Blätter-Navigation

An­ge­bot 166 von 369 vom 10.01.2020, 11:15

logo

Daim­ler Cen­ter for Auto­mo­tive IT Inno­va­tions

Hoch­au­to­ma­ti­sier­tes Fah­ren, Elek­tro­mo­bi­li­tät, Digi­ta­li­sie­rung: Sie wol­len die Zukunft der Mobi­li­tät mit­ge­stal­ten? Am Daim­ler Cen­ter for Auto­mo­tive IT lnno­va­tions (DCAITI) ent­wi­ckeln wir Zukunfts­lö­sun­gen für eine intel­li­gente und ver­netzte Mobi­li­tät und ana­ly­sie­ren inno­va­tive Anwen­dun­gen für die Ver­bes­se­rung des Stra­ßen­ver­kehrs. Zu unse­ren engen Koope­ra­ti­ons­part­nern gehö­ren große Auto­mo­bil­her­stel­ler wie die Daim­ler AG, Tele­kom­mu­ni­ka­ti­ons­aus­rüs­ter und -pro­vi­der sowie natio­nale und inter­na­tio­nale For­schungs­in­sti­tute.

Java / Game Engine Ent­wick­ler/innen (m/w/d) -Simu­la­ti­ons­um­ge­bung für koope­ra­tive Assis­tenz­sys­teme

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Für die Unter­su­chung neu­ar­ti­ger koope­rie­ren­der Fah­rer­as­sis­tenz­sys­teme suchen wir Pro­gram­mie­rer/innen (m/w/d), die an der Wei­ter­ent­wick­lung unse­rer Simu­la­ti­ons­ar­chi­tek­tur PHAB­MACS mit­ar­bei­ten. PHAB­MACS ist eine Java-basierte, hoch per­for­mante Soft­ware für die sub­mi­kro­sko­pi­sche, ver­teilte Simu­la­tion von ver­netz­ten und auto­ma­ti­sier­ten Fahr­zeu­gen.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Wir suchen moti­vierte Stu­dent/innen (m/w/d) aus den Fach­rich­tun­gen Infor­ma­tik, Tech­ni­sche Infor­ma­tik, Elek­tro­tech­nik, Auto­mo­tive Sys­tems oder ver­gleich­ba­ren Stu­di­en­gän­gen mit
  • Fort­ge­schrit­tene Pro­gram­mier­erfah­rung in Java
  • Erfah­rung mit grö­ße­ren Soft­ware­pro­jek­ten und -archi­tek­tu­ren
  • Struk­tu­rier­ter und selbst­stän­di­ger Arbeits­weise und aus­ge­präg­ter Team­fä­hig­keit
  • Sehr guten Deutsch­kennt­nis­sen in Wort und Schrift

Wün­schens­wert:
  • Erfah­run­gen mit Phy­sik-Engi­nes bzw. Gaming Engi­nes oder Com­pu­ter-Vision Metho­den
  • Build Tools (Gradle/Maven)

Un­ser An­ge­bot:

Im Rah­men die­ser Tätig­keit unter­stützt das Insti­tut grund­sätz­lich Stu­die­rende bei einer Stu­dien- oder Diplom­ar­beit.