Blätter-Navigation

An­ge­bot 374 von 443 vom 17.01.2018, 16:23

logo

RECOM ART CARE KG - Collec­tion Manage­ment

Unser Kern­ge­schäft ist die Betreu­ung von pri­va­ten und insti­tu­tio­nel­len Kunst­samm­lun­gen sowie Künst­ler-Nach­läs­sen und Archi­ven. Unse­ren Kun­den bie­ten wir ein voll­um­fas­sen­des Samm­lungs­ma­nage­ment sowie Bera­tung im Auf­bau von Orga­ni­sa­ti­ons- und Ver­wal­tungs-Struk­tu­ren. Unsere Dienst­leis­tun­gen beinhal­ten die Erfas­sung, Digi­ta­li­sie­rung, Archi­vie­rung, Ver­wal­tung und Lage­rung von Kunst­samm­lun­gen, die Koor­di­na­tion von Trans­por­ten, Muse­ums­leih­ga­ben, Ver­si­che­run­gen sowie die Kon­zep­tion von und das Pro­jekt­ma­nage­ment bei kom­ple­xen Archi­vie­rungs- und Digi­ta­li­sie­rungs­pro­jek­ten.

Teil­zeit­kraft / Collec­tion Manage­ment / Ber­lin / stu­dien- oder pro­mo­ti­ons­be­glei­tende Tätig­keit
ca. 50h – 60h pro Monat

Für unser klei­nes Team suchen wir eine Teil­zeit­kraft im Bereich Collec­tion Manage­ment.

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Wir suchen:
zu Anfang Februar 2018 eine Teil­zeit­kraft zur Ver­stär­kung unse­res klei­nen Teams in Ber­lin. Ideal für Bache­lor-, Mas­ter- oder Pro­mo­ti­ons-Stu­den­ten der Kunst­ge­schichte.

Auf­ga­ben­ge­biet:
Per­sön­li­che Assis­tenz der Geschäfts­lei­tung, Erfas­sen und Pfle­gen von Samm­lungs- und Archiv­be­stän­den in einer WVZ-Daten­bank, Unter­stüt­zung unse­rer Fach­kräfte bei der High-End-Digi­ta­li­sie­rung von Ori­gi­nal-Kunst­wer­ken (mit Focus hand­ling von Kunst), Orga­ni­sa­tion von Kunst-Trans­por­ten, inner­städ­ti­sche Trans­port­fahr­ten mit Fir­men-PKW, Unter­stüt­zung bei der Akqui­si­tion und Kon­zep­tion von Digi­ta­li­sie­rungs­pro­jek­ten sowie all­ge­meine Büro­tä­tig­kei­ten.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Wir erwar­ten:
  • Kennt­nis der Kunst­ge­schichte sowie der aktu­el­len zeit­ge­nös­si­schen Kunst
  • Erfah­rung im Umgang mit und hand­ling von Kunst­wer­ken
  • selbst­stän­di­ges Arbei­ten
  • hohe Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit
  • siche­res Eng­lisch in Wort und Schrift (idea­ler­weise auch Grund­kennt­nisse in Fran­zö­sisch)
  • Orga­ni­sa­ti­ons­ta­lent
  • sichere Kennt­nisse von Mac OS sowie Micro­soft Office
  • Bereit­schaft zu Rei­se­tä­tig­kei­ten (Kun­den­ter­mine vor Ort)
  • Team­fä­hig­keit, hohes Eige­n­en­ga­ge­ment sowie Fle­xi­bi­li­tät

Wei­tere Vor­aus­set­zun­gen:
Füh­rer­schein Klasse 3 oder B

Un­ser An­ge­bot:

Wir bie­ten:
eine sehr abwechs­lungs­rei­che, viel­schich­tige und anspruchs­volle Tätig­keit, die unter ande­rem sehr umfas­sende Ein­bli­cke in die Betreu­ung von Kunst­samm­lun­gen gewährt. Bei ent­spre­chen­dem Enga­ge­ment und Eigen­in­itia­tive bie­tet die Tätig­keit ein hohes Poten­zial an Wei­ter­ent­wick­lungs­mög­lich­kei­ten.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Ihre Bewer­bung rich­ten Sie bitte per E-Mail mit aus­sa­ge­kräf­ti­gen Unter­la­gen an RECOM ART CARE, Flo­rian Schmid (schmid@recomartcare.de)
Wir freuen uns auf Ihre Bewer­bung!