Blätter-Navigation

An­ge­bot 130 von 352 vom 01.12.2017, 09:51

logologo

Tech­ni­sche Uni­ver­si­tät Dres­den - Bereich Mathe­ma­tik und Natur­wis­sen­schaf­ten, Fakul­tät Psy­cho­lo­gie, Insti­tut für Arbeits-, Orga­ni­sa­ti­ons- und Sozi­al­psy­cho­lo­gie, Pro­fes­sur für Arbeits- und Orga­ni­sa­ti­ons­psy­cho­lo­gie

Die TU Dres­den ist eine der elf Exzel­len­z­u­ni­ver­sitä­ten Deut­sch­lands. Als Voll­u­ni­ver­sität mit brei­tem Fächer­spek­trum zählt sie zu den for­schungs­s­tärks­ten Hoch­schu­len. Aus­tau­sch und Koope­ra­tion zwi­schen den Wis­sen­schaf­ten, mit Wirt­schaft und Gesell­schaft sind dafür die Grund­lage. Ziel ist es, im Wett­be­werb der Uni­ver­sitä­ten auch in Zukunft Spit­zen­plätze zu bele­gen. Daran und am Erfolg beim Trans­fer von Grund­la­gen­wis­sen und For­schung­s­er­geb­nis­sen mes­sen wir unsere Leis­tun­gen in Lehre, Stu­dium, For­schung und Wei­ter­bil­dung. Wis­sen schafft Brü­cken. Seit 1828.

wiss. Mit­ar­bei­ter/in

(bei Vor­lie­gen der per­sön­li­chen Vor­aus­set­zun­gen mit E 13 TV-L)
Die Pro­jekt­stelle ist zum 01.03.2018 , vor­be­halt­lich vor­han­de­ner Mit­tel, mit 50% der regel­mä­ßi­gen Arbeits­zeit, bis zum 31.05.2019 (Beschäf­ti­gungs­dauer gem. Wiss­ZeitVG), zu beset­zen.

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Anwen­dung und Eva­lua­tion eines bereits bestehen­den dia­gnos­ti­schen Test­ver­fah­rens; Erstel­lung von Schu­lungs- und Begleit­ma­te­rial; Kon­zi­pie­rung und Durch­füh­rung von Mul­ti­pli­ka­to­ren­schu­lun­gen.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

wiss. HSA in Psy­cho­lo­gie (Diplom oder Mas­ter); umfas­sende Kennt­nisse in Dia­gnos­tik und Test­kon­struk­tion; selb­stän­dige und struk­tu­rierte Arbeits­weise; Team­fä­hig­keit; Beherr­schung gän­gi­ger Sta­tis­tik­soft­ware (SPSS, Stata); siche­res Auf­tre­ten; Erfah­run­gen in der Bera­tung; psy­cho­lo­gi­sches Grund­la­gen­wis­sen.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Ihre aus­sa­ge­kräf­ti­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen, ein­schließ­lich Lebens­lauf und Zeug­nis­ko­pien sen­den Sie bitte bis zum 02.01.2018 (es gilt der Post­stem­pel der ZPS der TU Dres­den) an: TU Dres­den, Bereich Mathe­ma­tik und Natur­wis­sen­schaf­ten, Fakul­tät Psy­cho­lo­gie, Insti­tut für Arbeits-, Orga­ni­sa­ti­ons- und Sozi­al­psy­cho­lo­gie, Pro­fes­sur für Arbeits- und Orga­ni­sa­ti­ons­psy­cho­lo­gie, Frau Hon.-Prof. Dr.rer.nat. Petra Kem­ter-Hof­mann, 01062 Dres­den oder über das Secu­re­Mail Por­tal der TU Dres­den https://securemail.tu-dresden.de als ein PDF-Doku­ment an petra.kemter@mailbox.tu-dresden.de. Ihre Bewer­bungs­un­ter­la­gen wer­den nicht zurück­ge­sandt, bitte rei­chen Sie nur Kopien ein. Vor­stel­lungs­kos­ten wer­den nicht über­nom­men.