Blätter-Navigation

Angebot 432 von 515 vom 26.01.2024, 12:03

logo

Deut­scher Städ­te­tag - kommunale Verbände

Der Deut­sche Städ­te­tag ist der kom­mu­nale Spit­zen­ver­band der kreis­freien und der meis­ten kreis­an­ge­hö­ri­gen Städte in Deutsch­land. In ihm haben sich rund 3200 Städte und Gemein­den mit rund 53 Mil­lio­nen Ein­woh­nern zusam­men­ge­schlos­sen.

2 studentische Hilfskräfte Kommunikation und Medien

noch offen

8 Stunden wöchentlich in Berlin-Mitte zum 1. April 2024 für einen Zeitraum von bis max. 2 Jahren.

Aufgabenbeschreibung:

Die Abteilung Kommunikation und Medien des Deutschen Städtetages ist für die gesamte Außendarstellung des kommunalen Spitzenverbandes zuständig.

Wir wünschen uns Ihre Unterstützung in folgenden Bereichen:

  • Sie unterstützen das Foto-Management unserer Organisation, dazu gehören: Foto-Recherche und Bildanfragen sowie Klärung von Nutzungsrechten, Bildbearbeitung für Website und Social-Media, Bild-Verwaltung in unserem digitalen Archiv.
  • Sie wirken mit an der redaktionellen Pflege unserer Websites und unserer Social-Media-Kanäle.
  • Sie helfen bei der Erstellung und beim Versand unseres elektronischen Newsletters sowie ggf. anderer Publikationen.

Erwartete Qualifikationen:

Sie bringen folgende Voraussetzungen mit:

  • Sie sind Student/in eines Studienganges im Bereich Medien, Kommunikation oder Design, vorzugsweise mit Kenntnissen im Bereich Fotobearbeitung,
  • haben bereits mit einem Content-Management-System gearbeitet (von Vorteil sind Kenntnisse in TYPO3),
  • sind fit im Umgang mit Office-Anwendungen (MS Word, Excel, Powerpoint),
  • verfügen über einen guten Ausdruck in Wort und Schrift,
  • können sich gut organisieren und koordinieren,
  • arbeiten selbstständig und gerne im Team und sind zuverlässig,
  • sind bereit, sich einzubringen und Neues zu lernen.

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen im Gegenzug:

  • einen intensiven Einblick in die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit eines kommunalen Spitzenverbandes mit ersten Erfahrungen in der Interessensvertretung von deutschen Kommunen,
  • flexible Arbeitszeiten,
  • eine angemessene Bezahlung (13,50 Euro brutto pro Stunde).

Hinweise zur Bewerbung:

Ihre elektronische Bewerbung (inkl. Lebenslauf, Immatrikulationsbescheinigung, Kopien von Zeugnissen) richten Sie bitte unter Nennung des Betreffs "Studentische Hilfskraft Abt. Kommunikation und Medien" an: bewerbungen@staedtetag.de

Falls Sie Fragen zur Arbeit als studentische Hilfskraft haben, wenden Sie sich gerne telefonisch oder per E-Mail an: Yvonne Errenst, yvonne.errenst@staedtetag.de, Tel.: 0221 3771-256.

Inhaltliche Fragen richten Sie bitte an Timm Steinborn, timm.steinborn@staedtetag.de, Abteilung für Kommunikation und Medien des Deutschen Städtetages, Tel.: 030 37711-130.