Blätter-Navigation

An­ge­bot 61 von 262 vom 18.04.2017, 12:39

logo

Sprin­ger SBM Deutsch­land GmbH

Sprin­ger Nature sucht für seine indi­schen Toch­ter­un­ter­neh­men Sprin­ger Nature Tech­no­logy and Publis­hing Solu­ti­ons in Pune und Sci­en­ti­fic Publis­hing Ser­vices in Chen­nai auf­ge­schlos­sene Stu­den­ten/Hoch­schul­ab­sol­ven­ten (m/w). Beide Unter­neh­men sind füh­rende Anbie­ter im Pre-Media-Bereich und offe­rie­ren Dienst­leis­tun­gen wie das Pro­jekt­ma­nage­ment und Type­set­ting von Büchern, Zeit­schrif­ten und Jour­na­len, aber auch Bild­be­ar­bei­tung, Design und Pre-Prin­ting-Lösun­gen für den gesam­ten Ver­lags­sek­tor. Sprin­ger Nature TPS und SPS sind die ent­schei­den­den Part­ner im Print- und Online­pu­blis­hing für die Spra­chen Eng­lisch, Deutsch und Hol­län­disch.

Sprin­ger Nature ist ein welt­weit füh­ren­der Ver­lag für For­schungs-, Bil­dungs- und Fach­li­te­ra­tur mit einer brei­ten Palette an ange­se­he­nen und bekann­ten Mar­ken. Die Ver­lags­gruppe bie­tet qua­li­ta­tiv hoch­wer­tige Pro­dukte und Dienst­leis­tun­gen. Sprin­ger Nature ist der größte Ver­lag für Wis­sen­schafts­li­te­ra­tur, er ver­öf­fent­licht Bücher und Zeit­schrif­ten mit dem höchs­tem Impact in der For­schungs­li­te­ra­tur und gilt als Vor­rei­ter beim Ver­le­gen von Open-Access-Publi­ka­tio­nen. Das neue Unter­neh­men erzielt mit 13.000 Mit­ar­bei­tern in über 50 Län­dern einen Jah­res­um­satz von ca. 1,5 Mil­li­ar­den Euro. Sprin­ger Nature ent­stand 2015 durch den Zusam­men­schluss der Nature Publis­hing Group, Pal­grave Macmil­lan, Macmil­lan Edu­ca­tion und Sprin­ger Sci­ence+Busi­ness Media.

Die­ses außer­ge­wöhn­li­che Prak­ti­kan­ten­pro­gramm wird zwei­mal im Jahr ange­bo­ten und bie­tet die Mög­lich­keit, einen fas­zi­nie­ren­den Ein­blick in das Geschäfts­le­ben und die Kul­tur Indi­ens zu gewin­nen. Es beinhal­tet einen kul­tu­rel­len Teil und die Teil­nahme an einem sozia­len Ent­wick­lungs­pro­jekt, das die inter­kul­tu­relle Zusam­men­ar­beit opti­mal för­dert.

Das Cross-Cul­tu­ral Internship Pro­gramm besteht bereits seit 2006 und ist in der Fach­ver­lags­bran­che ein­zig­ar­tig. Es hat vie­len Teil­neh­mern (m/w) den Ein­stieg in die Bran­che erleich­tert.

Prak­ti­kan­ten/innen im Ver­lags­we­sen für ein
Aus­lands­prak­ti­kum in Indien

Cross-Cul­tu­ral Internship 2017

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Wäh­rend Ihres Prak­ti­kums wer­den Sie die Auf­ga­ben und Arbeits­pro­zesse eines der füh­ren­den Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men in der Ver­lags­bran­che ken­nen­ler­nen. Sie unter­stüt­zen dabei unsere Mit­ar­bei­ter und Mit­ar­bei­te­rin­nen in den Abtei­lun­gen Pre-Edit­ing, Manu­script Scree­ning, Pagi­nie­rung oder Mar­ke­ting Ser­vices in ver­schie­de­nen Pre-Media Pro­jek­ten. Zu Ihrem Ein­satz­be­reich gehö­ren im Ein­zel­nen:

  • Text­ver­ar­bei­tung, spe­zi­ell Kor­rek­tur und sprach­li­che Über­ar­bei­tung
  • Prü­fung von Doku­men­ten nach inter­nen Vor­ga­ben bezüg­lich Lay­out und Stil
  • Anfer­ti­gung von Über­set­zun­gen (Deutsch-Eng­lisch)
  • Unter­stüt­zung des Pro­duk­ti­ons­teams bei der Koor­di­na­tion und Doku­men­ta­tion von deut­schen Pro­jek­ten
  • Daten­va­li­die­rung und -siche­rung
  • Pro­duk­ti­ons­re­le­vante Kom­mu­ni­ka­tion und Fol­low-up mit unse­ren deut­schen Kun­den und wei­tere Fol­low-up Akti­vi­tä­ten
  • Unter­stüt­zung bei ver­schie­de­nen Trai­nings­in­itia­ti­ven zur Ver­bes­se­rung der deut­schen Sprach­kennt­nisse der loka­len Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Stu­den­ten/Absol­ven­ten (m/w) aus den Berei­chen Ver­lags­her­stel­lung, Druck- und Medi­en­tech­nik/Medi­en­wis­sen­schaft/Medi­en­in­for­ma­tik, Buch­wis­sen­schaf­ten, Geis­tes­wis­sen­schaf­ten (z. B. Ger­ma­nis­tik oder Indo­lo­gie bzw. Süd­ost­asi­en­stu­dien) sowie Quer­ein­stei­ger ande­rer Dis­zi­pli­nen (z. B. Infor­ma­tik, Natur­wis­sen­schaf­ten)
  • Exzel­lente Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nisse in Wort und Schrift; Beherr­schung wei­te­rer Fremd­spra­chen von Vor­teil
  • Pra­xis­er­fah­rung im Ver­lags­we­sen
  • Soziale und inter­kul­tu­relle Kom­pe­tenz, erwor­ben durch Aus­lands­er­fah­rung (Stu­dium/Arbeit)
  • Aus­ge­präg­tes Inter­esse an der indi­schen Kul­tur
  • Inte­gra­ti­ons- und Anpas­sungs­fä­hig­keit

Un­ser An­ge­bot:

Ab sofort suchen wir für die 23. Gruppe 10 bis 12 Prak­ti­kan­ten (m/w), die Ende August/Anfang Sep­tem­ber 2017 nach Indien auf­bre­chen sol­len.

Haben Sie Lust, diese span­nende Auf­gabe mit Leben zu fül­len? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewer­bung, die auch einen eng­li­schen Lebens­lauf und ein eng­li­sches Anschrei­ben ent­hal­ten sollte. Sie kön­nen außer­dem ent­schei­den, ob Sie 6 oder 9 Monate in Indien blei­ben möch­ten.

Bewer­bungs­ende: 09. Juni 2017

Neben einer ange­mes­se­nen monat­li­chen Ver­gü­tung wer­den Ihre kom­plet­ten Reise- und Impf­kos­ten erstat­tet. Selbst­ver­ständ­lich woh­nen Sie miet­frei in einer Appar­te­ment­an­lage nach euro­päi­schem Stan­dard und auch Ihre Aus­flüge wer­den orga­ni­siert und die Kos­ten dafür über­nom­men.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Mehr über uns erfah­ren Sie unter www.springer.com.
Besuchen Sie uns auch auf Face­book: Cross Cul­tu­ral Internship India