Blätter-Navigation

An­ge­bot 277 von 405 vom 29.03.2019, 12:23

logo

Fraun­ho­fer-Ver­bund Mikro­elek­tro­nik - Geschäfts­stelle in Ber­lin

Wir sind die Geschäfts­stelle des Fraun­ho­fer-Ver­bunds Mikro­elek­tro­nik, in dem die Akti­vi­tä­ten von der­zeit 16 auf dem Gebiet Mikro­elek­tro­nik und Smart Sys­tems deutsch­land­weit täti­gen Fraun­ho­fer-Insti­tu­ten koor­di­niert wer­den.

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft im Bereich Unter­neh­mens- und Wis­sen­schafts­kom­mu­ni­ka­tion

Hast Du Lust ganz vorn dabei zu sein, wenn deutsch­land­weit Ideen für die Zukunfts­pro­dukte ent­ste­hen?

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Du traust Dich kom­plex wir­kende The­men nach­voll­zieh­bar auf­zu­be­rei­ten, magst abwechs­lungs­rei­che Tätig­kei­ten und möch­test die Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ar­beit einer Geschäfts­stelle von 16 Mit­glieds­in­sti­tu­ten mit­ge­stal­ten?

Deine Auf­ga­ben:

  • Redak­tion, Ges­tal­tung und Pflege von Inhal­ten für unser Kun­den­ma­ga­zin und unsere Web­sei­ten
  • Unter­stüt­zung bei Tex­ter­stel­lung und Lay­out von Infor­ma­ti­ons­ma­te­ria­lien (Flyer, Bro­schü­ren, Prä­sen­ta­tio­nen)
  • Mit­ar­beit bei der Messe-, Kon­fe­renz- und Even­tor­ga­ni­sa­tion
  • Kon­takt­pflege mit den Mit­glieds­in­sti­tu­ten
  • Office Manage­ment

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Stu­dium im Bereich Kom­mu­ni­ka­ti­ons­wis­sen­schaft, Medi­en­wis­sen­schaft, Sozi­al­wis­sen­schaft oder ähn­li­cher Fach­ge­biete
  • Du bist noch min­des­tens 3 bis 4 Semes­ter imma­tri­ku­liert
  • Sehr gutes Gespür für das geschrie­bene Wort
  • Aus­ge­prägte kom­mu­ni­ka­tive und orga­ni­sa­to­ri­sche Fähig­kei­ten
  • Krea­ti­vi­tät, Team­fä­hig­keit sowie offe­nes und freund­li­ches Gemüt
  • Gute Kennt­nisse in den gän­gi­gen Office-Pro­gram­men
  • Kennt­nisse in der Adobe Crea­tive Suite (InDe­sign, Pho­to­shop, Illus­tra­tor) von Vor­teil
  • Bereit­schaft zur Ein­ar­bei­tung in das CMS-Sys­tem Adobe Expe­ri­ence Mana­ger (AEM)
  • Flie­ßende Deutsch­kennt­nisse in Wort und Schrift
  • Gute Eng­lisch­kennt­nisse in Wort und Schrift

Un­ser An­ge­bot:

Wir bie­ten Dir fle­xi­ble Arbeits­zei­ten, span­nende Auf­gaben und wert­volle Ein­bli­cke in die Metho­den und Vor­ge­hens­wei­sen eines moder­nen High-Tech-For­schungs­ver­bun­des. Wir wis­sen, dass die Dar­stel­lung natur­wis­sen­schaft­li­cher The­men oft­mals nicht ein­fach ist – Du kannst jedoch mit inten­si­ver Unter­stüt­zung rech­nen. Freu Dich auf ein Arbeits­um­feld, das von Ver­trauen, Krea­ti­vi­tät und Team­geist lebt.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Die Ver­gü­tung rich­tet sich nach der Gesamt­be­triebs­ver­ein­ba­rung zur Beschäf­ti­gung der Hilfs­kräfte.
Die Stelle ist zunächst auf 6 Monate befris­tet. Eine lang­fris­tige Zusam­men­ar­beit wird ange­strebt.
Die monat­li­che Arbeits­zeit ist fle­xi­bel ver­ein­bar, beträgt jedoch max. 80 Stun­den.
Schwer­be­hin­derte Men­schen wer­den bei glei­cher Eig­nung bevor­zugt ein­ge­stellt.
Wir wei­sen dar­auf hin, dass die gewählte Berufs­be­zeich­nung auch das dritte Geschlecht mit ein­be­zieht. Die Fraun­ho­fer-Gesell­schaft legt Wert auf eine geschlechts­un­ab­hän­gige beruf­li­che Gleich­stel­lung.

Fraun­ho­fer ist die größte Orga­ni­sa­tion für anwen­dungs­ori­en­tierte For­schung in Europa. Unsere For­schungs­fel­der rich­ten sich nach den Bedürf­nis­sen der Men­schen: Gesund­heit, Sicher­heit, Kom­mu­ni­ka­tion, Mobi­li­tät, Ener­gie und Umwelt. Wir sind krea­tiv, wir gestal­ten Tech­nik, wir ent­wer­fen Pro­dukte, wir ver­bes­sern Ver­fah­ren, wir eröff­nen neue Wege.