Blätter-Navigation

An­ge­bot 323 von 472 vom 27.06.2018, 11:13

logo

alfred rex­roth GmbH & Co.KG - Metall­ver­ar­bei­tung

Die alfred rex­roth GmbH & Co KG ist ein tra­di­ti­ons­rei­ches, mit­tel­stän­di­sches Unter­neh­men der Metall­zu­lie­fer­in­dus­trie. Unsere Kun­den sind in unter­schied­lichs­ten Bran­chen behei­ma­tet. Maschi­nen­bau, Ener­gie­tech­nik, Medi­zin- und Umwelt­tech­nik sind die wich­tigs­ten Berei­che. Für unse­ren Stand­ort im Süden Ber­lins, mit ca. 150 Mit­ar­bei­tern, suchen wir zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt eine fach­lich ver­sierte und mensch­lich über­zeu­gende Per­sön­lich­keit als:

Werk­stu­dent/-in Ein­füh­rung SAP Busi­ness One ca. 20h/Woche

no­ch of­fen

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Sie unter­stüt­zen das ERP-Team bei der Ein­füh­rung des ERP-Sys­tems SAP Busi­ness One. Zu Ihren wich­tigs­ten Auf­ga­ben gehö­ren die Unter­stüt­zung der Pro­jekt­lei­tung, die Doku­men­ta­tion und Visua­li­sie­rung von Pro­zess­ab­läu­fen, Pflege der Stamm­da­ten sowie der Durch­füh­rung von Daten­ana­ly­sen und Daten­mi­gra­tion aus dem Alt­sys­tem in das neue Sys­tem.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Sie sind Stu­dent (m/w) der Wirt­schafts­in­for­ma­tik, des Wirt­schafts­in­ge­nieur­we­sens oder eines ver­gleich­ba­ren Stu­di­en­gangs, besit­zen ein gutes Pro­zess­ver­ständ­nis und haben Inter­esse an bereichs­über­grei­fen­dem Arbei­ten. Sie ver­fü­gen über fun­dierte Excel-Kennt­nisse und konn­ten idea­ler­weise erste Daten­bank­er­fah­run­gen mit SQL sam­meln. Dar­über hin­aus ver­fü­gen Sie über ana­ly­ti­sches Denk­ver­mö­gen, eine struk­tu­rierte Arbeits­weise sowie gute Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­kei­ten.

Un­ser An­ge­bot:

Wir bie­ten Ihnen eine fun­dierte Ein­ar­bei­tung in das Auf­ga­ben­ge­biet und danach selbst­stän­di­ges Arbei­ten in einem dyna­mi­schen Team, ein gutes Betriebs­klima und leis­tungs­ori­en­tierte Kon­di­tio­nen, Kurze Kom­mu­ni­ka­ti­ons­wege für unbü­ro­kra­ti­sche Ent­schei­dun­gen.
Es erwar­tet Sie eine span­nende und abwechs­lungs­rei­che Auf­gabe in einem mit­tel­stän­di­schen Unter­neh­men der Metall­zu­lie­fer­in­dus­trie.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Wol­len Sie diese Her­aus­for­de­rung anneh­men?
Dann schi­cken Sie bitte Ihre aus­sa­ge­fä­hi­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen unter Angabe Ihres frü­hest­mög­li­chen Ein­tritts­ter­mins an Frau Sey­edi per E-Mail an:
seyedi.neda@alfred-rexroth.de