Blätter-Navigation

An­ge­bot 107 von 386 vom 05.10.2018, 14:09

logo

Leib­niz-Gemein­schaft

Die Leib­niz-Gemein­schaft ver­bin­det 93 eigen­stän­dige For­schungs­in­sti­tute, For­schungs­mu­seen und For­schungs­in­fra­struk­tu­ren. Deren Aus­rich­tung reicht von den Natur-, Inge­nieur- und Umwelt­wis­sen­schaf­ten über die Wirt­schafts-, Raum- und Sozi­al­wis­sen­schaf­ten bis zu den Geis­tes­wis­sen­schaf­ten. Leib­niz-Insti­tute bear­bei­ten gesell­schaft­lich, öko­no­misch und öko­lo­gisch rele­vante Fra­ge­stel­lun­gen. Die Leib­niz-Insti­tute beschäf­ti­gen rund 19.100 Per­so­nen, dar­un­ter 9.900 Wis­sen­schaft­le­rin­nen und Wis­sen­schaft­ler. Der Gesamt­etat der Insti­tute liegt bei 1,93 Mil­li­ar­den Euro.

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft für IT (m/w)

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Die Leib­niz-Gemein­schaft ver­bin­det 93 eigen­stän­dige For­schungs­in­sti­tute, For­schungs­mu­seen und For­schungs­in­fra­struk­tu­ren. Deren Aus­rich­tung reicht von den Natur-, Inge­nieur- und Umwelt­wis­sen­schaf­ten über die Wirt­schafts-, Raum- und Sozi­al­wis­sen­schaf­ten bis zu den Geis­tes­wis­sen­schaf­ten. Leib­niz-Insti­tute bear­bei­ten gesell­schaft­lich, öko­no­misch und öko­lo­gisch rele­vante Fra­ge­stel­lun­gen. Die Leib­niz-Insti­tute beschäf­ti­gen rund 19.100 Per­so­nen, dar­un­ter 9.900 Wis­sen­schaft­le­rin­nen und Wis­sen­schaft­ler. Der Gesamt­etat der Insti­tute liegt bei 1,93 Mil­li­ar­den Euro.

Für die Geschäfts­stelle der Leib­niz-Gemein­schaft in Ber­lin suchen wir zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt für bis zu 19,5 Wochen­stun­den einen

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft für IT (m/w)

Zu Ihren Auf­ga­ben gehö­ren:

  • First Level Sup­port bei IT-Pro­ble­men von Mit­ar­bei­tern der Geschäfts­stelle
  • Tech­ni­sche Betreu­ung von Ver­an­stal­tun­gen (z.B. Video- und Tele­fon­kon­fe­ren­zen)
  • Erstel­lung von Benut­zer­kon­ten Post­fä­chern in der Micro­soft Active Direc­tory sowie Exch­ange 2013
  • Ein­rich­tung und Anpas­sung von PCs, Lap­tops und mobi­len End­ge­rä­ten (iPho­nes/iPads)

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Wir erwar­ten:

  • Hohe IT-Affi­ni­tät durch ein Stu­dium der Infor­ma­tik und/oder eine abge­schlos­sene IT-Aus­bil­dung
  • fun­dierte Kennt­nisse von Win­dows-Betriebs­sys­te­men (Win­dows 7, Win­dows 10)
  • sehr gute Kennt­nisse in der gesam­ten Micro­soft Office Suite (2007/2013)
  • eine ser­vice- und lösungs­ori­en­tierte Arbeits­weise
  • Bereit­schaft zu wech­seln­den Arbeits­zei­ten

Un­ser An­ge­bot:

Die Stelle ist auf ein Jahr befris­tet. Wir för­dern die beruf­li­che Gleich­stel­lung von Frauen und Män­nern. Die Stelle wird nach dem TVStud II des Lan­des Ber­lin ver­gü­tet. Die Beach­tung der Schwer­be­hin­der­ten­richt­li­nien ist gewähr­leis­tet.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Ihre voll­stän­di­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen rich­ten Sie bitte bis zum 15.10.2018 per E-Mail mit Angabe der Kenn­zif­fer SHKIT zusam­men­ge­fasst als PDF-Doku­ment (Größe max. 4 MB) an bewerbung.berlin@leibniz-gemeinschaft.de. Wei­tere Infor­ma­tio­nen zur Leib­niz-Gemein­schaft fin­den Sie unter www.leibniz-gemeinschaft.de.

Für Rück­fra­gen vorab steht Ihnen Herr Mar­tin Les­sing gerne unter 030/20604920 zur Ver­fü­gung.