Blätter-Navigation

An­ge­bot 287 von 314 vom 27.02.2020, 12:33

logo

Edu-Werk­statt GmbH - E-Lear­ning

Die sie­ben Jahre junge EDU-Werk­statt ist eine Digi­ta­l­agen­tur mit Fokus auf den Bil­dungs­be­reich. Unser 14-köp­fi­ges, mul­ti­pro­fes­sio­nel­les Team aus Ent­wick­lern*innen, Medi­en­in­for­ma­ti­ker*innen, Pro­jekt­ma­na­ger*innen, Bera­ter*innen und Leh­rer*innen ent­wi­ckelt Soft­ware­lö­sun­gen und Apps, passt vor­han­dene Lösun­gen an Kun­den­be­dürf­nisse an und stellt digi­tale Bil­dungs­me­dien wie zum Bei­spiel Online-Unter­richts­ma­na­ger her. Im Pro­jekt „Die Schul­werk­statt“ betreuen wir zudem Schu­len bei der Ent­wick­lung ihrer (digi­ta­len) Medi­en­kon­zepte und bil­den Leh­rer*innen im Ein­satz digi­ta­ler Medien in Unter­richt und Schule wei­ter.

Werk­stu­dent*in

Assis­tenz- und Manage­ment

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Als Assis­tenz der Geschäfts­füh­rung bist du Ansprech­part­ner*in für Mit­ar­bei­ter*innen und Kund*innen und koor­di­nierst Auf­ga­ben und Ter­mine. Du unter­stützt die Geschäfts­füh­rung bei ope­ra­ti­ven und kon­zep­tio­nel­len Auf­ga­ben, Buch­hal­tung und Büro­tä­tig­kei­ten. Zu dei­nen Tätig­kei­ten zäh­len auch die Vor- und Nach­be­rei­tung von Mee­tings, sowie das Erstel­len von Prä­sen­ta­tio­nen. Du über­nimmst selbst­stän­dig Recher­chen für ver­schie­dene Pro­jekte wie zum Bei­spiel die Schul­werk­statt.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Für deine Tätig­keit bei der EDU-Werk­statt ver­fügst du über ein gro­ßes Orga­ni­sa­ti­ons­ta­lent und hast Spaß an der Arbeit in einem klei­nen Team spe­zia­li­sier­ter Fach­kräfte. Auch in zeit­kri­ti­schen Pro­jek­ten behältst du einen küh­len Kopf und kannst Prio­ri­tä­ten set­zen. Zudem besitzt du sehr gute Kom­mu­ni­ka­ti­ons­kom­pe­ten­zen, bist zuver­läs­sig und kannst exakt und ziel­ge­rich­tet arbei­ten. Eigen­ver­ant­wort­li­ches Arbei­ten und Mit­den­ken bei der Bewerk­stel­li­gung von Pro­jek­ten sind für dich selbst­ver­ständ­lich. Die deut­sche und die eng­li­sche Spra­che beherrschst du sicher in Wort und Schrift.
Auch bist du sicher im Umgang mit der Office-Suite (Word, Excel, Power Point) sowie Google Docs, Tabel­len und Prä­sen­ta­tio­nen.

Un­ser An­ge­bot:

Bei der EDU-Werk­statt erhältst du die Mög­lich­keit interne Pro­jekte wie auch Kun­den­pro­jekte aktiv mit­zu­ge­stal­ten. Von der Ide­en­fin­dung über die Ent­wick­lung/Inte­gra­tion bis zur Abnahme sind deine Ein­fälle und Mit­ar­beit gefragt. Du arbei­test zu gere­gel­ten Arbeits­zei­ten in einem fle­xi­blen Arbeits­zeit­mo­dell. Deine Arbeit in einem sym­pa­thi­schen Team orga­ni­sierst du eigen­ver­ant­wort­lich und selbst­stän­dig. Hier­für bie­ten wir dir fla­che Hier­ar­chien mit direk­ten Kom­mu­ni­ka­ti­ons­we­gen: Ob Geschäfts­füh­rer, Pro­jekt­lei­ter*in oder Werk­stu­dent*in - bei der EDU-Werk­statt duzen wir unter­neh­mens­in­tern und kom­men regel­mä­ßig zu außer­be­ruf­li­chen Team-Events wie Vol­ley­ball, Mit­ar­bei­ter­es­sen oder Fir­men­läu­fen zusam­men.
Dar­über hin­aus stel­len wir dir einen her­vor­ra­gend aus­ge­stat­te­ten Arbeits­platz zur Ver­fü­gung und ermög­li­chen dir, dich durch regel­mä­ßig statt­fin­dende Team-Trai­nings sowie indi­vi­du­elle Semi­nare wei­ter­zu­bil­den.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Konn­ten wir dein Inter­esse wecken? Dann freuen wir uns auf deine Bewer­bung! Sende diese bitte an die E-Mail-Adresse personalentwicklung@edu-werkstatt.de und wende dich an Andreas. Deine Bewer­bung sollte ein kur­zes Moti­va­ti­ons­schrei­ben, einen aus­führ­li­chen Lebens­lauf, (Arbeits-)Zeug­nisse sowie ggf. eine Refe­renz­liste ent­hal­ten. Wir wer­den dir zeit­nah ant­wor­ten!

Dein Ansprech­part­ner:
Andreas Grähn
Email: personalentwicklung@edu-werkstatt.de
Tele­fon: 030 – 224 11 99 0