Blätter-Navigation

An­ge­bot 306 von 335 vom 22.10.2020, 08:45

logo

Vivan­tes Kli­ni­kum Span­dau

Mit­ten­drin. Mit­ar­bei­ten. Gemein­sam mit ange­se­he­nen Exper­tin­nen und Exper­ten. Wir sind der größte kom­mu­nale Kli­nik­betrei­ber Deutsch­lands mit über 100 Fach­kli­ni­ken, Pflege­ein­rich­tun­gen und Insti­tu­ten. Gestal­ten Sie die Gesund­heits­ver­sor­gung von mor­gen in unse­rer pul­sie­ren­den Haupt­stadt.

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft (m/w/d) auf Mini­job-Basis

für das Depart­ment für see­li­sche Gesund­heit im Vivan­tes Kli­ni­kum Span­dau, zum nächst­mög­li­chen Ter­min.

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Labo­r­ab­nahme und Vor­be­rei­tung der Pro­ben
  • Erstel­len von Blut­ab­stri­chen
  • Abru­fen der Labor­be­funde und Vor­lage beim Stu­di­en­arzt
  • Schrei­ben von EKGs, Vital­pa­ra­me­ter­mes­sun­gen, Über­mitt­lung von EKGs und Daten in das Stu­di­en­pro­gramm
  • Koor­di­na­tion und Vor­be­rei­tung von Moni­tor­be­su­chen, Betreu­ung der Moni­tore bei Besu­chen, Vor­be­rei­tung von Audits, Ansprech­part­ner für Pati­en­ten, Koor­di­na­tion von Stu­di­en­mee­tings, Doku­men­ta­tion der Mee­tings
  • Annahme und Kon­trolle der Stu­di­en­me­di­ka­tion, fach­ge­rechte Lage­rung der Medi­ka­tion, Drug Accoun­ta­bi­lity (Ein-/Aus­tra­gen der Medi­ka­tion im Stu­di­en­pro­gramm, Doku­men­ta­tion über den Ver­bleib der Medi­ka­tion, Rück­ver­sandt der gebrauch­ten oder nicht ver­wen­de­ten Medi­ka­tion)
  • Daten­ver­wal­tung im eCRF und Bear­bei­tung von Que­rise im eCRF, Ver­wal­tung und Pflege der Doku­men­ta­tion in den Stu­di­en­ord­nern, Ablage von Befun­den, Ver­wal­tung der Prüf­arzt­ord­ner, regel­mä­ßige Über­prü­fung der Stu­di­en­un­ter­la­gen auf Voll­stän­dig­keit, sons­tige all­ge­meine Ver­wal­tungs­tä­tig­kei­ten

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Stu­dent/in der Medi­zin wün­schens­wert
  • Inter­esse und Erfah­rung in der Betreu­ung kli­ni­scher Stu­dien
  • GCP/ICH Zer­ti­fi­kat von Vor­teil
  • Enga­ge­ment, Moti­va­tion, Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ge­schick
  • Fähig­keit, struk­tu­riert zu arbei­ten
  • Orga­ni­sa­ti­ons­ta­lent
  • Freund­li­ches und kom­pe­ten­tes Auf­tre­ten
  • Team­fä­hig­keit
  • sehr gute Eng­lisch­kennt­nisse in Wort und Schrift
  • gute EDV-Kennt­nisse (Micro­soft Office und Orbis)

Un­ser An­ge­bot:

Freuen Sie sich auf:
  • eine her­aus­for­dernde, viel­sei­tige und ver­ant­wor­tungs­volle Tätig­keit mit der Mög­lich­keit, sich ein­zu­brin­gen und zu enga­gie­ren
  • fun­dierte Ein­ar­bei­tung durch ein qua­li­fi­zier­tes Team
  • eine sehr güns­tige Lage mit guten Ver­kehrs­an­bin­dun­gen

Rah­men­be­din­gun­gen:
  • fes­tes Ent­gelt
  • Arbeits­zeit 7 Wochen­stun­den
  • eine anspruchs­volle Tätig­keit in einem inno­va­ti­ven Team
  • gute Fort- und Wei­ter­bil­dungs­mög­lich­kei­ten
  • einen befris­te­ten Ein­satz mit Sach­grund für ein Jahr

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Wenn Sie die Arbeit in einem dyna­mi­schen, moti­vier­ten und vor allem offe­nen und kol­le­gia­len Umfeld schät­zen, freuen wir uns Sie ken­nen­zu­ler­nen.

Ihre Bewer­bung: Bitte bewer­ben Sie sich auf die Refe­renz-Nr. KSP2470 über unser elek­tro­ni­sches Bewer­ber­manage­ment über den Stel­len­markt unse­rer Web­site: www.vivantes-karriere.de

Ihre Fra­gen beant­wor­tet: Prof. Dr. Ste­pha­nie Krü­ger, Chef­ärz­tin, Tel. 030 130 13 3001

Wir ste­hen für Chan­cen­gleich­heit:
Wir unter­stüt­zen daher aus­drück­lich Bewer­bun­gen schwer­be­hin­der­ter Men­schen.