Blätter-Navigation

An­ge­bot 185 von 355 vom 06.09.2017, 16:40

logo

The Owners Forum GmbH

Das Owners Forum ist ein Netz­werk füh­ren­der Fami­li­en­un­ter­neh­men aus Europa, Asien, Latein­ame­rika und dem Nahen Osten. Die Mit­glie­der unse­res Netz­wer­kes gehö­ren zu den füh­ren­den Fami­lien ihres jewei­li­gen Lan­des und wer­den aus­schließ­lich durch ihre Eigen­tü­mer ver­tre­ten. Neben Fra­ge­stel­lun­gen rund um das Fami­li­en­un­ter­neh­mer­tum nimmt das Forum glo­bale wirt­schaft­li­che The­men in den Blick und för­dert den per­sön­li­chen Aus­tausch über kon­krete Koope­ra­ti­ons­mög­lich­kei­ten.

Vier Mal im Jahr ver­sam­meln sich die Mit­glie­der unse­res Netz­werks zu mem­bers-only Foren jeweils im Früh­jahr in Asien, im Som­mer abwech­selnd in Nord- und Süd­ame­rika, im Spät­som­mer in Europa und im Spät­herbst im Nahen Osten. Die Teil­nahme ist jeweils auf 100 Fami­lien beschränkt.

Zur Ver­stär­kung unse­res Teams in Ber­lin suchen wir einen Refe­ren­ten / eine Refe­ren­tin, der/die uns bei der Ent­wick­lung von Manage­ment-Work­shops für die an unse­ren Foren teil­neh­men­den Unter­neh­mer unter­stützt. Die Stelle ist zunächst auf 18 Monate befris­tet. Im Anschluss ist eine Ent­fris­tung vor­ge­se­hen.
Beset­zung der Stelle: ab sofort.

Kon­fe­renz-Mana­ger / Refe­rent für die The­men­be­rei­che Manage­ment und Fami­li­en­un­ter­neh­mer­tum

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Die Work­shops auf unse­ren Foren behan­deln einer­seits ein brei­tes Spek­trum an Manage­ment-The­men, die von Talent­ent­wick­lung über Inno­va­tion bis hin zu Diver­si­fi­ka­ti­ons­stra­te­gien rei­chen. Zum ande­ren behan­deln sie aber auch spe­zi­fisch für Fami­li­en­un­ter­neh­mer rele­vante The­men wie die Next Gen Inte­gra­tion in das Unter­neh­men oder Board und Family Coun­cil Struk­tu­ren.

– Sie recher­chie­ren The­men und iden­ti­fi­zie­ren geeig­nete Red­ner sowohl für Work­shops zu all­ge­mei­nen Manage­ment-The­men als auch für Fami­li­en­un­ter­neh­mer­spe­zi­fi­sche Work­shops.
– Hier­für sind Sie allein, selbst­stän­dig und eigen­ver­ant­wort­lich zustän­dig. Gleich­zei­tig sind Sie jedoch ein­ge­bun­den in das Sales und Cust­o­mer Rela­ti­ons Team und stim­men sich mit den Geschäfts­füh­rern ab.
– Sie beglei­ten die Red­ner bei der Vor­be­rei­tung der Work­shops. Das Spek­trum der Red­ner wird sowohl Eigen­tü­mer eini­ger der größ­ten Fami­li­en­un­ter­neh­men der Welt als auch Star­tup-CEOs, Pro­fes­so­ren und andere rele­vante Impuls­ge­ber umfas­sen.
– Dar­über hin­aus ent­wi­ckeln Sie unsere Work­shops metho­disch wei­ter, mit einem Fokus auf die Ein­füh­rung inter­ak­ti­ver For­mate. Hier brin­gen Sie Ihre eigene Sen­si­bi­li­sie­rung für inno­va­tive For­mate ein, dar­über hin­aus arbei­ten Sie jedoch mit einer Senior Pro­ject Mana­ge­rin aus unse­rem Teil­neh­mer­be­treu­ungs-Team zusam­men, die die Ziel­gruppe exzel­lent kennt. Zudem holen Sie sich Input für Work­shop­for­mate von exter­nen Bera­tern ein.
– Sie ent­wi­ckeln Eva­lua­ti­ons­pro­zesse, mit deren Hilfe Sie Teil­neh­mer­feed­back sowohl zu den The­men und Red­nern als auch zu den For­ma­ten ein­ho­len kön­nen und set­zen die Eva­lua­ti­ons­pro­zesse um.
– Sie neh­men als Teil unse­res Orga­ni­sa­ti­ons­teams an allen vier Foren pro Jahr teil. Dort über­neh­men Sie einer­seits wie alle Mit­glie­der des Orga­ni­sa­ti­ons­teams logis­ti­sche Unter­stüt­zungs­auf­ga­ben, bei­spiels­weise im Auf­bau, beim Map­pen­pa­cken und bei der Betreu­ung der Shut­tle-Busse. Dar­über hin­aus haben Sie aber die Mög­lich­keit, letzte Abspra­chen mit den Red­nern zu tref­fen und wäh­rend der Work­shops in den Work­shop-Räu­men zu sein, um sich selbst ein Bild von der Umset­zung Ihrer Vor­be­rei­tungs-Arbeit zu machen.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

