Blätter-Navigation

An­ge­bot 110 von 406 vom 12.04.2019, 11:09

logo

50Hertz Trans­mis­sion GmbH - Unter­neh­mens­ent­wick­lung

50Hertz sorgt mit über tau­send Mit­ar­bei­tern/innen für den Betrieb, die Instand­hal­tung, die Pla­nung und den bedarfs­ge­rech­ten Aus­bau des Über­tra­gungs­net­zes im Nor­den und Osten Deutsch­lands, das die tech­ni­sche Grund­lage für die sichere Strom­ver­sor­gung von mehr als 18 Mil­lio­nen Men­schen bil­det.

Werk­stu­dent (m/w/d) im Bereich Unter­neh­mens­ent­wick­lung – Cor­po­rate Deve­lop­ment

Durch Ihre enga­gierte Unter­stüt­zung erhal­ten Sie Ein­bli­cke in die The­men der Unter­neh­mens­ent­wick­lung eines Über­tra­gungs­netz­be­trei­bers mit beson­de­rer Ver­ant­wor­tung für die Ver­wirk­li­chung der Ener­gie­wende.

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Mit­ar­beit in unter­neh­mens­wei­ten Trans­for­ma­ti­ons-, Orga­ni­sa­ti­ons- und Stra­te­gie­pro­jek­ten,
  • Unter­stüt­zung des zen­tra­len Pro­jekt­port­fo­lio­ma­nage­ments hin­sicht­lich Struk­tu­rie­rung und Fort­schritts­be­glei­tung,
  • Vor­be­rei­tung von Len­kungs­kreis- und Geschäfts­füh­rungs­prä­sen­ta­tio­nen,
  • Unter­stüt­zung im jähr­li­chen Stra­te­gie- und Busi­ness­pla­nungs­pro­zess.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Wir stel­len uns vor, dass Sie...
  • Ihr fort­ge­schrit­te­nes Stu­dium der Fach­rich­tung Wirt­schafts­in­ge­nieur­we­sen, Elek­tro­tech­nik, Wirt­schafts- oder Rechts­wis­sen­schaf­ten mit hohem Enga­ge­ment ver­fol­gen,
  • Gro­ßes Inter­esse an der Ener­gie­wirt­schaft zei­gen,
  • Sich durch eine rasche Auf­fas­sungs­gabe aus­zeich­nen,
  • Die Anwen­dung der MS-Office-Pro­gramme (ins­be­son­dere Excel und Power­Point) beherr­schen,
  • Sehr gute Deutsch- (C2) und gute Eng­lisch­kennt­nisse (B2) in Wort und Schrift auf­wei­sen.

Ihre prak­ti­schen Erfah­run­gen aus ähn­li­chen Prak­tika/ Tätig­kei­ten machen Ihre Bewer­bung für uns beson­ders inter­es­sant.

Un­ser An­ge­bot:

  • Einen Men­tor, der mit Ihnen Ihre Beob­ach­tun­gen und Erfah­run­gen reflek­tiert und Ihnen regel­mä­ßig Feed­back gibt,
  • Anspruchs­volle, for­dernde Auf­ga­ben in einem kol­le­gia­len Umfeld,
  • Die Gele­gen­heit, schnell Ver­ant­wor­tung zu über­neh­men und Ihre Stär­ken in der Pra­xis aus­zu­pro­bie­ren,
  • Die Chance, wert­volle Pra­xis­er­fah­rung bereits wäh­rend des Stu­di­ums zu sam­meln,
  • Die Mög­lich­keit, ein wach­sen­des Unter­neh­men der Ener­gie­bran­che von innen ken­nen zu ler­nen,
  • Eine faire Ver­gü­tung bei einer wöchent­li­chen Arbeits­zeit von bis zu 20 Stun­den,
  • … und ein schö­nes Arbeits­um­feld am Ber­li­ner Haupt­bahn­hof nahe der Spree.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Wir freuen uns auf Ihre voll­stän­di­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen mit Angabe Ihrer wöchent­li­chen Ver­füg­bar­keit (ggf. Kün­di­gungs­frist). Bitte bewer­ben Sie sich bis zum 12.05.2019 über den exter­nen Link.