek­tro­ni­scher Form (PDF, eine Gesamt­da­tei) bis zum 01.12.2020 an: David Wedepohl, Geschäfts­füh­rer Inter­na­tio­na­les, bewerbung@bsw-solar.de. Bewer­bungs­ge­spräch kann gern digi­tal erfol­gen.