Blätter-Navigation

An­ge­bot 215 von 415 vom 09.04.2018, 11:29

logo

Tech­ni­sche Hoch­schule Bran­den­burg - Agen­tur für wis­sen­schaft­li­che Wei­ter­bil­dung und Wis­sens­trans­fer – AWW e. V.

Seit ihrer Grün­dung 1992 hat sich die Hoch­schule zu einer zukunfts­ori­en­tier­ten Bil­dungs­ein­rich­tung ent­wi­ckelt: Neu­este Tech­no­lo­gien, pra­xis­ori­en­tierte Lehre und For­schung sowie moderne Stu­di­en­gänge ent­spre­chen den Erfor­der­nis­sen des künf­ti­gen Arbeits­mark­tes und ver­spre­chen Ihnen eine wis­sen­schaft­li­che Aus­bil­dung auf hohem Niveau.
Mit unse­ren Schwer­punkt­the­men Ener­gie­ef­fi­zi­enz tech­ni­scher Sys­teme und Robust Engi­nee­ring, Anwen­dun­gen von Infor­ma­tik und Medien in der Medi­zin sowie (Unter­neh­mens-)Sicher­heit und Inno­va­ti­ons­ma­nage­ment haben wir in allen drei Fach­be­rei­chen inno­va­tive, zukunfts­ori­en­tierte Pro­file ent­wi­ckelt.
Indi­vi­dua­li­tät und größt­mög­li­che Ges­tal­tungs­spiel­räume für Ihr Stu­dium sind für uns selbst­ver­ständ­lich. Durch das inte­grierte Cam­pus­kon­zept und die zen­trale Lage der Hoch­schule in der Stadt Bran­den­burg an der Havel ist die Ein­heit von For­schen und Leh­ren, Stu­die­ren und Leben auf dem Cam­pus­ge­lände mög­lich; wir bie­ten nahezu kon­kur­renz­lose Vor­aus­set­zun­gen für ein inter­es­san­tes und ange­neh­mes Stu­die­ren im Land.

Die Agen­tur für wis­sen­schaft­li­che Wei­ter­bil­dung und Wis­sens­trans­fer – AWW e. V. ist die Wei­ter­bil­dungs­ein­rich­tung der Tech­ni­schen Hoch­schule Bran­den­burg und bun­des­weit in den Geschäfts­fel­dern aka­de­mi­sche Wei­ter­bil­dung und Dis­tance Learning tätig. Sie ent­wi­ckelt, pro­du­ziert und ver­mark­tet Ange­bote zur wis­sen­schaft­li­chen Wei­ter­bil­dung für unter­schied­li­che Ziel­grup­pen in ver­schie­dens­ten For­ma­ten und Fach­rich­tun­gen.

aka­de­mi­sche/r Mit­ar­bei­ter/in – Pro­jekt­mit­ar­bei­ter/in

Pro­jekt „Daten­kom­pe­tenz 4.0 für die digi­tale Arbeits­welt“

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Mit­ar­beit im Pro­jekt „Daten­kom­pe­tenz 4.0 für die digi­tale Arbeits­welt“
  • Unter­stüt­zung der Pro­jekt­lei­te­rin bei der Pro­jekt­ko­or­di­na­tion, -admi­nis­tra­tion und -orga­ni­sa­tion inkl. Ver­tre­tung im Urlaubs- oder Krank­heits­fall
  • Unter­stüt­zung der inhalt­li­chen Kon­zept­ent­wick­lung (u. a. Bedarfs- und Markt­ana­lyse, inhalt­lich-kon­zep­tio­nelle Ent­wick­lung modu­la­rer Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bote für unter­schied­li­che Niveau­stu­fen und Ziel­grup­pen in Koope­ra­tion mit Fach­ver­tre­tern, Unter­stüt­zung des Qua­li­täts­ma­nage­ments)
  • Unter­stüt­zung der didak­ti­schen Kon­zept­ent­wick­lung (u. a. didak­ti­sche Kon­zep­tion der Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bote, Lehr­ma­te­ri­al­ent­wick­lung, Umset­zung ITge­stütz­ter Lehr­ma­te­ria­lien in Form von Apps o.ä.)

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Anfor­de­run­gen
  • Tool­wis­sen Ana­ly­se­soft­ware (Micro­soft Excel Power BI, Python, R o. ä.) und Daten­ban­ken
  • Kennt­nisse in der Kon­zep­tion und Nut­zung inno­va­ti­ver Lehr- und Lern­for­men und ihrer Inte­gra­tion in berufs­be­glei­tende Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bote
  • Kennt­nisse der aktu­el­len Didak­tik­me­tho­den im Bereich beruf­li­che und wis­sen­schaft­li­che Wei­ter­bil­dung inkl. vir­tu­el­les Leh­ren und Ler­nen
  • Kennt­nisse in der Ers­tel­lung von online­ba­sier­ten Lehr- und Lern­ma­te­ria­lien Infor­ma­tik
  • Medi­en­kom­pe­tenz (Lern­platt­for­men, Com­mu­ni­ty­be­treu­ung)
  • Erfah­run­gen in der ziel­grup­pen­spe­zi­fi­schen Anspra­che der Nut­zer
Erwar­tet wer­den Erfah­run­gen im Pro­jekt­ma­nage­ment und Inter­esse an den aktu­el­len Ent­wick­lun­gen im eLe­arning, Blen­ded Learning und Lifel­ong Learning.
Der/die Bewer­ber/in ver­fügt über einen Hoch­schul­ab­schluss in der Fach­rich­tung Infor­ma­tik, Medien- oder Wirt­schafts­in­for­ma­tik oder in ande­ren Fach­rich­tun­gen mit Neben­fach Infor­ma­tik. Gesucht wird eine dyna­mi­sche, initia­tiv und eigen­stän­dig arbei­tende, zeit­lich fle­xi­ble und kom­mu­ni­ka­tive Per­sön­lich­keit mit hoher Belast­bar­keit und Moti­va­tion sowie aus­ge­präg­ter Team­fä­hig­keit.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Die Stelle ist zunächst bis zum 31.12.2020 befris­tet. Arbeits­ort ist Bran­den­burg an der Havel.
Ihre Bewer­bung rich­ten Sie bitte bis 20. April 2018 an:

Agen­tur für Wis­sen­schaft­li­che Wei­ter­bil­dung und Wis­sens­trans­fer e.V. – AWW e. V.
c/o Tech­ni­sche Hoch­schule Bran­den­burg
Frau Dr. Annette Strauß
Mag­de­bur­ger Str. 50
14770 Bran­den­burg a. d. H.