Blätter-Navigation

An­ge­bot 438 von 469 vom 09.01.2020, 13:44

logo

Con­trol Risks

Con­trol Risks ist eine unab­hän­gige, glo­bale Unter­neh­mens­be­ra­tung für Risi­ko­ma­nage­ment, spe­zia­li­siert auf poli­ti­sche, sicher­heits- und repu­ta­ti­ons­be­zo­gene Risi­ken. Wir unter­stüt­zen unsere Kun­den dabei, die Risi­ken kom­ple­xer oder feind­se­li­ger Umge­bun­gen zu ver­ste­hen und diese erfolg­reich zu hand­ha­ben.

Die ein­zig­ar­tige Kom­bi­na­tion unse­rer Dienst­leis­tun­gen und unsere glo­bale Prä­senz ermög­li­chen es uns welt­weit, Pro­bleme zu ana­ly­sie­ren, sie zu lösen und so unse­ren Kun­den zu hel­fen, Chan­cen erfolg­reich wahr­zu­neh­men.

Rese­ar­cher - Ost­eu­ropa

Senior Con­sul­tant, Foren­sics and Intel­li­gence

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Arbeit­ge­ber-Vision:

Wir arbei­ten gern mit Men­schen, die uns darin unter­stüt­zen möch­ten, welt­weit füh­ren­den Unter­neh­men bei der Bewäl­ti­gung von Kor­rup­ti­ons-, Betrugs- und ande­ren Inte­gri­täts­ri­si­ken einen ech­ten Vor­teil zu bie­ten. Dabei geben wir unse­ren Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­tern direkte Ver­ant­wor­tung und bie­ten ihnen beruf­li­che Ent­wick­lungs­mög­lich­kei­ten und die Chance, in einer inter­es­san­ten, viel­fäl­ti­gen und ange­neh­men Umge­bung an fas­zi­nie­ren­den Pro­jek­ten zu arbei­ten.

Stel­len­be­schrei­bung:

Desk­top-Recher­chen und Ana­lyse von Infor­ma­tio­nen aus öffent­lich ver­füg­ba­ren Quel­len im Rah­men von Due-Dili­gence-Prü­fun­gen in ost­eu­ro­päi­schen und deutsch­spra­chi­gen Län­dern. Der Fokus liegt dabei auf inte­gri­täts- und repu­ta­ti­ons­be­zo­ge­nen Risi­ken.
Zusam­men­fas­sung der rele­van­ten Ergeb­nisse für interne und externe Kun­den.
Unter­stüt­zung des Teams im inves­ti­ga­ti­ven und admi­nis­tra­ti­ven Bereich.

Auf­ga­ben und Zustän­dig­kei­ten:

Unsere Rese­ar­cher sind detail­ori­en­tiert und wiss­be­gie­rig, und zeich­nen sich durch Sorg­falt und Krea­ti­vi­tät in glei­chem Maße aus. Unter der Lei­tung des direk­ten Vor­ge­setz­ten sind Sie ver­ant­wort­lich für:
  • Tief­grei­fende Daten­bank-Recher­chen anhand kom­ple­xer Such­kri­te­rien
  • Ana­lyse der Recher­che­er­geb­nisse im Pro­jekt­kon­text und Emp­feh­lung wei­te­rer Recher­che­mög­lich­kei­ten
  • Zusam­men­fas­sung von Recher­che­er­geb­nis­sen in Berichts­ent­wür­fen für das Bera­ter­team bei grö­ße­ren Pro­jek­ten, die meh­rere Juris­dik­tio­nen umfas­sen
  • Berichts­ent­würfe für externe Kun­den bei rei­nen Recher­che­pro­jek­ten
  • Fall­be­zo­gene admi­nis­tra­tive Auf­ga­ben, zum Bei­spiel Kon­takt zu Sub­un­ter­neh­mern, Rech­nungs­frei­gabe und Unter­stüt­zung der Case Mana­ger beim Ver­fas­sen von Ange­bo­ten und Berich­ten

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Kennt­nisse und Erfah­run­gen:

  • Mut­ter­sprach­li­che oder ver­gleich­bare Kennt­nisse in Deutsch.
  • Sehr gute Kennt­nisse einer ost­eu­ro­päi­schen Spra­che wie z.B. Slo­we­nisch, Rumä­nisch, Pol­nisch, Bul­ga­risch, Maze­do­nisch, Alba­nisch, Ser­bo­kroa­tisch, Tsche­chisch oder Slo­wa­kisch sind von Vor­teil.
  • Her­vor­ra­gende Kennt­nisse in Eng­lisch in Wort und Schrift.
  • Erfah­rung in der Recher­che und Prä­sen­ta­tion von Erkennt­nis­sen inner­halb des Bud­get- und Zeit­rah­mens
  • Kennt­nisse im Umgang mit ver­schie­de­nen Recher­che­tech­ni­ken, Daten­ban­ken, Netz­wer­ken, Online-Regis­tern und -Archi­ven und der Recher­che im all­ge­mei­nen Inter­net

Qua­li­fiak­tio­nen und spe­zi­elle Fähig­kei­ten:

  • Gutes Ver­ständ­nis des wirt­schaft­li­chen, poli­ti­schen und sozio­öko­no­mi­schen Umfelds der Län­der Mit­tel- und Ost­eu­ro­pas
  • Aus­ge­wie­sene Kom­pe­tenz in der Recher­che und im schrift­li­chen Aus­druck in Eng­lisch und Deutsch
  • Sehr gute Team­fä­hig­keit
  • Wirt­schaft­li­ches Den­ken
  • Erwie­sene Fähig­kei­ten in der Nut­zung von Micro­soft Office, ins­be­son­dere Word und Power­Point, oder ver­gleich­bare Pro­gramme

Kom­pe­ten­zen:

  • Detail­ge­nau­ig­keit
  • Fähig­keit, viel­fäl­tige Auf­ga­ben in engen Zeit­rah­men effi­zi­ent zu koor­di­nie­ren und zu prio­ri­sie­ren
  • Fähig­keit, große Infor­ma­ti­ons­men­gen klar und prä­zise zusam­men­zu­fas­sen

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Wenn Ihre Qua­li­fi­ka­tio­nen, Erfah­run­gen und Erwar­tun­gen unse­ren Anfor­de­run­gen ent­spre­chen, sen­den Sie Ihr Bewer­bungs­schrei­ben und Ihren Lebens­lauf an: berlin.careers@controlrisks.com