Blätter-Navigation

An­ge­bot 202 von 408 vom 10.09.2018, 10:49

logo

Toll Collect GmbH

Als pri­vat­recht­lich orga­ni­sier­tes Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men, das im Auf­trag des Bun­des­mi­nis­te­ri­ums für Ver­kehr und digi­tale Infra­struk­tur (BMVI) arbei­tet, betreibt Toll Collect das satel­li­ten­ge­stützte Lkw-Maut­sys­tem in Deutsch­land. Mit Ser­vice und moder­ner Tech­no­lo­gie, die benut­zer­freund­lich und fle­xi­bel ist, rech­nen wir die Maut für in- und aus­län­di­sche Lkw kilo­me­ter­ge­nau ab.

Werk­stu­dent(in) GIS

Refe­renz­num­mer: 2943

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Sie wol­len Ihre theo­re­ti­schen Kennt­nisse end­lich in die Pra­xis umset­zen? Dann stei­gen Sie ein und unter­stüt­zen Sie unser Team GIS.
  • Sie bewei­sen Fähig­kei­ten bei der Pflege, Kon­fi­gu­ra­tion und Qua­li­täts­si­che­rung von Betriebs­da­ten für das Auto­ma­ti­sche und Manu­elle Ver­fah­ren.
  • Sie leis­ten einen wert­vol­len Bei­trag bei der Aktua­li­sie­rung der digi­ta­len Karte des deut­schen Fern­stra­ßen-Net­zes und ent­wi­ckeln die vor­han­de­nen Tools und Skripte kon­ti­nu­ier­lich wei­ter.
  • Sie erstel­len Reports und Prä­sen­ta­tio­nen auf Basis GIS-spe­zi­fi­scher Aus­wer­tun­gen und Ana­ly­sen.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Sie sind ein­ge­schrie­bene/r Stu­dent/in der Geo­in­for­ma­tik oder eines ver­gleich­ba­ren MINT-Stu­di­en­gan­ges.
  • Sie ver­fü­gen über Erfah­run­gen in der Arbeit mit GIS-Sys­te­men, vor­zugs­weise ArcGIS, und kön­nen Daten zu Ana­ly­se­zwe­cken ziel­ge­rich­tet auf­be­rei­ten.
  • Sie brin­gen erste Erfah­run­gen in Python und SQL Daten­bank­ab­fra­gen, idea­ler­weise auch PL/SQL, mit.
  • Sie ste­hen uns für min­des­tens ein Jahr für 15 - 20 Stun­den wöchent­lich zur Ver­fü­gung.

Un­ser An­ge­bot:

Wir freuen uns dar­auf, dass Sie unser Unter­neh­men aktiv mit­ge­stal­ten. Auf enga­gierte Bewer­ber(innen) war­ten bei uns viel­fäl­tige Auf­ga­ben und ein zukunfts­ori­en­tier­ter Arbeits­platz.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Wei­tere Infor­ma­tio­nen gibt es unter unse­rer Bewer­ber-Hot­line 030 74077 - 9708. Wir freuen uns auf Ihre aus­sa­ge­kräf­ti­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen mit Angabe des frü­hest­mög­li­chen Ein­tritts­ter­mins und des vor­aus­sicht­li­chen Stu­di­e­nen­des. Bitte sen­den Sie uns Ihre Unter­la­gen aus­schließ­lich als PDF-Datei mit ins­ge­samt maxi­mal 3 MB zu.