Blätter-Navigation

An­ge­bot 350 von 502 vom 07.02.2020, 13:37

logo

Fraun­ho­fer IIS - For­schungs­fa­brik Mikro­elek­tro­nik Deutsch­land (FMD) und der Fraun­ho­fer-Ver­bund Mikro­elek­tro­nik am Stand­ort Ber­lin

Die For­schungs­fa­brik Mikro­elek­tro­nik Deutsch­land (FMD) ist ein stand­ort­über­grei­fen­der F&E-Zusam­men­schluss der Insti­tute des Fraun­ho­fer-Ver­bunds Mikro­elek­tro­nik und zweier Leib­niz-Insti­tute auf dem Gebiet mikro­elek­tro­ni­scher Tech­no­lo­gien und Sys­teme. Die Geschäfts­stelle koor­di­niert die Zusam­men­ar­beit der 13 For­schungs­ein­rich­tun­gen und initi­iert F&E-Pro­jekte mit der Indus­trie.

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft (w/m/d) im Bereich Mar­ke­ting und PR

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Du …
  • unter­stützt uns in der Redak­tion, z.B. bei der Auf­be­rei­tung jour­na­lis­ti­scher Texte und beim Moni­to­ring von Pres­se­clip­pings
  • über­nimmst die Gestal­tung und Druck­ab­wick­lung CD-kon­for­mer Digi­tal- und Print­me­dien
  • bringst Inhalte in vor­han­dene Lay­outs
  • erstellst Info­gra­fi­ken und Illus­tra­tio­nen
  • unter­stützt uns bei der Orga­ni­sa­tion von Mes­sen, Kon­fe­ren­zen und Events

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Du …
  • stu­dierst Kom­mu­ni­ka­ti­ons­wis­sen­schaft, Medi­en­wis­sen­schaft, Sozi­al­wis­sen­schaft oder ein ähn­li­ches Stu­di­en­fach
  • stehst am Anfang dei­nes Stu­di­ums und bist an einer län­ger­fris­ti­gen Tätig­keit (>1 Jahr) inter­es­siert
  • schreibst gerne und hast ein sehr gutes Gespür für Wör­ter und Texte
  • zeich­nest Dich durch Krea­ti­vi­tät, Team­fä­hig­keit und Eigen­in­itia­tive aus und besitzt aus­ge­prägte kom­mu­ni­ka­tive und orga­ni­sa­to­ri­sche Fähig­kei­ten
  • bist sicher im Umgang mit MS-Office (ins­be­son­dere Power­Point, Word und Excel)
  • bringst erste Kennt­nisse in der Adobe Crea­tive Suite (InDe­sign, Pho­to­shop, Illus­tra­tor, Pre­miere) mit
  • bist bereit, Dich in das CMS-Sys­tem Adobe Expe­ri­ence Mana­ger (AEM) ein­zu­ar­bei­ten
  • besitzt sehr gute Deutsch- und gute Eng­lisch­kennt­nisse in Wort und Schrift

Un­ser An­ge­bot:

Bei uns war­ten fle­xi­ble Arbeits­zei­ten, span­nende Auf­ga­ben und wert­volle Ein­bli­cke in die Metho­den und Vor­ge­hens­wei­sen eines moder­nen High-Tech-For­schungs­ver­bun­des auf Dich. Wir wis­sen, dass die Dar­stel­lung natur­wis­sen­schaft­li­cher The­men oft­mals nicht ein­fach ist – Du kannst jedoch mit inten­si­ver Unter­stüt­zung rech­nen. Freue Dich auf ein Arbeits­um­feld, das von Ver­trauen, Krea­ti­vi­tät und Team­geist lebt.

Die Arbeits­zeit beträgt 15 bis 20 Wochen­stun­den. Fra­gen zu die­ser Stelle beant­wor­tet Dir gerne Frau Romy Zschied­rich (Tel.: +49 30 4005591-22, romy.zschiedrich@mikroelektronik.fraunhofer.de).

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bitte bewirb Dich auf diese Stelle über https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/50842/Description/1
Wir freuen uns auf Deine voll­stän­dige und aus­sa­ge­kräf­tige Bewer­bung (PDF: Anschrei­ben, Lebens­lauf, letz­ten Noten­spie­gel) unter Angabe der Kenn­zif­fer 50842 an Romy Zschied­rich.

Bitte gib in Dei­ner Bewer­bung an, wie Du auf die­ses Stel­len­an­ge­bot auf­merk­sam gewor­den bist.

Wei­tere Infor­ma­tio­nen auch online unter: https://www.forschungsfabrik-mikroelektronik.de/