Blätter-Navigation

An­ge­bot 144 von 309 vom 07.01.2019, 16:29

logo

Robert Bosch GmbH - Zen­tral­ab­tei­lung Außen­an­ge­le­gen­hei­ten, Regie­rungs- und Poli­tik­be­zie­hun­gen

Prak­ti­kant / Werk­stu­dent (m/w) zu For­schungs- und Inno­va­ti­ons­po­li­tik

Bereich Regie­rungs­be­zie­hun­gen

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Die Robert Bosch GmbH, Zen­tral­ab­tei­lung Außen­an­ge­le­gen­hei­ten, Regie­rungs- und Poli­tik­be­zie­hun­gen in Ber­lin sucht für die The­men For­schungs- und Inno­va­ti­ons­po­li­tik und öffent­lich geför­derte Pro­jekte einen Prak­ti­kan­ten in Voll­zeit oder einen Werk­stu­den­ten (m/w). Sie arbei­ten in einem dyna­mi­schen Team mit direk­ter Ein­bin­dung in ein glo­bal agie­ren­des Unter­neh­men.
Sie unter­stüt­zen bei der Ana­lyse von for­schungs­po­li­ti­schen The­men, bei der Opti­mie­rung unse­rer (IT gestütz­ten) Pro­zesse zur Inno­va­ti­ons­för­de­rung, bei der Erar­bei­tung von Brie­fings sowie inter­nen und exter­nen Prä­sen­ta­tio­nen. Zusätz­lich über­neh­men Sie orga­ni­sa­to­ri­sche und admi­nis­tra­tive Auf­ga­ben nach Bedarf.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Min­des­tens 4 Semes­ter Stu­di­en­er­fah­rung, gerne schon im Mas­ter­stu­dium
  • Pas­sende Stu­di­en­rich­tun­gen: Tech­no­lo­gie, Natur­wis­sen­schaf­ten, Poli­tik-/Sozi­al­wis­sen­schaf­ten, o.ä.
  • Gutes Ver­ständ­nis poli­ti­scher Zusam­men­hänge, natio­nal und inter­na­tio­nal
  • Inter­esse an aktu­el­len Inno­va­ti­ons­the­men und deren poli­ti­sche Umset­zung und die Fähig­keit, sich schnell in neuen The­men­fel­dern zurecht zu fin­den
  • Hohe Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit und sehr gute schrift­li­che Aus­drucks­fä­hig­keit
  • Gute Eng­lisch­kennt­nisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute MS-Office Kennt­nisse, idea­ler­weise auch Daten­bank­kennt­nisse

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bei Inter­esse: Bitte sen­den Sie Ihre knap­pen Bewer­bungs­un­ter­la­gen (Lebens­lauf, Anschrei­ben, rele­vante Zeug­nisse) an: Herrn Mirco Kaesberg, mirco.kaesberg@de.bosch.com