Blätter-Navigation

An­ge­bot 255 von 449 vom 01.02.2018, 11:42

logo

Stel­lenti­cket GmbH

Wir betrei­ben seit 2010 leis­tungs­starke Online-Stel­len­por­tale für renom­mierte Hoch­schu­len, ent­wi­ckeln eigene Soft­ware-Appli­ka­tio­nen und rea­li­sie­ren web­ba­sierte Pro­jekte für externe Kun­den. Seit 2016 nut­zen zudem deutsch­land­weit Hoch­schu­len unsere CRM-Soft­ware Con­geno mit Schwer­punkt Ver­an­stal­tungs­ma­nage­ment.

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft in der Ruby on Rails Ent­wick­lung

Ab sofort, gerne län­ger­fris­tige Zusam­men­ar­beit, 10 - 20 Stun­den pro Woche

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Du ent­wi­ckelst mit uns zusam­men unsere web­ba­sier­ten Anwen­dun­gen wei­ter. Der Haupt­fo­kus liegt auf unse­ren bestehen­den Ruby on Rails-Anwen­dun­gen: Dein Auf­ga­ben­be­reich umfasst die Pro­gram­mie­rung in allen Berei­chen der App (sowohl Backend als auch Front­end), dabei ist auch Mit­den­ken bei der Kon­zep­tion gefor­dert.

Egal ob du Anfän­ger bist oder schon lange mit Ruby on Rails arbei­test - du erhältst Auf­ga­ben, die dei­ner Erfah­rung ent­spre­chen und lernst dabei Ruby on Rails noch wei­ter ken­nen.

Wir arbei­ten dabei mit aktu­el­len Open Source Tech­no­lo­gien: Du musst keine Angst haben, eine ver­al­tete App am Lau­fen hal­ten zu müs­sen. Es geht dabei um aktu­elle Pro­jekte, die bei uns gerade neu ent­ste­hen oder im Pro­duk­tiv­ein­satz sind und von Kun­den oder uns genutzt wer­den.

Auch wer­den unsere Apps auto­ma­tisch getes­tet: Eine umfang­rei­che Test­suite sorgt dafür, dass nichts "aus Ver­se­hen" bei der Wei­ter­ent­wick­lung kaputt geht.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Der Stu­di­en­gang ist nicht wich­tig, Haupt­sa­che du bringst mit:
  • Inter­esse an Ruby on Rails und Webent­wick­lung
  • Erfah­rung mit den übli­chen Web-Tech­no­lo­gien: HTML, CSS, Java­Script
  • Keine Angst, dir viel­leicht noch unbe­kannte Tech­no­lo­gien zu ler­nen

Un­ser An­ge­bot:

  • Arbei­ten mit den neu­es­ten Open-Source-Tech­no­lo­gien
  • Ange­mes­sen ent­lohnte Tätig­keit mit einer Per­spek­tive auf eine wei­tere Zusam­men­ar­beit nach dem Stu­dium
  • Frei­raum für eigene Ideen
  • Gut aus­ge­stat­te­ter Arbeits­platz mit­ten in Ber­lin

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bitte sende uns deine aus­sa­ge­kräf­ti­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen (kur­zes Anschrei­ben, Lebens­lauf, rele­vante Zeug­nisse) mit mög­li­chem Start­ter­min per E-Mail an:

bewerbung@stellenticket.de, Herrn Mar­kus Doits.

Bitte teile uns bei der Bewer­bung auch dei­nen bevor­zug­ten Code-Edi­tor mit.

Melde dich gerne bei uns, wenn du noch Fra­gen hast. Wir freuen uns dich per­sön­lich ken­nen­zu­ler­nen!