Blätter-Navigation

Angebot 259 von 343 vom 24.04.2024, 18:01

logo

Stiftung "Ein Erbe für Jeden"

Die Stiftung wurde ins Leben gerufen, um Modelle zu entwickeln, die das Zusammenleben gerechter machen und den demokratischen Prozess stärken.
Mit dem von ihr durchgeführten Projekt "Grunderbe", will sie prüfen, ob gerechtere ökonomische Ausgangsbedingungen auf diesem Wege machbar und sinnvoll sind.

Mithilfe bei Recherche und Kommunikation

noch offen

Aufgabenbeschreibung:

Wir suche eine(n) Studierende(n) der unsere Städteliste, die der Auslosung unserer Grunderbschaften (https://ein-erbe-fuer-jeden.de/das-grunderbe) zurgrunde liegt, auf aktuellen Stand bringt. Dafür müsste er/sie die statistischen Landesämter kontaktieren und dort Daten abfragen.

Im Weiteren könnten wir kreative Mithilfe im Bereich Socialmedia und Pflege der Webseite gut gebrauchen. Das muss nicht die gleiche Person sein wie oben.

Die Arbeitstätte wäre teilweise in der Osnabrückertsr. 18, und teilweise auch ortsunabhängig zu erledigen.

Erwartete Qualifikationen:

Die üblichen PC-und Bürokenntnisse die man so braucht vorausgesetzt, legen wir Wert auf eine gute Auffassungsgabe und klare Kommunikation,

Unser Angebot:

Am liebsten wäre uns eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe, was heißt wir bekommen einfach eine Rechnung für die geleistete Arbeit. Das heißt, Sie haben ein Gewerbe (Gewerbeschein ~ 50 €) oder Sie arbeiten sonst freiberuflich. Über den Stundensatz können wir sprechen.

Hinweise zur Bewerbung:

Bitte eine kurze Bewerbung mit Ihren Fähigekeiten und Interessen per Mail. Wir machen dann einen Termin aus in der Osnabrückertsraße. Nicht auf gut Glück dorthin laufen, das Büro ist zur Zeit nicht besetzt.