Blätter-Navigation

An­ge­bot 38 von 262 vom 21.04.2017, 10:05

logo

wort­laut Sprach­werk­statt UG (haf­tungs­be­schränkt) - Bil­dung und Sozia­les

wort­laut Sprach­werk­statt UG hat es sich zum Ziel gesetzt, die Sprach­bil­dung an Schu­len und wei­te­ren Lern­or­ten zu ver­än­dern. Mit unse­ren Bücher­kis­ten ermög­li­chen wir, dass Sprach­för­de­rung direkt und the­ma­tisch im Unter­richt erfol­gen kann. Die Schmö­ker­kiste Welt­re­li­gio­nen wird auch in die­sen Pro­jek­ten ein­ge­setzt wer­den. Außer­dem füh­ren wir unter­schied­li­che Pro­jekte im Bereich Sprach­bil­dung, Inte­gra­tion und Lese­för­de­rung durch. Dabei arbei­ten wir nach­hal­tig und sozial.

Umset­zung von zwei „Demo­kra­tie in der Mitte-Pro­jek­ten“ zu Inter­re­li­gio­si­tät und Inter­kul­tu­ra­li­tät

Stu­den­ten­job – 850 €, 19,25h | ab 01.06.2017

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Für unser jun­ges Social-Star­tup suchen wir nun Ver­stär­kung für die Umset­zung von zwei Pro­jek­ten in Ber­lin-Mitte, in denen es um die Beschäf­ti­gung mit den The­men Inter­re­li­gio­si­tät, Inter­kul­tu­ra­li­tät und Tole­ranz mit Grund­schü­ler_innen geht. Zu dei­nen Auf­ga­ben zäh­len auch die Erstel­lung eines Work­shop-Kon­zepts sowie die Durch­füh­rung von Schu­lun­gen und der Aus­bau des Koope­ra­ti­ons-Netz­werks. Idea­ler­weise hast du einen päd­ago­gisch-didak­ti­schen Hin­ter­grund und Lust auf abwechs­lungs­rei­che Tätig­kei­ten und neue Her­aus­for­de­run­gen.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Die Stelle passt zu dir, wenn du:

  • Lust hast, zwei kleine Pro­jekte eigen­ver­ant­wort­lich umzu­set­zen
  • dir vor­stel­len kannst, selbst­stän­dig zu arbei­ten.
  • auch bei vie­len ver­schie­de­nen Auf­ga­ben und Pro­jekt­part­nern den Über­blick behältst.
  • viel­leicht schon Erfah­run­gen mit der Ziel­gruppe Grund­schü­ler_innen oder inter­re­li­giö­sen und inter­kul­tu­rel­len Fra­gen sam­meln konn­test.
  • bereit bist, in einem klei­nen Team viel­fäl­tige Auf­ga­ben zu über­neh­men.
  • Lust auf eine sozial sinn­volle Auf­gabe hast.
  • in einem Stu­di­en­gang im Bereich Sozi­al­wis­sen­schaf­ten, Erzie­hungs­wis­sen­schaf­ten, Geis­tes­wis­sen­schaf­ten und ver­gleich­bare ein­ge­schrie­ben bist.

Un­ser An­ge­bot:

Die Stelle star­tet am 1. Juni 2017 mit 19,25 Wochen­stun­den. Sie ist bis zum 31.10.2017 befris­tet, mit Option auf Ver­län­ge­rung. Unser Büro befin­det sich in Ber­lin-Schö­ne­berg.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Du hast Lust auf diese span­nende Auf­gabe? Dann sende Deine Bewer­bung bitte schnellst­mög­lich, spä­tes­tens aber bis zum 9. Mai 2017 an Sabine.Schmidt@wortlaut.de.

Wei­tere Infor­ma­tio­nen über uns fin­dest du auf www.wortlaut.de

Wir freuen uns auf Deine Bewer­bung!
Dein wort­laut-Team