Blätter-Navigation

An­ge­bot 232 von 375 vom 02.05.2019, 14:01

logo

Insti­tut zur Qua­li­täts­ent­wick­lung im Bil­dungs­we­sen

Das Insti­tut zur Qua­li­täts­ent­wick­lung im Bil­dungs­we­sen (IQB) – Wis­sen­schaft­li­che Ein­rich­tung der Län­der an der Hum­boldt-Uni­ver­si­tät zu Ber­lin e.V. erfasst und doku­men­tiert auf Basis der Bil­dungs­stan­dards der Kul­tus­mi­nis­ter­kon­fe­renz (KMK) die Qua­li­tät schu­li­scher Erträge in den 16 Bun­des­län­dern. Das IQB hat rund 80 Beschäf­tigte (einschl. stu­den­ti­scher Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter), der Haus­halt beträgt mehr als 4 Mio. EURO p.a., dar­un­ter auch Pro­jekt­mit­tel. Nähere Infor­ma­tio­nen fin­den Sie unter www.iqb.hu-berlin.de.

Web-Pro­gram­mie­rer/in (m/w/d) -TV-L HU, 100 %

Das Insti­tut zur Qua­li­täts­ent­wick­lung im Bil­dungs­we­sen (IQB), eine wis­sen­schaft­li­che Ein­rich­tung der Län­der, sucht ab sofort eine/n

Web-Pro­gram­mie­rer/in (m/w/d)

mit 100 % der durch­schnitt­li­chen regel­mä­ßi­gen wöchent­li­chen Arbeits­zeit einer/s Voll­be­schäf­tig­ten (Teil­zeit­be­schäf­ti­gung ggf. mög­lich) im Rah­men des Dritt­mit­tel­pro­jekts „Tech­no­lo­gie­ba­sier­tes Assess­ment – Mach­bar­keits­stu­die“ für die Dauer der Pro­jekt­lauf­zeit, vor­aus­sicht­lich befris­tet bis zum 31.12.2020, gem. TzBfG §14 (1) vor­be­halt­lich der Finan­zie­rungs­zu­sage, Ver­gü­tung nach TV-L HU.

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Betei­li­gung an der Pro­jek­tie­rung und der Pro­gram­mie­rung eines Cli­ent-Ser­ver-Sys­tems zum com­pu­ter­ba­sier­ten Tes­ten
  • Mit­ar­beit an der Stra­te­gie-Ent­wick­lung zur Umstel­lung papier­ba­sier­ter Test­sys­teme in Deutsch­land auf Com­pu­ter­sys­teme
  • Betei­li­gung an Feld­stu­dien zur Erpro­bung eines Cli­ent-Ser­ver-Sys­tems zum com­pu­ter­ba­sier­ten Tes­ten
  • Prä­sen­ta­tion des Arbeits­stan­des in unter­schied­li­chen Kon­tex­ten (Wis­sen­schaft, Bil­dungs­ad­mi­nis­tra­tion, Bil­dungs­po­li­tik und Bil­dungs­pra­xis)

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Nach­ge­wie­sene sehr gute Kennt­nisse und Fähig­kei­ten in der Web-Pro­gram­mie­rung oder ver­gleich­bare Erfah­run­gen mit Angu­lar, spe­zi­ell RxJS und Rou­ting sowie mit php als Ser­ver-API (z. B. REST)
  • Erwünscht ist min­des­tens ein Bache­lor-Abschluss in Infor­ma­tik oder einem ver­wand­ten Fach
  • Erwünscht sind Erfah­run­gen mit Daten­ver­schlüs­se­lung
  • Team- und Koope­ra­ti­ons­fä­hig­keit
  • sehr gute Prä­sen­ta­ti­ons­fä­hig­keit (deutsch)

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Die Bewer­bungs­frist endet am 23.05.2019.
Bewer­bun­gen sind unter Angabe der Kenn­zif­fer: EDV_TBA_2019a per E-Mail an

iqb-verwaltung@hu-berlin.de oder per Post an das

Insti­tut zur Qua­li­täts­ent­wick­lung im Bil­dungs­we­sen an der Hum­boldt-Uni­ver­si­tät zu Ber­lin
z. Hd. Frau Drö­ßig,
Unter den Lin­den 6
10099 Ber­lin zu rich­ten.

Wir wei­sen dar­auf hin, dass bei unge­schütz­ter Über­sen­dung Ihrer Bewer­bung auf elek­tro­ni­schem Wege von Sei­ten des IQB keine Gewähr für die Sicher­heit über­mit­tel­ter per­sön­li­cher Daten über­nom­men wer­den kann.
Schwer­be­hin­derte Bewer­ber/innen wer­den bei glei­cher Eig­nung bevor­zugt.
Da keine Rück­sen­dung von Unter­la­gen erfolgt, bit­ten wir, mit der Bewer­bung aus­schließ­lich Kopien vor­zu­le­gen.