Blätter-Navigation

An­ge­bot 68 von 387 vom 16.05.2019, 17:20

logo

Deut­scher Anwalt­ver­ein

Der Deut­sche Anwalt­ver­ein (DAV) ist der Berufs­ver­band der Rechts­an­wäl­tin­nen und Rechts­an­wälte in Deutsch­land.

Mit Geschäfts­stel­len in Ber­lin und Brüs­sel ver­tritt der DAV die Inter­es­sen der deut­schen Anwalt­schaft gegen­über Poli­tik und Gesell­schaft. Dar­über hin­aus ist der DAV Dienst­leis­ter und Fort­bil­der.

Die Ber­li­ner Haupt­ge­schäfts­stelle des DAV orga­ni­siert und koor­di­niert unter ande­rem
die Arbeit von rund 40 Fach- und Gesetz­ge­bungs­aus­schüs­sen sowie 30 Arbeits­ge­mein­schaf­ten. Fun­da­ment des DAV sind seine über 250 Mit­glieds­ver­eine im In- und Aus­land mit mehr als 63.000 Mit­glie­dern.

Werk­stu­den­tin/Werk­stu­den­ten (w/d/m)
für den Bereich Aus- und Fort­bil­dung

(Die Stelle ist auf 12 Monate befris­tet - mit der Option auf Ver­län­ge­rung -
8 Stun­den wöchent­lich)

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Ihr Auf­ga­ben­be­reich:

Sie unter­stüt­zen den Bereich Aus- und Fort­bil­dung des DAV admi­nis­tra­tiv und orga­ni­sa­to­risch. Zu
Ihren Auf­ga­ben gehö­ren dabei haupt­säch­lich:

  • erfas­sen und pfle­gen von Stamm­da­ten
  • die Beant­wor­tung von Anfra­gen im Zusam­men­hang mit Fort­bil­dungs­be­schei­ni­gun­gen
  • das Erstel­len von Fort­bil­dungs­ur­kun­den

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Ihr Pro­fil:

Sie sind Stu­den­tin/Stu­dent (w/d/m) und

  • arbei­ten selbst­stän­dig, prä­zise, struk­tu­riert und ziel­ori­en­tiert
  • beherr­schen sehr gut alle gän­gi­gen MS-Office-Anwen­dun­gen, ins­be­son­dere Word und Excel
  • haben Erfah­rung im Umgang mit Daten­ban­ken
  • ver­fü­gen über sehr gute Deutsch­kennt­nisse in Wort und Schrift
  • zu Ihren Stär­ken zäh­len Team­fä­hig­keit, Zuver­läs­sig­keit und Ver­ant­wor­tungs­be­wusst­sein

Un­ser An­ge­bot:

Wir bie­ten Ihnen:

  • einen attrak­ti­ven Arbeits­platz im Zen­trum Ber­lins
  • eine span­nende und abwechs­lungs­rei­che Tätig­keit in einem moti­vier­ten Team
  • attrak­tive Rah­men­be­din­gun­gen, wie leis­tungs­ge­rechte Bezah­lung, glei­tende Arbeits­zeit und Wei­ter­bil­dungs­mög­lich­kei­ten

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Sie haben Inter­esse?

Dann bewer­ben Sie sich! Bitte rich­ten Sie Ihre voll­stän­dige Bewer­bung unter Angabe Ihrer Gehalts­vor­stel­lung und des frü­hest­mög­li­chen Ein­tritts­ter­mins an:

Deut­scher Anwalt­ver­ein
Frau Ina Schu­ma­cher
Lit­ten­straße 11
10179 Ber­lin
bewerbung@anwaltverein.de

Bewer­bun­gen von schwer­be­hin­der­ten Men­schen wer­den bei glei­cher Eig­nung bevor­zugt
berück­sich­tigt.