Blätter-Navigation

An­ge­bot 130 von 374 vom 05.10.2017, 16:29

logo

RIEM­SER Pharma GmbH

Die RIEM­SER Pharma GmbH ist ein inter­na­tio­nal auf­ge­stell­tes mit­tel­s­tän­di­sches Phar­ma­un­ter­neh­men, das Stand­orte im In- und Aus­land betreibt. Wir sind spe­zia­li­siert auf Mar­ke­ting und Ver­trieb von Spe­zi­al­phar­maka, die zur Behand­lung von hoch­kom­ple­xen, sel­te­nen Erkran­kun­gen ein­ge­setzt wer­den. RIEM­SER kon­zen­triert sich auf die Märkte in Europa und ver­treibt ihre Pro­dukte über ein weit­ver­zweig­tes Part­ner­netz­werk.

Werk­stu­dent (m/w) im Bereich Inter­na­tio­nal Sales

B-17-09-IBO-01

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Zusam­men­fas­sung und Auf­be­rei­tung von Infor­ma­tio­nen für Prä­sen­ta­tio­nen und Ent­schei­dungs­vor­la­gen
  • Ana­lyse von Markt­zah­len
  • Unter­stüt­zung der Abwick­lung von Ten­der Aus­schrei­bun­gen
  • Ana­lyse und Aus­wer­tung von Absatz- und Umsatz­sta­tis­ti­ken
  • Mit­wir­kung bei Absatz­pla­nung
  • Ana­lyse von Ver­trä­gen im Hin­blick auf not­wen­dige Anpas­sun­gen
  • Admi­nis­tra­tive Unter­stüt­zung des Inter­na­tio­na­len Ver­triebs

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Fort­ge­schrit­te­nes Mas­ter-Stu­dium mit betriebs­wirt­schaft­li­chem Fokus (Betriebs­wis­sen­schaf­ten, Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten, o.ä.)
  • Siche­rer Umgang mit MS Office (Word, Excel, Power­Point)
  • Eigen­stän­dige, gewis­sen­hafte sowie struk­tu­rierte Arbeits­weise
  • Ana­ly­ti­sches Den­ken und kon­zep­tio­nelle Stärke
  • Hohes Ver­ant­wor­tungs- und Qua­li­täts­be­wußt­sein
  • Gute Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nisse in Wort und Schrift

Un­ser An­ge­bot:

Einen attrak­ti­ven Arbeits­platz befris­tet für 12 Monate in einem team­ori­en­tier­ten Umfeld mit kur­zen Ent­schei­dungs­we­gen und gro­ßen Frei­räu­men für Ihre Ideen und Ihre Mit­ge­stal­tung bei einem inter­na­tio­nal erfolg­reich täti­gen Unter­neh­men auf Expan­si­ons­kurs. Ihre Arbeits­zeit kann fle­xi­bel auf Ihren Stun­den­plan abge­stimmt wer­den. Es erfolgt eine fach­li­che Ein­ar­bei­tung und Füh­rung durch unsere Mit­ar­bei­ter der Fach­ab­tei­lung.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Ihre aus­sa­ge­kräf­tige Bewer­bung rei­chen Sie bitte unter Angabe der Refe­renz­num­mer und Ihres frü­hes­ten Ein­tritts­ter­mins bevor­zugt online über unser Bewer­ber­por­tal ein.