Blätter-Navigation

An­ge­bot 343 von 364 vom 17.02.2020, 09:31

logo

VDI/VDE Inno­va­tion und Tech­nik GmbH - Bereich Öffent­lich­keits­ar­beit

Sie möch­ten in einem Unter­neh­men arbei­ten, das Wirt­schaft, Gesell­schaft und Tech­no­lo­gie neue Impulse gibt? Sie suchen ein span­nen­des Umfeld mit Zukunfts­the­men unse­rer Zeit? Dann sind Sie bei uns rich­tig.

Unsere 500 Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter an den Stand­or­ten Ber­lin, Dres­den, Mün­chen, Bonn und Stutt­gart unter­stüt­zen und ges­tal­ten Inno­va­ti­ons­pro­zesse unse­rer Kun­den im In- und Aus­land.

Gehen Sie mit uns am Stand­ort Ber­lin gemein­sam den Weg als

Werk­stu­dent (d/m/w) Gra­fik­de­sign

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Erstel­lung von Print­me­dien (Bro­schü­ren und Flyer), (Info-)Gra­fi­ken und Icons sowie von Ver­an­stal­tungs­ma­te­rial anhand von Cor­po­rate Design Manu­als
  • Bild­be­ar­bei­tung
  • Pflege des Bild­ar­chivs und Bild­re­cher­che
  • Ein­fa­che Web­site­pflege
  • All­ge­meine Aus­hilfs­tä­tig­kei­ten und Unter­stüt­zung im Team Öffent­lich­keits­ar­beit und im Bereichs­se­kre­ta­riat

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Stu­dium der Druck- und Medi­en­tech­nik, Wirt­schafts­kom­mu­ni­ka­tion, Gra­fik­de­sign oder ver­gleich­bar
  • Eine abge­schlos­sene Aus­bil­dung im Medi­en­be­reich ist von Vor­teil
  • Erfah­run­gen mit Video­schnitt und -bear­bei­tung sind wün­schens­wert
  • Sehr gutes münd­li­ches und schrift­li­ches Aus­drucks­ver­mö­gen in deut­scher und eng­li­scher Spra­che
  • Siche­res und freund­li­ches Auf­tre­ten, Team­fä­hig­keit und eine aus­ge­prägte Dienst­leis­tungs­ori­en­tie­rung
  • Gute Kennt­nisse der MS Office-Anwen­dun­gen
  • Kennt­nisse in InDe­sign, Pho­to­shop, Illus­tra­tor

Un­ser An­ge­bot:

Sie arbei­ten in einem expan­die­ren­den Unter­neh­men an den Zukunfts­the­men unse­rer Zeit und sind Teil eines inter­dis­zi­pli­nä­ren Teams, in pro­fes­sio­nel­ler und ange­neh­mer Atmo­sphäre.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bitte bewer­ben Sie sich vor­zugs­weise online mit Ihren voll­stän­di­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen (Lebens­lauf, Anschrei­ben, aktu­elle Imma­tri­ku­la­ti­ons­be­schei­ni­gung, Leis­tungs­nach­weise sowie rele­vante Zeug­nisse).