Blätter-Navigation

An­ge­bot 294 von 399 vom 29.03.2019, 14:55

logo

Hum­boldt-Inno­va­tion GmbH

Die Hum­boldt-Inno­va­tion GmbH (HI) ist das Unter­neh­men der Hum­boldt-Uni­ver­si­tät zu Ber­lin (HU). Als 100%iges Toch­ter­un­ter­neh­men und Wis­sens- und Tech­no­lo­gie­trans­fer­ge­sell­schaft der Uni­ver­si­tät ist sie die Schnitt­stelle zwi­schen Wis­sen­schaft und Wirt­schaft.

Unser Auf­trag ist es, das Know­how der Uni­ver­si­tät, vor allem im Bereich For­schung, in die Gesell­schaft und Wirt­schaft zu trans­fe­rie­ren. Dies gelingt uns über inno­va­tive For­schungs­ko­ope­ra­tio­nen, aka­de­mi­sche Star­tups oder große wis­sen­schaft­li­che Kon­gresse. Als wich­ti­ger Brü­cken­bauer ver­net­zen wir inner­halb und außer­halb der Uni­ver­si­tät und för­dern aktiv den Aus­tausch zwi­schen Wis­sen­schaft, Unter­neh­men und Poli­tik. In 2018 wurde die Hum­boldt-Inno­va­tion als beste Inno­va­ti­ons­för­de­rung Deutsch­lands aus­ge­zeich­net.

Wir suchen zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt einen Social Media Mana­ger (m/w/d), der unsere The­men ziel­grup­pen­ge­recht über unsere Social-Media-Kanäle ver­brei­tet und uns
bei der Ver­net­zung mit unse­ren Sta­ke­hol­dern unter­stützt. Als Social Media Mana­ger bist Du Teil des Mar­ke­ting-Teams und betreust als krea­ti­ver Kopf die Wei­ter­ent­wick­lung der Unter­neh­mens­ak­ti­vi­tä­ten in den sozia­len Netz­wer­ken. Die Stelle ist zunächst befris­tet auf ein Jahr, mit der Option auf Ver­län­ge­rung und Arbeits­zeit­auf­sto­ckung bei erfolg­rei­cher Ent­wick­lung.

Du kom­mu­ni­zierst schnell, zuver­läs­sig und poin­tiert. Dein Herz schlägt dafür, span­nende Inhalte aus der Wis­sen­schaft zu ver­brei­ten, hin­ter die Kulis­sen jun­ger Star­tups zu schauen und die Bedürf­nisse einer hete­ro­ge­nen Com­mu­nity zu tref­fen? Dann bewirb Dich jetzt!

Social Media Mana­ger (m/w/d) in Teil­zeit (50%)

Teil­zeit / befris­tet ( Option auf Ver­län­ge­rung)

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Betreu­ung der Social-Media-Kanäle
  • Erar­bei­tung und Pflege von Redak­ti­ons­pläne für die ent­spre­chen­den Kanäle
  • Recher­chie­ren, Erstel­len und Publi­zie­ren von ziel­grup­pen­re­le­van­ten, mul­ti­me­dia­len Inhal­ten
  • Lau­fende Erfolgs­kon­trolle der Social-Media-Akti­vi­tä­ten sowie kon­ti­nu­ier­li­che Wett­be­werbs­be­ob­ach­tung
  • Beant­wor­tung von Fra­gen und Kom­men­ta­ren unse­rer Fol­lo­wer und Auf­bau eines lang­fris­ti­gen Dia­logs mit der Com­mu­nity
  • Betreu­ung und Umset­zung von paid und unpaid Social Media Kam­pa­gnen
  • Krea­tion neuer Con­tent-For­mate und Auf­bau neuer Kanäle in Abstim­mung mit der Mar­ke­ting­lei­tung
  • Kon­zep­tion, Wei­ter­ent­wick­lung und Steue­rung unse­rer Social Media Stra­te­gie in Abstim­mung mit der Mar­ke­ting­lei­tung

