Blätter-Navigation

An­ge­bot 269 von 433 vom 01.07.2019, 08:51

logo

VDI/VDE Inno­va­tion + Tech­nik GmbH - Ber­lin

Die VDI/VDE Inno­va­tion + Tech­nik GmbH ist ein füh­ren­der Dienst­leis­ter, wenn es um Fra­gen zu Inno­va­tion und Tech­nik geht. Unsere Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter arbei­ten in inter­dis­zi­pli­nä­ren Teams als Exper­tin­nen und Exper­ten aus Natur-, Inge­nieur-, Gesell­schafts- und Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten zusam­men.
Wir unter­stüt­zen und bera­ten bei der Ana­lyse kom­ple­xer Vor­ha­ben oder Markt­si­tua­tio­nen, bei der För­de­rung mit For­schungs­pro­gram­men aus Bund, Län­dern und EU und orga­ni­sie­ren Geschäfts­stel­len oder Kon­takt­bü­ros für For­schung und Wirt­schaft.

Gehen Sie mit uns am Stand­ort Ber­lin gemein­sam den Weg als

Werk­stu­dent (d/m/w) Front Office / HR

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Emp­fang und Betreu­ung von Gäs­ten
  • Betreu­ung der Haupt­te­le­fon­an­lage sowie der ent­spre­chen­den Neben­stel­len
  • Erle­di­gung all­ge­mei­ner Office-Tätig­kei­ten für die Unter­neh­mens­ver­wal­tung und die Per­so­nal­ab­tei­lung
  • Bear­bei­tung des exter­nen Post­ein­gangs und -aus­gangs sowie Durch­füh­rung von Kurier­dienst­be­stel­lun­gen
  • Bestel­lung und Ver­wal­tung von Büro­ma­te­ria­lien
  • Betreu­ung des Semi­nar­be­rei­ches sowie von inter­nen Ver­an­stal­tun­gen
  • Unter­stüt­zung im admi­nis­tra­ti­ven Tages­ge­schäft

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Ein­ge­schrie­be­ner Stu­dent (d/m/w), vor­zugs­weise der Wirt­schafts- bzw. Sozi­al­wis­sen­schaf­ten
  • Freude am Umgang mit Men­schen sowie aus­ge­prägte Team­fä­hig­keit
  • Ein­satz­be­reit­schaft, Orga­ni­sa­ti­ons­fä­hig­keit sowie eine hohe Dienst­leis­tungs­ori­en­tie­rung
  • Sorg­fäl­tige und selbst­stän­dige Arbeits­weise
  • Sehr gutes münd­li­ches und schrift­li­ches Aus­drucks­ver­mö­gen in deut­scher Spra­che sowie gute eng­li­sche Sprach­kennt­nisse
  • Gute Kennt­nisse der MS Office-Anwen­dun­gen

Un­ser An­ge­bot:

Sie arbei­ten in einem expan­die­ren­den Unter­neh­men und sind Teil eines inter­dis­zi­pli­nä­ren Teams, in pro­fes­sio­nel­ler und ange­neh­mer Atmo­sphäre.

Ver­gü­tung:
Die Ver­gü­tung erfolgt mit 12 Euro pro Stunde.

Arbeits­zeit:
Die Arbeits­zeit sollte wäh­rend des Semes­ters min­des­tens 5 Stun­den an zwei Tagen und maxi­mal 18 Stun­den pro Woche betra­gen – wäh­rend der vor­le­sungs­freien Zei­ten gern mehr, maxi­mal 38,5 Wochen­stun­den.

Befris­tung:
Die Stelle ist auf 2 Jahre befris­tet.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Erfah­ren Sie mehr über unsere Wer­te­vor­stel­lun­gen, unsere Arbeits­wei­sen, Kon­di­tio­nen und Ihre Per­spek­ti­ven im Unter­neh­men – bewer­ben Sie sich bei uns.