Blätter-Navigation

An­ge­bot 394 von 429 vom 18.07.2019, 18:18

logo

Kura­to­rium Deut­sche Alters­hilfe - Ber­lin

Stun­den­ti­sche Hilfs­kraft (d/w/m) im Bereich Kom­mu­ni­ka­tion, Öffent­lich­keits­ar­beit, Medi­en­ge­stal­tung und Web­de­sign

Wir suchen zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt eine stu­den­ti­sche Hilfs­kraft (d/w/m) im Bereich Kom­mu­ni­ka­tion und Öffent­lich­keits­ar­beit. Die Stelle ist befris­tet auf 1 Jahr, mit der Option auf Ver­län­ge­rung.

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Deine Haupt­ziele
  • Wei­ter­ent­wick­lung unse­rer KDA-Web­site
  • Wei­ter­ent­wick­lung unse­rer KDA-Pro­fil­da­tei
  • Erar­bei­tung eines neuen inter­nen elek­tro­ni­schen Archiv- und Abla­ge­sys­tems
  • Wei­ter­ent­wick­lung unse­rer Adress- und Kon­takt­ver­wal­tungs­da­ten­bank
  • Auf­bau neuer inter­ner Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ka­näle

Deine Auf­ga­ben:
  • Mit­ar­beit bei der Ent­wick­lung und Umset­zung inter­ner Kom­mu­ni­ka­ti­ons­struk­tu­ren und -pro­zesse
  • Kon­ti­nu­ier­li­che Pflege / Moni­to­ring und inhalt­li­che Wei­ter­ent­wick­lung unse­rer Online-Prä­senz
  • Redak­tio­nelle Mit­ar­beit / Ver­fas­sen von Arti­keln und Tex­ten unse­rer Online-Prä­senz
  • Bereit­schaft, bei Bedarf für Prä­sen­ta­ti­ons­zwe­cke zu unse­rem Regio­nal­büro in Köln zu rei­sen

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Was du mit­bringst:
  • Bache­lor- oder Mas­ter­stu­dent*in des Stu­di­en­gan­ges Kul­tur und Tech­nik, Publi­zis­tik- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­wis­sen­schaft, Gesell­schafts- und Wirt­schafts­kom­mu­ni­ka­tion, Medi­en­wis­sen­schaft oder Kul­tur­wis­sen­schaft
  • gerne eine abge­schlos­sene Aus­bil­dung mit Berufs­er­fah­rung in medi­en­na­hen Beru­fen
  • Erfah­rung im Umgang mit Word­press
  • Siche­rer Umgang mit Micro­soft Office
  • Social-Media-Affi­ni­tät
  • Lust und Inter­esse an der Bear­bei­tung von Medi­en­da­teien (Fotos)
  • eine gute Por­tion Eigen­in­itia­tive

Un­ser An­ge­bot:

Über uns:
Wir sind ein gemisch­tes Team aus jun­gen und jung geblie­be­nen 20 Mit­ar­bei­ter*innen in Ber­lin und Köln. Das Kura­to­rium Deut­sche Alters­hilfe – Wil­hel­mine-Lübke-Stif­tung e.V. wurde 1962 von Wil­hel­mine Lübke ins Leben geru­fen und steht seit damals unter der Schirm­herr­schaft des Bun­des­prä­si­den­ten. Unsere Schwer­punkte sind breit gefä­chert, vom alters­ge­rech­ten Woh­nen über gemein­we­sen­ori­en­tierte Senio­ren­ar­beit bis zur Ent­wick­lung von Quar­tiers­kon­zep­ten und Stra­te­gien für ein gesun­des Altern in der Bevöl­ke­rung.

Wir bie­ten dir:
  • ein span­nen­des Auf­ga­ben­feld in einem inter­es­san­ten Unter­neh­men in der Gesund­heits­bran­che
  • Kol­le­gen und Kol­le­gin­nen, die Dei­nen Fähig­kei­ten ver­trauen und Dich mul­ti­dis­zi­pli­när in das Team mit­ein­zu­bin­den
  • eine Chance, Deine Talente und Inter­es­sen ein­zu­brin­gen
  • fle­xi­ble Arbeits­zei­ten
  • kos­ten­lose Getränke
  • ein Arbeits­um­feld, das Deine Gesund­heit im Blick hat

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Will­kom­men sind bei uns alle Men­schen – unab­hän­gig von Geschlecht, Natio­na­li­tät, sozia­ler oder eth­ni­scher Her­kunft, Behin­de­rung, Reli­gion, Alter und sexu­el­ler Ori­en­tie­rung.
Deine Online-Bewer­bung mit voll­stän­di­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen (aus­sa­ge­kräf­ti­ges Anschrei­ben, Lebens­lauf, rele­vante Abschluss- und Arbeits­zeug­nisse, Aus­bil­dungzeug­nisse und Imma­tri­ku­la­ti­ons­be­schei­ni­gung) kannst Du unter der Angabe des frü­hes­ten Ein­tritts­ter­mins und dei­ner Gehalts­vor­stel­lun­gen an unse­ren Kauf­män­ni­schen Lei­ter, Herrn Wolf­gang Soluk, schi­cken:
wolfgang.soluk@kda.de

Bei drin­gen­den, inhalt­li­chen Fra­gen zur Stelle, kannst Du dich an Frau Denise Jochade (Assis­tenz der Geschäfts­füh­rung) per E-Mail oder Tele­fon wen­den:
E-Mail: denise.jochade@kda.de
Tele­fon: 030/2218298-16