Blätter-Navigation

An­ge­bot 327 von 366 vom 12.11.2018, 16:36

logo

i-poten­ti­als GmbH - Per­so­nal­be­ra­tung

i-poten­ti­als ist die deutsch­land­weit füh­rende Per­so­nal- und Orga­ni­sa­ti­ons­be­ra­tung der nächs­ten Gene­ra­tion. Wir ver­schmel­zen Know­how über digi­tale Geschäfts­mo­delle und Exper­tise in moder­ner Füh­rung und Orga­ni­sa­ti­ons­ge­stal­tung zu Talent-Stra­te­gien für Unter­neh­men, die Zukunft gestal­ten. Das tun wir für Kun­den wie u.a. Adi­das, Mozilla, Celo­nis und Ber­tels­mann und sind dafür bereits mehr­fach aus­ge­zeich­net wor­den, etwa als Top Per­so­nal­be­ra­ter im Ran­king der Wirt­schafts­wo­che und dem Head­hun­ter of the Year Award 2018.

Werk­stu­dent Recruit­ing Rese­arch (m/w/x)

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Als Werk­stu­dent Recruit­ing Rese­arch (m/w/x) unter­stützt Du unsere Con­sul­tants bei Recher­che - Auf­ga­ben in Pro­jek­ten der Rekru­tie­rung von Fach- und Füh­rungs­kräf­ten in der digi­ta­len Wirt­schaft. Dazu gehö­ren unter ande­rem:

  • Recher­che, Ana­lyse, Aus­wer­tung und Auf­be­rei­tung von Markt-, Wett­be­werbs- und Unter­neh­mens­in­for­ma­tio­nen
  • Mit­ar­beit bei der Kan­di­da­ten - Iden­ti­fi­ka­ti­ons­stra­te­gie auf Basis Dei­ner Recher­che - Ergeb­nisse
  • Erfas­sung, Struk­tu­rie­rung und Bewer­tung von Ziel­fir­men für die Kan­di­da­ten­su­che
  • Mit­ar­beit bei der Erstel­lung von Doku­men­ten, z.B. Job Dos­siers, Sta­tus - Reports und Kan­di­da­ten­pro­file.
  • Iden­ti­fi­zie­rung und Vor­aus­wahl poten­zi­el­ler Kan­di­da­ten mit­tels sozia­ler Netz­werke und unse­rer inter­nen Kan­di­da­ten – Soft­ware.
  • Exper­tise – Auf­bau und Mit­ar­beit im inter­nen Wis­sens­ma­nage­ments in einem von Dir defi­nier­ten Bereich.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Stu­dium der VWL, Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten, Wirt­schafts­psy­cho­lo­gie o.ä.
  • Du konn­test schon rele­vante Arbeits­er­fah­run­gen im Unter­neh­mens­kon­text sam­meln, z.B. wäh­rend eines Prak­ti­kums.
  • Du hast eine hohe Affi­ni­tät für Recher­che, Infor­ma­ti­ons­ma­nage­ment und Daten­auf­be­rei­tung.
  • Du hast starke ana­ly­ti­sche Skills und arbei­test sehr struk­tu­riert, gewis­sen­haft und detail­ori­en­tiert.
  • Du begeis­terst Dich für (digi­tal)wirt­schaft­li­che The­men und Neu­hei­ten, vor allem im Kon­text Recruit­ing und Füh­rung.
  • Selbst­or­ga­ni­sa­tion, Prio­ri­sie­rung und Ergeb­nis­ori­en­tie­rung sind keine Fremd­wör­ter für dich.
  • Du hast eine gute Auf­fas­sungs­gabe, Durch­hal­te­ver­mö­gen und gehst auch mal diese berühmte Extra­meile, von der immer alle spre­chen.
  • Du kom­mu­ni­zierst ver­hand­lungs­si­cher münd­lich und schrift­lich auf Deutsch und Eng­lisch.
  • Idea­ler­weise bringst Du Inter­esse an Tech - Neu­hei­ten und Soft­ware­tools mit.

Un­ser An­ge­bot:

  • Du hast fle­xi­ble Arbeits­zei­ten bei 20 Stun­den pro Woche - in den Semes­ter­fe­rien gern mehr.
  • Du lernst ein brei­tes Spek­trum an Unter­neh­men, Märk­ten, Geschäfts­mo­del­len und Bran­chen ken­nen und bekommst einen umfas­sen­den Ein­blick in die digi­tale und trans­for­mie­rende Unter­neh­mens­welt.
  • Du erlernst die Kern­kom­pe­ten­zen der Zukunft in der digi­ta­len Arbeits­welt: z.B. Agi­les Pro­jekt­ma­nage­ment und ver­netz­tes Den­ken.
  • Du pro­fi­tierst von unse­ren regel­mä­ßi­gen Wei­ter­bil­dun­gen und Trai­nings zu ver­schie­de­nen The­men.
  • Du weißt, wo Du stehst: Wir tau­schen uns in regel­mä­ßi­gen Erwar­tungs- und Feed­back-Gesprä­chen und beim aus­führ­li­chen Onboar­ding aus.
  • Wir haben fla­che Hier­ar­chien mit wirk­li­chen Ein- und Auf­stiegs­chan­cen: Wenn alles passt, behal­ten wir Dich sehr gern lang­fris­tig bei uns – z. B. als Trainee nach dem Stu­dium.
  • Du erhältst eine Ver­gü­tung von 12€/Stunde.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Wenn Du eine Lei­den­schaft für die The­men Per­so­nal und Recher­che mit­bringst und Dich in die­sem Pro­fil wie­der erkennst, dann soll­ten wir uns ken­nen­ler­nen. Schi­cke dazu Deine aus­sa­ge­kräf­tige Bewer­bung (Anschrei­ben, Lebens­lauf, Zeug­nisse) an ronja.fink@i-potentials.de