Blätter-Navigation

An­ge­bot 272 von 313 vom 17.12.2018, 15:07

logo

Plug­Van GmbH - Wohn­mo­dule für Kas­ten­wa­gen

Plug­Van ist ein Wohn­mo­dul, das jeden Kas­ten­wa­gen in 5 Minu­ten in einen voll­wer­ti­gen Cam­per ver­wan­delt.

#Van­life // Cam­per und/oder Schwabe (m/w) gesucht

Star­tup sucht Tau­send­sassa für Vor­be­rei­tung des Markt­ein­tritts und für den wei­te­ren Auf­bau des Unter­neh­mens.

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Gesucht wird Stu­dent (m/w) für Unter­stüt­zung beim Auf­bau eines Star­tups.

Plug­Van wird mit einem inno­va­ti­ven Pro­dukt als Her­stel­ler im Bereich modu­la­rer Cam­ping­bus-Aus­bau­ten agie­ren: Plug­Van ist ein Wohn­mo­dul, das jeden Kas­ten­wa­gen in 5 Minu­ten in einen voll­wer­ti­gen Cam­per ver­wan­delt. Ein Pro­to­typ ist der­zeit im Bau und wird in Kürze dem Markt vor­ge­stellt.

Es gibt sehr viel­fäl­tige Auf­ga­ben - das Auf­ga­ben­pro­fil kann teil­weise abhän­gig von den Qua­li­fi­ka­tio­nen mehr in die eine oder andere Rich­tung aus­ge­prägt wer­den, z.B.:
  • Vor­be­rei­tung und Stand­dienst Mes­se­auf­tritt (CMT 2019 in Stutt­gart vom 12.-20.01.19 - daher auch Schwa­ben aus rein prak­ti­schen Grün­den hier gezielt ange­spro­chen...)
  • Zuar­beit im Pro­dukt­ent­wick­lungs­pro­zess (Doku­men­ta­tion Ent­wick­lungs­stand, bei ent­spre­chen­den Kennt­nis­sen (CAD, Design) auch aktive Mit­ar­beit daran, etc.)
  • Con­tent Mar­ke­ting auf ver­schie­de­nen Kanä­len (Web, Face­book, Print, ...) inklu­sive eige­ner Pro­duk­tio­nen von Foto­ma­te­rial, Sto­ries, etc.
  • Vor­be­rei­tung einer Seri­en­fer­ti­gung (Lie­fe­ran­ten­aus­wahl, etc.)

... und vie­les mehr...

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Flie­ßende deut­sche Sprach­kennt­nisse in Wort und Schrift - es wird zunächst nur der deutsch­spra­chige Markt bedient. Es reicht defi­ni­tiv nicht, "nur" Eng­lisch oder nur grund­le­gen­des Deutsch zu spre­chen.
  • Inter­esse am Thema Cam­ping­busse, gerne bereits mit per­sön­li­chem Bezug dazu
  • Siche­rer Umgang mit Anwen­der­soft­ware, ins­be­son­dere Excel und Power­Point
  • Struk­tu­rierte Arbeits­weise (und wenn nicht so struk­tu­riert, dann zumin­dest nach­weis­lich so krea­tiv, dass es dies auf­wiegt...)
  • Ver­läss­lich­keit
  • ... und natür­lich fach­li­che Qua­li­fi­ka­tio­nen, die für die oben beschrie­be­nen Auf­ga­ben hilf­reich sind (dar­auf dann bitte in der Bewer­bung Bezug neh­men)...

Un­ser An­ge­bot:

  • Ein Star­tup beim Markt­ein­tritt und dar­über hin­aus beglei­ten und durch eigene Impulse mit­prä­gen
  • Coa­ching durch den Grün­der, der erfah­re­ner Unter­neh­mer ist
  • Fle­xi­bi­li­tät (Zeit­ein­tei­lung, "Home Office" oder bei uns im Büro)
  • Ange­neh­mes Arbeits­um­feld
  • Län­ger­fris­tige Zusam­men­ar­beit wird ange­strebt
  • Stun­den­um­fang ver­han­del­bar (max. 80h/Monat)
  • Bei guter Zusam­men­ar­beit auch sehr gute Aus­sicht, dass sich eine ver­gü­tete Abschluss­ar­beit und/oder Fest­an­stel­lung erge­ben kann

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bitte Bewer­bung/Kon­takt­auf­nahme zunächst nur per E-Mail
  • Gerne vorab auch Klä­run­gen ohne Bewer­bungs­un­ter­la­gen!
  • Es gibt keine Bewer­bungs­fris­ten: der frühe Vogel fängt den Wurm... (natür­lich nur, wenn er/sie zur Stelle passt)
  • Es gibt zwi­schen jetzt und dem Mes­se­auf­tritt (12.-20.01.19!) noch einen "Sack voll Arbeit" - es wäre von gro­ßem Vor­teil wenn bis dahin schon kräf­tig mit­ge­ar­bei­tet würde...