Blätter-Navigation

An­ge­bot 350 von 387 vom 16.12.2019, 12:11

logo

BEI­TEN BURK­HARDT Rechts­an­walts­ge­sell­schaft mbH - Ber­lin, Ham­burg

Bei­ten Burk­hardt ist eine in Deutsch­land gegrün­dete und welt­weit tätige Wirt­schafts­kanz­lei mit einem Kom­pe­tenz­spek­trum, das in unse­rer Arbeit für bör­sen­no­tierte Akti­en­ge­sell­schaf­ten, große mit­tel­stän­di­sche Unter­neh­men, mul­ti­na­tio­nale Kon­zerne sowie für die öffent­li­che Hand und Stif­tun­gen alle Berei­che des Wirt­schafts­rechts abdeckt.

Man­dan­ten spre­chen bei uns nicht mit einer anony­men Kanz­lei, son­dern mit einer stra­te­gisch und unter­neh­me­risch den­ken­den und han­deln­den Rechts­an­walts-, Steu­er­be­ra­ter- oder Wirt­schafts­prü­fer­per­sön­lich­keit, die in allen Gebie­ten des Wirt­schafts­rechts indi­vi­du­ell und ver­trau­ens­voll bera­ten.

Wir beglei­ten und ver­tre­ten Man­dan­ten an 5 Stand­or­ten in Deutsch­land, 2 Stand­or­ten in Russ­land sowie jeweils einem Stand­ort in China und Brüs­sel.

Rechts­an­wälte / Pro­jekt­ju­ris­ten / Wirt­schafts­ju­ris­ten / Wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­bei­ter (w/m/d) für den Bereich Liti­ga­tion (befris­tet auf 4-6 Monate) ab Januar 2020

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Wir bie­ten Rechts­an­wäl­ten (w/m/d), Wirt­schafts­ju­ris­ten (w/m/d) und Wis­sen­schaft­li­chen Mit­ar­bei­tern mit guten juris­ti­schen Qua­li­fi­ka­tio­nen, Krea­ti­vi­tät und Freude an Team­ar­beit eine inter­es­sante Tätig­keit in einem juris­tisch und wirt­schaft­lich span­nen­den Groß­pro­jekt mit diver­sen Schnitt­stel­len des Wirt­schafts­rechts. Sie sind von Beginn an in ein erfah­re­nes Team von Rechts­an­wäl­ten (w/m/d) ein­ge­bun­den und wer­den schwer­punkt­mä­ßig im Rah­men des Pro­jekts bei der Bera­tung von zivil­recht­li­chen Aus­ein­an­der­set­zun­gen unter­stüt­zen. Sie wer­den dabei stets mit spe­zia­li­sier­ten Kol­le­gen ande­rer Stand­orte unse­rer Kanz­lei zusam­men­ar­bei­ten und im Aus­tausch ste­hen.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Wir suchen neue Kol­le­gen (w/m/d) mit abge­schlos­se­nen Staats­ex­amina bzw. einem guten Mas­ter- bzw. Diplom-Abschluss zum Wirt­schafts­ju­ris­ten (w/m/d) und Inter­esse für den Bereich Liti­ga­tion / Pro­zess­füh­rung. Bewer­bun­gen von Berufs­an­fän­gern (w/m/d) sind uns ebenso herz­lich will­kom­men wie Bewer­bun­gen von Rechts­an­wäl­ten und Wirt­schafts­ju­ris­ten (w/m/d) mit Berufs­er­fah­rung. Wir erwar­ten von Ihnen fach­li­ches Kön­nen und per­sön­li­che Inte­gri­tät, Man­dan­ten­ori­en­tie­rung, Ver­läss­lich­keit und Team­geist. Sie soll­ten zudem nicht nur sehr gute Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nisse mit­brin­gen, son­dern auch rou­ti­niert mit den gän­gi­gen MS-Office-Pro­gram­men umge­hen (ins­be­son­dere Excel und Word).

Un­ser An­ge­bot:

In unse­ren moder­nen Büros in Ber­lin und Ham­burg erwar­tet Sie eine sehr lukra­tive Ver­gü­tung und eine ange­nehme Arbeits­at­mo­sphäre in einem Umfeld, das von star­kem kol­le­gia­len Mit­ein­an­der geprägt ist.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bewer­ben Sie sich gerne per E-Mail oder direkt über die Kar­rie­re­seite unse­rer Home­page.