Blätter-Navigation

An­ge­bot 278 von 373 vom 23.10.2018, 10:49

logo

Aktion gegen den Hun­ger

Aktion gegen den Hun­ger ist die deut­sche Sek­tion von Action contre la Faim. Als füh­rende Orga­ni­sa­tion im Kampf gegen Man­gel­er­näh­rung ret­ten wir man­gel­er­nährte Kin­der vor dem Hun­ger­tot, rich­ten Zugang zu siche­rem Trink­was­ser ein und schaf­fen nach­hal­tige Lösun­gen gegen den Hun­ger. Mit mehr als 38 Jah­ren Erfah­rung im Umgang mit Kon­flik­ten, Natur­ka­ta­stro­phen und chro­nisch unsi­che­ren Ernäh­rungs­si­tua­tio­nen unter­stüt­zen wir mehr als 20 Mil­lio­nen Men­schen in 50 Län­dern.

Der „Lauf gegen den Hun­ger“ ist das Schul­pro­jekt der huma­ni­tä­ren Hilfs­or­ga­ni­sa­tion Aktion gegen den Hun­ger. Es ist ein Sport- und Bil­dungs­pro­jekt und macht Kin­der sowie Jugend­li­che auf das Pro­blem der Man­gel­er­näh­rung in der Welt auf­merk­sam. Gleich­zei­tig ermög­licht es ihnen, sich auf sport­li­che Weise sozial zu enga­gie­ren. Das Pro­jekt ver­folgt drei Ziele:

Ler­nen: Das „Lauf gegen den Hun­ger“ Team besucht Schu­len, um Kin­der und Jugend­li­che über Man­gel­er­näh­rung zu infor­mie­ren, berich­tet von der Arbeit in unse­ren Pro­jekt­län­dern und wie wir welt­weit gegen Hun­ger kämp­fen. Dar­über hin­aus stel­len wir den Schü­le­rin­nen und Schü­lern unser dies­jäh­ri­ges Fokus­land vor.

Lau­fen: Vor den Som­mer­fe­rien fin­det dann der „Lauf gegen den Hun­ger“ statt. Die Schü­le­rin­nen und Schü­ler haben zuvor ihre Fami­lien und Freunde als Spon­so­ren mobi­li­siert: Für jede gelau­fene Runde erhal­ten sie einen fest­ge­leg­ten Spen­den­be­trag, der sie bei ihrem sozia­len Enga­ge­ment moti­viert und gleich­zei­tig die Arbeit von Aktion gegen den Hun­ger unter­stützt.
Welt ver­än­dern: In den ver­gan­ge­nen Jah­ren konnte Aktion gegen den Hun­ger mehr als 20 Mil­lio­nen Men­schen in 50 Län­dern in Berei­chen wie Ernäh­rung, Was­ser und Hygiene hel­fen.

Welt ver­än­dern: In den ver­gan­ge­nen Jah­ren konnte Aktion gegen den Hun­ger mehr als 20 Mil­lio­nen Men­schen in 50 Län­dern in Berei­chen wie Ernäh­rung, Was­ser und Hygiene hel­fen.

Für unser jähr­li­ches Schul­pro­jekt „Lauf gegen den Hun­ger“ suchen wir ab sofort:

Stu­den­ti­sche Mit­ar­bei­te­rIn zur Schul­ko­or­di­na­tion
für den „Lauf gegen den Hun­ger“ Ber­lin

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Das „Lauf gegen den Hun­ger“ Team über­nimmt die tele­fo­ni­sche Akquise der Schu­len, als auch die Orga­ni­sa­tion und Durch­füh­rung der The­men­vor­träge bun­des­weit. Wir suchen enga­gierte Stu­die­rende, die das Pro­jekt aus Ber­lin unter­stüt­zen. Geplant sind dabei 15-20 Stun­den pro Woche (je nach Pro­jekt­phase) bei einer Ver­trags­lauf­zeit bis zum 30. Juni 2019.

Zu Dei­nen Auf­ga­ben gehö­ren:
  • Tele­fo­ni­sche Akquise von Schu­len für den Lauf gegen den Hun­ger 2019
  • Unter­stüt­zung bei der Erar­bei­tung der alters- und schul­spe­zi­fi­schen Vor­träge inklu­sive dem Erstel­len von Schul­ma­te­rial
  • Besuch der inter­es­sier­ten Schu­len, Prä­sen­ta­tion des Pro­jek­tes vor dem Leh­rer­kol­le­gium und/ oder der Schü­ler­ver­tre­tung
  • The­men­vor­träge vor den Klas­sen hal­ten
  • Ansprech­part­ner für Lehr­kräfte sein
  • Erle­di­gung admi­nis­tra­ti­ver Tätig­kei­ten

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Du bist kom­mu­ni­ka­ti­ons­freu­dig und kannst Men­schen am Tele­fon für eine gute Sache begeis­tern.
  • Du hast Freude daran, das Pro­jekt mit Über­zeu­gungs­kraft und Enthu­si­as­mus vor­zu­stel­len.
  • Du bist an einer Hoch­schule ein­ge­schrie­ben, idea­ler­weise in den Fach­be­rei­chen Päd­ago­gik/ Bil­dung, Kom­mu­ni­ka­tion oder Mar­ke­ting.
  • Du inter­es­sierst Dich für ent­wick­lungs­po­li­ti­sche und huma­ni­täre The­men.
  • Du hältst gerne Vor­träge vor Grup­pen aller Alters­stu­fen.
  • Du bist team­fä­hig, bringst aber auch ein hohes Maß an Eigen­in­itia­tive mit.
  • Du kannst regel­mä­ßige Rei­sen zu den Schu­len (vor­zugs­weise in Dei­ner Region) ein­rich­ten.

Un­ser An­ge­bot:

  • Bei uns fin­dest Du eine abwechs­lungs­rei­che und sinn­stif­tende Arbeit.
  • Du kannst krea­tive Ideen ein­brin­gen und ein erfolg­rei­ches Pro­jekt wei­ter­ent­wi­ckeln.
  • Als Teil einer inter­na­tio­na­len Orga­ni­sa­tion arbei­test Du in einem jun­gen, dyna­mi­schen Team in ange­neh­mer Arbeits­at­mo­sphäre.
  • Zusam­men mit Dei­nem Team bekommst Du regel­mä­ßige Schu­lun­gen oder Coa­chings.
  • Du erhältst eine ange­mes­sene Ver­gü­tung.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Wenn wir Dein Inter­esse geweckt haben und Du die oben genann­ten Vor­aus­set­zun­gen erfüllst, sende bitte Deine voll­stän­di­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen (Moti­va­ti­ons­schrei­ben, Lebens­lauf, Zeug­nisse, Angabe des frü­hest­mög­li­chen Arbeits­be­ginns) als eine PDF-Datei mit maxi­mal vier MB Größe bis zum 12. Novem­ber 2018 unter dem Betreff „Lauf gegen den Hun­ger 2019 – Bewer­bung SHK“ an bewerbung@aktiongegendenhunger.de
Wir behal­ten uns vor, bereits vor Ablauf der Frist erste Bewer­bungs­ge­sprä­che zu füh­ren.
Bei Fra­gen steht Dir Julia Frey unter Tel.: 030-279 099 725 oder per E-Mail unter info@aktiongegendenhunger.de gerne zur Ver­fü­gung. Wei­tere Infor­ma­tio­nen über Aktion gegen den Hun­ger fin­dest Du auf unse­rer Web­seite www.aktiongegendenhunger.de