Blätter-Navigation

An­ge­bot 234 von 342 vom 04.03.2020, 10:27

logo

PŸUR - Glas­fa­ser­netz­be­trei­ber

Die Tele Colum­bus AG ist einer der füh­ren­den Glas­fa­ser­netz­be­trei­ber in Deutsch­land mit einer Reich­weite von mehr als drei Mil­lio­nen Haus­hal­ten. Unter der Marke PŸUR bie­tet das Unter­neh­men High­speed-Inter­net ein­schließ­lich Tele­fon sowie mehr als 250 TV-Pro­gramme auf einer digi­ta­len Enter­tain­ment-Platt­form an, die klas­si­sches Fern­se­hen mit Videoun­ter­hal­tung auf Abruf ver­eint. Mit ihren Part­nern der Woh­nungs­wirt­schaft rea­li­siert die Tele Colum­bus Gruppe maß­ge­schnei­derte Koope­ra­ti­ons­mo­delle und moderne digi­tale Mehr­wert­dienste wie Tele­me­trie und Mie­ter­por­tale. Als Full-Ser­vice-Part­ner für Kom­mu­nen und regio­nale Ver­sor­ger treibt das Unter­neh­men maß­geb­lich den glas­fa­ser­ba­sier­ten Infra­struk­tur- und Breit­band­aus­bau in Deutsch­land voran. Im Geschäfts­kun­den­be­reich wer­den zudem Car­rier-Dienste und Unter­neh­mens­lö­sun­gen auf Basis des eige­nen Glas­fa­ser­net­zes erbracht. Die Tele Colum­bus AG, mit Haupt­sitz in Ber­lin sowie Nie­der­las­sun­gen in Leip­zig, Unter­föh­ring, Ham­burg, Ratin­gen und Chem­nitz, ist seit Januar 2015 am regu­lier­ten Markt (Prime Stan­dard) der Frank­fur­ter Wert­pa­pier­börse notiert.

Werk­stu­dent Group Accoun­ting (m/w/d)

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Unter­stüt­zung bei der Erstel­lung der IFRS-Kon­zern- und Quar­tals­ab­schlüsse der Tele Colum­bus Gruppe
  • Vor­be­rei­ten­den Auf­ga­ben sowie die Über­nahme von Son­der­auf­ga­ben und ad hoc Ana­ly­sen
  • Erstel­lung von Abwei­chungs­ana­ly­sen
  • Unter­stüt­zung bei der Inter­com­pany Abstim­mung und Mit­hilfe bei der Kon­so­li­die­rung
  • Selbst­stän­dige Bear­bei­tung ver­schie­de­ner Teil­auf­ga­ben der IFRS Bericht­erstat­tung
  • Unter­stüt­zung bei der Erar­bei­tung bzw. Pflege ein­zel­ner Abschnitte des IFRS Kon­zern­bi­lan­zie­rungs­hand­buchs
  • Beglei­tung und Unter­stüt­zung bei der Erstel­lung von Reports und ad hoc Ana­ly­sen
  • Durch­füh­rung von Recher­chen für Accoun­ting & Tax

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Stu­dium der Betriebs- bzw. Volks­wirt­schafts­lehre mit Schwer­punkt Rech­nungs­we­sen, oder ver­gleich­bare Qua­li­fi­zie­rung
  • Erste prak­ti­sche Berufs­er­fah­rung im Finance
  • Fun­dier­tes Wis­sen im Bereich der Rech­nungs­le­gung nach IFRS
  • Sehr gute MS Office-Kennt­nisse, ins­be­son­dere in MS Excel
  • Zuver­läs­sig­keit, Gewis­sen­haft, Ter­min­treue
  • Starke Ana­ly­ti­sche Kom­pe­ten­zen
  • Hands-on Men­ta­li­tät
  • Gute Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nisse

Un­ser An­ge­bot:

  • Fle­xi­ble Arbeits­zei­ten für eine gute Work-Life-Balance
  • 30 Tage Urlaub/Jahr
  • Eine attrak­tive, leis­tungs­ge­rechte Ver­gü­tung
  • Arbeits­me­di­zi­ni­sche Gesund­heits­vor­sorge
  • Eine offene Feed­back­kul­tur
  • Top Ent­wick­lungs­mög­lich­kei­ten
  • Die Chance mit einem zukunfts­ori­en­tier­ten Unter­neh­men zu wach­sen
  • Kos­ten­lose Nut­zung des eige­nen Fit­ness­rau­mes