Blätter-Navigation

Angebot 324 von 414 vom 27.05.2024, 13:27

logo

VDI/VDE Innovation + Technik GmbH - Standorte: Berlin, Dresden, München, Stuttgart, Erfurt

Die VDI/VDE Innovation + Technik GmbH ist ein führender Dienstleister, wenn es um Fragen zu Innovation und Technik geht. Unsere Mitarbeiter:innen arbeiten in interdisziplinären Teams als Expert:innen aus Natur-, Ingenieur-, Gesellschafts- und Wirtschafts­wissenschaften zusammen. Wir unterstützen und beraten bei der Analyse komplexer Vorhaben oder Marktsituationen, bei der Förderung mit Forschungs­programmen aus Bund, Ländern und EU und organisieren Geschäftsstellen oder Kontaktbüros für Forschung und Wirtschaft.

In der Abteilung Forschung und Entwicklung befördern wir die digitale Transformation des Unternehmens. Im Mittelpunkt stehen zentrale Innovationsprojekte, in denen die Effizienz und Effektivität gesteigert sowie neue digitale Dienstleistungen entwickelt werden. In enger Zusammenarbeit mit allen Geschäftsbereichen führen wir neue Technologien ein und optimieren bestehende Prozesse. Unter der Einbindung der Mitarbeiter:innen bündeln wir hier unsere Digitalisierungsaktivitäten.

Data Engineer / Softwareentwickler (d/m/w)

in Voll- oder Teilzeit (vorzugsweise mit mind. 30 Stunden/Woche)

Aufgabenbeschreibung:

  • Analyse und Visualisierung von Innovations- und Forschungs­daten
  • Weiterentwicklung unseres Data-Warehouses
  • Entwicklung von Business-Intelligence-Lösungen zur Auswertung von innerbetrieb­lichen Prozessdaten
  • Entwicklung von Assistenz­systemen (bspw. Chatbots)
  • Implementierung von Software-Tests inkl. Fehleranalyse
  • Weiterentwicklung und Wartung von Bibliotheken und Werkzeugen zur Datenanalyse (Visual Studio Code)

Erwartete Qualifikationen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Bachelor­studium, vorzugsweise der (Wirtschafts-)Informatik oder vergleichbar
  • Fundierte Kenntnisse der Programmier­sprache Python und JavaScript
  • Erfahrung im Umgang mit SQL-Datenbanken und Cloud-Anwendungen wünschens­wert
  • Erste praktische Erfahrung im Themen­feld künstliche Intelligenz und Daten­analyse (Text-Mining, Large Language Models) sowie kollaboratives Entwickeln wünschens­wert
  • Ausgeprägte Kommunikations­stärke sowie Freude an der Arbeit im Team
  • Selbstständige und verant­wortungs­bewusste Arbeitsweise mit hoher Dienstleistungs­orientierung
  • Gutes bis sehr gutes münd­liches und schrift­liches Ausdrucks­vermögen in deutscher Sprache

Unser Angebot:

  • Gestaltungsfreiheit: Eigene Themen | Viel Verantwortung | Selbstständigkeit | Projektarbeit
  • Arbeitszeitflexibilität: Gleitzeit | Überstundenausgleich | Teilzeit | Mobiles Arbeiten
  • Familienfreundlichkeit: Flexibilität | Teilzeitmöglichkeit | Elternzeit
  • Entwicklung: Gute Einarbeitung | Persönliche Weiterentwicklung | Fachliche Fortbildung
  • Arbeitsatmosphäre: Flache Hierarchien | Klare Kommunikation | Wertschätzung | Zusammenarbeit
  • Vergütung und Konditionen: Urlaubsgeld | Altersvorsorge | Jahressonderzahlung | BVG-Ticket
  • Interdisziplinarität: Alle Fachdisziplinen | Altersmix | Projektarbeit | Klausurtagungen
  • Interessante Kontakte: Veranstaltungen | Netzwerke | Kontaktvermittlung | Kooperationen
  • Zentrale Standorte: Berlin | Dresden | Stuttgart | München | Bonn | Hannover | Erfurt | Gute Anbindung

Hinweise zur Bewerbung:

Diese Position ist zunächst für zwei Jahre befristet. Im Anschluss daran streben wir eine dauerhafte Zusammen­arbeit in einem unbefristeten Arbeits­verhältnis an.

Die VDI/VDE-IT hat die Charta der Vielfalt unterzeichnet und nimmt ihr Engagement für Diskrimi­nierungs­freiheit ernst. Bei uns ist jede Person, unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität, Religion oder Weltanschauung im Rahmen der freiheitlichen demokra­tischen Grundordnung, willkommen.