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Erfolg­reich abge­schlos­se­nes Stu­dium idea­ler­weise mit den Schwer­punk­ten Kom­mu­ni­ka­ti­ons- oder Medi­en­wis­sen­schaf­ten
  • Min­des­tens 2 Jahre Berufs­er­fah­rung im Bereich Social Media, Con­tent Mar­ke­ting oder Online Redak­tion. Agen­tur­er­fah­rung ist von Vor­teil.
  • Erfah­rung im Umgang mit Social Media Pla­nungs­tools
  • Ver­traut mir SEO, Google Ads und den ein­schlä­gi­gen Werbe- und Ana­ly­se­tools
  • Grund­kennt­nisse in HTML und Web Hos­ting sind von Vor­teil
  • Starke, ziel­grup­pen­ge­rechte Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit und siche­rer Umgang mit Social-Media Kanä­len (v. a. Face­book, Lin­kedIn)
  • Lei­den­schaft für das Thema Social Media und Sto­ry­tel­ling
  • Sehr gute Recher­che­fä­hig­keit und Gespür für The­men und Trends im Social Media
  • Sehr gute Deutsch- sowie sehr gute Eng­lisch­kennt­nisse in Wort und Schrift
  • Struk­tu­rierte Arbeits­weise und hohes Maß an Krea­ti­vi­tät

Un­ser An­ge­bot:

Die Hum­boldt-Inno­va­tion GmbH bie­tet Ihnen:
  • ein Ozean an inno­va­ti­ven Ideen, Köp­fen und Pro­jek­ten aus der For­schung einer der renom­mier­tes­ten Uni­ver­si­tä­ten Deutsch­lands
  • eine offene und freund­li­che Arbeits­at­mo­sphäre in Ber­lin Mitte
  • ein enga­gier­tes und kol­le­gia­les Umfeld
  • eine trans­pa­rente Unter­neh­mens­struk­tur mit fla­chen Hier­ar­chien
  • abwechs­lungs­rei­che und eigen­ver­ant­wort­li­che Auf­ga­ben
  • Mög­lich­keit der Arbeits­zeit­er­hö­hung bei ent­spre­chen­der posi­ti­ven Ent­wick­lung

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Wir freuen uns über Ihre voll­stän­di­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen unter Angabe der Kenn­zif­fer HI2903 und der Angabe ihrer Gehalts­vor­stel­lung bis zum 19. April 2019 aus­schließ­lich per E-Mail an cb@humboldt-innovation.de.

Zur Siche­rung der Gleich­stel­lung sind Bewer­bun­gen qua­li­fi­zier­ter Frauen beson­ders will­kom­men. Schwer­be­hin­derte Bewer­ber/innen wer­den bei glei­cher Eig­nung bevor­zugt. Bewer­bun­gen von Men­schen mit Migra­ti­ons­hin­ter­grund sind aus­drück­lich erwünscht.
Da keine Rück­sen­dung von Unter­la­gen erfolgt, wird gebe­ten, auf die Ein­sen­dung von Bewer­bungs­map­pen zu ver­zich­ten und aus­schließ­lich Kopien vor­zu­le­gen. Bitte haben Sie Ver­ständ­nis dafür, dass wir etwaige Ihnen mit der Wahr­neh­mung von Vor­stel­lungs­ge­sprä­chen in unse­rem Hause ver­bun­dene Kos­ten nicht über­neh­men kön­nen.

Das Infor­ma­ti­ons­blatt zum Daten­schutz für Bewer­ber (m/w/d) fin­den Sie unter: https://humboldt.gmbh/TransparenzBewerbung.

Um die zum Down­load ange­bo­te­nen PDF-Dateien zu öff­nen, benö­ti­gen Sie das Zusatz­pro­gramm Adobe Acro­bat Reader, wel­ches Sie im Inter­net kos­ten­frei her­un­ter­la­den kön­nen. Die aktu­elle Ver­sion des Acro­bat Reader fin­den Sie hier: https://get.adobe.com/reader/?loc=de