Blätter-Navigation

An­ge­bot 262 von 375 vom 29.04.2019, 09:58

logo

Gott­fried Wil­helm Leib­niz Uni­ver­si­tät Han­no­ver - Ver­wal­tung und zen­trale Ein­rich­tun­gen - Nie­der­säch­si­sches Stu­di­en­kol­leg

Am Nie­der­säch­si­schen Stu­di­en­kol­leg ist eine Stelle als Stu­di­en­di­rek­to­rin oder Stu­di­en­di­rek­tor (m/w/d) als stän­dige Ver­tre­tung der Kol­leglei­tung (BesGr. A15 NBesO, 100 %) ab dem 01.09.2019 zu beset­zen. Die Stelle ist unbe­fris­tet.

Stu­di­en­di­rek­to­rin oder Stu­di­en­di­rek­tor (m/w/d) als stän­dige Ver­tre­tung der Kol­leglei­tung

(BesGr. A15 NBesO, 100 %)

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Stell­ver­tre­tende Lei­tung des Nie­der­säch­si­schen Stu­di­en­kol­legs, d.h. die orga­ni­sa­to­ri­sche und päd­ago­gi­sche Füh­rung des Kol­legs sowie die Zusam­men­ar­beit mit uni­ver­si­tä­ren und außer­uni­ver­si­tä­ren Ein­rich­tun­gen und Orga­ni­sa­tio­nen im In- und Aus­land sowie Unter­richt in zwei am Stu­di­en­kol­leg unter­rich­te­ten Fächern.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Vor­aus­set­zung für die Ein­stel­lung ist die Lehr­be­fä­hi­gung für das Lehr­amt an Gym­na­sien oder an berufs­bil­den­den Schu­len (2. Staats­ex­amen) in zwei am Stu­di­en­kol­leg unter­rich­te­ten Fächern, vor­zugs­weise in VWL/BWL, Bio­lo­gie, Che­mie und/oder Mathe­ma­tik sowie das Vor­lie­gen der not­wen­di­gen lauf­bahn­recht­li­chen Vor­aus­set­zun­gen. Erfah­run­gen in lei­ten­der Posi­tion bevor­zugt im Aus­lands­schul­dienst, Orga­ni­sa­ti­ons­ta­lent und inter­kul­tu­relle Kom­pe­tenz wie auch die aus­ge­prägte Befä­hi­gung und Bereit­schaft zur Kom­mu­ni­ka­tion und Koope­ra­tion wer­den erwar­tet.

Wir wün­schen uns dar­über hin­aus Erfah­run­gen im Unter­richt mit aus­län­di­schen Stu­die­ren­den sowie theo­re­ti­sche wie auch prak­ti­sche Kennt­nisse im sprach­sen­si­blen Fach­un­ter­richt bzw. Fremd­spra­chen­un­ter­richt.

Der Arbeits­platz ist für eine Beset­zung mit Teil­zeit­kräf­ten geeig­net, sofern die­ser dadurch ins­ge­samt in vol­lem Umfang abge­deckt wer­den kann.

Un­ser An­ge­bot:

Die Leib­niz Uni­ver­si­tät Han­no­ver will die beruf­li­che Gleich­be­rech­ti­gung von Frauen und Män­nern beson­ders för­dern und for­dert des­halb qua­li­fi­zierte Frauen nach­drück­lich auf, sich zu bewer­ben.
Schwer­be­hin­derte Bewer­be­rin­nen und Bewer­ber wer­den bei glei­cher Qua­li­fi­ka­tion bevor­zugt.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bitte rich­ten Sie Ihre Bewer­bung mit den übli­chen Unter­la­gen in elek­tro­ni­scher Form mög­lichst zusam­men­ge­fasst in einer PDF-Datei bis zum 15.06.2019 an

E-Mail: sekretariat@stk.uni-hannover.de

Gott­fried Wil­helm Leib­niz Uni­ver­si­tät Han­no­ver
Nie­der­säch­si­sches Stu­di­en­kol­leg
Am Klei­nen Felde 30
30167 Han­no­ver

Für Aus­künfte steht Ihnen die Kol­leglei­te­rin Cor­ne­lia Last-Wyka (Tel. 0511 762-17681,
kollegleitung@stk.uni-hannover.de) gerne zur Ver­fü­gung.

Infor­ma­tio­nen nach Arti­kel 13 DSGVO zur Erhe­bung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten fin­den Sie unter https://www.uni-hannover.de/de/datenschutzhinweis-bewerbungen/.