Blätter-Navigation

An­ge­bot 160 von 406 vom 10.04.2019, 13:33

logo

Fraun­ho­fer-Insti­tut für Pro­duk­ti­ons­an­la­gen und Kon­struk­ti­ons­tech­nik

Das Fraun­ho­fer IPK bie­tet anwen­dungs­ori­en­tierte Sys­tem­lö­sun­gen für die ganze Band­breite indus­tri­el­ler Auf­ga­ben – von der Pro­dukt­ent­wick­lung über den Pro­duk­ti­ons­pro­zess, die Instand­hal­tung von Inves­ti­ti­ons­gü­tern und die Wie­der­ver­wer­tung von Pro­duk­ten bis hin zu Gestal­tung und Manage­ment von Fabrik­be­trie­ben. Zudem über­tra­gen wir pro­duk­ti­ons­tech­ni­sche Lösun­gen auf Anwen­dungs­ge­biete außer­halb der Indus­trie - etwa in Medi­zin, Ver­kehr und Sicher­heit.

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft (m/w/d) im Ver­wal­tungs­be­reich

IPK-HIWI-2019-29

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Der Arbeits­be­reich umfasst fol­gende Tätig­kei­ten:
  • Prü­fung und Bear­bei­tung von Mate­ri­al­rech­nun­gen
  • Bezah­lung über das FhG-eigene EDV-Sys­tem
  • Ver­scan­nung der Belege
  • Unter­stüt­zung bei der Bear­bei­tung von Pro­jekt­un­ter­la­gen im Con­trol­ling

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Ein­ge­schrie­bene/r Stu­dent/in (vor­zugs­weise im Bache­lor­stu­dium)
  • Gute Kennt­nisse der MS-Office Anwen­dun­gen
  • Selbst­stän­dige und gewis­sen­hafte Arbeits­weise
  • Team- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit

Un­ser An­ge­bot:

Die Ver­gü­tung rich­tet sich nach der Gesamt­be­triebs­ver­ein­ba­rung zur Beschäf­ti­gung der Hilfs­kräfte.
Die Stelle ist zunächst auf 6 Monate befris­tet. Wir stre­ben jedoch eine lang­fris­tige Zusam­men­ar­beit an.
Die monat­li­che Arbeits­zeit beträgt 60-80 Stun­den.
Wir wei­sen dar­auf hin, dass die gewählte Berufs­be­zeich­nung auch das dritte Geschlecht mit­ein­be­zieht. Die Fraun­ho­fer-Gesell­schaft legt Wert auf eine geschlechts­un­ab­hän­gige beruf­li­che Gleich­stel­lung.

Fraun­ho­fer ist die größte Orga­ni­sa­tion für anwen­dungs­ori­en­tierte For­schung in Europa. Unsere For­schungs­fel­der rich­ten sich nach den Bedürf­nis­sen der Men­schen: Gesund­heit, Sicher­heit, Kom­mu­ni­ka­tion, Mobi­li­tät, Ener­gie und Umwelt. Wir sind krea­tiv, wir gestal­ten Tech­nik, wir ent­wer­fen Pro­dukte, wir ver­bes­sern Ver­fah­ren, wir eröff­nen neue Wege.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bitte bewer­ben Sie sich aus­schließ­lich über das Recrui­t­ing-Por­tal.

https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/44604/Description/1