Blätter-Navigation

An­ge­bot 454 von 502 vom 27.01.2020, 11:42

logo

Diver­si­con Inno­va­tion gGmBH

Das Sozi­al­un­ter­neh­men Diver­si­con beglei­tet Autis­tin­nen und Autis­ten bran­chen­über­grei­fend auf ihrem Weg in eine lang­fris­tige Ans­tel­lung. Wir bie­ten Kurse zur beruf­li­chen Ent­wick­lung sowie eine daran anknüp­fende Bewer­bungs­be­glei­tung für arbeits­su­chende Autist*innen an, ver­mit­teln Kurs-Absol­vent*innen in Arbeit und ermög­li­chen berufs­be­glei­ten­des Job-Coa­ching zur Sta­bi­li­sie­rung der Arbeits­ver­hält­nisse. Zusätz­lich haben wir ber­lin­weit die ein­zige kos­ten­lose Bera­tungs­stelle für Erwach­sene im Autis­mus­spek­trum. Gleich­zei­tig unter­stüt­zen wir Unter-neh­men dabei, Fach­kräfte zu fin­den und Viel­falt in allen Unter­neh­mens­be­rei­chen zu för­dern: #ver­schie­de­nist­nor­mal

Stu­den­ti­sche*r Mit­ar­bei­ter*in

Autis­mus & Arbeit

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Für die Ver­stär­kung unse­res Teams suchen wir zum nächst­mög­li­chen Ter­min eine*n Stu­die­rende*n (20h/Woche) zur bereichs­über­grei­fen­den Unter­stüt­zung unse­res Teams.

Ihre Auf­ga­ben:
  • Unter­stüt­zung bei der Vor­be­rei­tung, Nach­be­rei­tung und Durch­füh­rung unse­rer autis­mus­spe­zi­fi­schen Ange­bote
  • Unter­stüt­zung bei admi­nis­tra­ti­ven Tätig­kei­ten (Ver­trags­ma­nage­ment, Rech­nungs­we­sen, Berichts­we­sen, CRM)
  • Unter­stüt­zung bei der Vor- und Nach­be­rei­tung von Ver­an­stal­tun­gen
  • Unter­stüt­zung bei der Akquise neuer Teil­neh­men­der
  • Unter­stüt­zung bei der Wir­kungs­mes­sung und Öffent­lich­keits­ar­beit

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Sie stu­die­ren Psy­cho­lo­gie, Sozial- oder Reh­a­päd­ago­gik oder ein ver­gleich­ba­res Stu­dium (min­des­tens bis WS ‘20/21)
  • Sie haben Inter­esse oder bereits Erfah­rung in der Arbeit mit Autist*innen.
  • Sie ver­fü­gen über ein siche­res und offe­nes Auf­tre­ten
  • Eine struk­tu­rierte Arbeits­weise und eine klare Aus­drucks­weise sind für Sie selbst­ver­ständ­lich.
  • Sich schnell in neue The­men­ge­biete ein­zu­ar­bei­ten fällt Ihnen leicht und berei­tet Ihnen Freude.
  • Sie tei­len unse­ren Leit­satz #ver­schie­de­nist­nor­mal und wol­len gerne einen Bei­trag zur Inklu­sion leis­ten.

Un­ser An­ge­bot:

  • Ver­ant­wor­tungs­volle Auf­ga­ben und die Mög­lich­keit berufs­prak­ti­sche Erfah­rung im Bereich Autis­mus und Arbeit zu sam­meln
  • Moti­vier­tes Team mit unter­schied­li­chen fach­li­chen Hin­ter­grün­den
  • Bereichs­über­grei­fen­des Zusam­men­ar­bei­ten und kurze Ent­schei­dungs­wege
  • Frei­raum, eigene Ideen ein­zu­brin­gen und umzu­set­zen
  • Arbeits­platz in einem schö­nen, zen­tral gele­ge­nen Büro in Ber­lin-Kreuz­berg
  • Pro­jekt­be­zo­gen ist die Stelle zunächst befris­tet bis 31.12.2020
  • Stun­den­lohn 12,00 EUR/Std.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Soll­ten wir Ihr Inter­esse geweckt haben, sen­den Sie uns bis zum 15. Februar 2020 fol­gende aus­sa­ge­kräf­tige Bewer­bungs­un­ter­la­gen – aus­schließ­lich per E-Mail in einer PDF-Datei (max. 5 MB) an: bewerbung@diversicon.de
  • Moti­va­ti­ons­schrei­ben
  • Lebens­lauf und rele­vante Zeug­nisse
  • Mög­li­cher Start­ter­min

Bei Rück­fra­gen wen­den Sie sich bitte an Maja Hebel unter: bewerbung@diversicon.de