– Sie ver­fü­gen über ein gutes Ver­ständ­nis gän­gi­ger Manage­ment-The­men
– Ver­tiefte Kennt­nisse zu den beson­de­ren Her­aus­for­de­run­gen der Eigen­tü­mer von Fami­li­en­un­ter­neh­men sind von Vor­teil
– Sie haben Erfah­run­gen mit Events / Kon­gres­sen und sind für die Vor- und Nach­teile unter­schied­li­cher Work­shop­for­mate sen­si­bi­li­siert
– Ver­tiefte Kennt­nisse zu inter­ak­ti­ven Work­shop­for­ma­ten, die sich auch für die Ziel­gruppe unse­rer Kon­gresse eig­nen sind von Vor­teil
– Sie ver­fü­gen über exzel­lente Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nisse
– Sie ver­fas­sen eng­li­sche Texte - auch zu betriebs­wirt­schaft­li­chen Inhal­ten - stil­si­cher und feh­ler­frei
– In der per­sön­li­chen Inter­ak­tion mit füh­ren­den Unter­neh­me­rin­nen und Unter­neh­mern aus unter­schied­li­chen Kul­tu­ren ist Ihr Auf­tre­ten sou­ve­rän und pro­fes­sio­nell
– Sie arbei­ten kun­den­ori­en­tiert und blei­ben auch in Stress­si­tua­tio­nen ruhig, höf­lich und zuvor­kom­mend
– Sie kön­nen sich in das junge Team eines Star­tup Unter­neh­mens kol­le­gial ein­brin­gen

Un­ser An­ge­bot:

– Die Gele­gen­heit mit eini­gen der füh­ren­den Fami­li­en­un­ter­neh­men Asi­ens, Nord- und Süd­ame­ri­kas, Euro­pas und des Nahen Ostens zusam­men­zu­ar­bei­ten
– Eine fun­dierte Ein­ar­bei­tung und inten­sive Betreu­ung
– Eigen­ver­ant­wor­tung und Ges­tal­tungs­spiel­raum
– Ein jun­ges, dyna­mi­sches Arbeits­um­feld
– Kurze Kom­mu­ni­ka­ti­ons­wege
– Die Mög­lich­keit als Teil des Orga­ni­sa­ti­ons­teams auf 4 Foren pro Jahr ins Aus­land zu rei­sen und die Rei­se­da­ten indi­vi­du­ell zu legen, um bei­spiels­weise Urlaub im Anschluss an das Forum in der jewei­li­gen Region zu ver­brin­gen

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bitte adres­sie­ren Sie Ihre Bewer­bung an:
Herrn Kimon Haars / The Owners Forum / bewerbung@ownersforum.de

Für wei­tere Rück­fra­gen wen­den Sie sich bitte an:
Simon Hügly, HR
E-Mail: bewerbung@ownersforum.de
Tel: +49 1511 168 21 14

Um die Effek­ti­vi­tät unse­rer Aus­schrei­bungs­ka­näle aus­wer­ten zu kön­nen, bit­ten wir Sie um Ihre Mit­hilfe. Bitte tei­len Sie uns in Ihrer Bewer­bung mit, auf wel­chem Stel­len­aus­schrei­bungs-Por­tal Sie unsere Aus­schrei­bung gefun­den haben. Die Anga­ben haben keine Aus­wir­kung auf den Bewer­bungs­pro­zess.