Blätter-Navigation

Angebot 80 von 594 vom 25.01.2023, 14:02

logo

LIQID

Wir sind LIQID, einer der füh­ren­den digi­ta­len Wealth Mana­ger in Europa und eines der am schnells­ten wach­sen­den Fin­techs in Deutsch­land: Über eine intui­tive digi­tale Platt­form ermög­li­chen wir den Gestal­tern, Inno­va­to­ren und Machern unse­rer Gesell­schaft für einen Bruch­teil der bis­her not­wen­di­gen Min­dest­an­lage genauso wie und gemein­sam mit den welt­weit erfolg­reichs­ten Inves­to­ren zu inves­tie­ren. Als Unter­neh­men stre­ben wir nach smar­ter Exzel­lenz und beken­nen uns dabei zu gesell­schaft­li­chem Mehr­wert und öko­lo­gi­scher Nach­hal­tig­keit.

Unse­ren Kun­den und Kun­din­nen bie­ten wir umfas­sende Anla­ge­lö­sun­gen – von einem mehr­fach preis­ge­krön­ten Wealth Manage­ment bis zu kura­tier­ten Port­fo­lios aus den welt­weit bes­ten Pri­vate-Equity- und Ven­ture-Capi­tal-Fonds. Mit einem ver­wal­te­ten Ver­mö­gen von über 2 Mil­li­ar­den Euro und einem jähr­li­chen Wachs­tum von 100 Pro­zent gehö­ren wir schon jetzt zu den füh­ren­den Wealth Mana­gern in Deutsch­land. In unse­rer wei­te­ren Ent­wick­lung wer­den wir von star­ken und erfah­re­nen Part­nern wie LGT, Tos­ca­fund, HQ Trust und Pro­ject A unter­stützt.

Intern Quan­ti­ta­tive Invest­ment Ana­lyst (d/m/w)

Aufgabenbeschreibung:

Als Intern Quan­ti­ta­tive Invest­ment Ana­lyst (d/m/w) unter­stützt du inner­halb des Asset-Manage­ment-Teams bei der Ver­bes­se­rung und Steue­rung unse­rer Anla­ge­stra­te­gien. Somit leis­test du einen akti­ven Bei­trag, um unse­ren Kund:innen ein siche­res, ein­la­den­des und ange­neh­mes Kun­den­er­leb­nis zu schaf­fen.

Die Posi­tion ist ab dem 01.03.2023 zu beset­zen. Du soll­test für das Prak­ti­kum min­des­tens 5 Monate Zeit zur Ver­fü­gung haben.

Was machst du dabei kon­kret?

  • Opti­mie­rung von finanz­ana­ly­ti­schen Pro­zes­sen: Du denkst zen­trale finanz­ana­ly­ti­sche Pro­zesse und Rou­ti­nen, die sonst auf Spreadshe­ets basie­ren, grund­le­gend neu und imple­men­tierst diese in Python so, dass sie effi­zi­en­ter, zuver­läs­si­ger und bes­ser ska­lier­bar wer­den. Dazu greifst du täg­lich auf ver­schie­dene Daten­ban­ken und Daten­dienste zurück, um Pro­zesse so effek­tiv wie mög­lich zu gestal­ten
  • Ent­wick­lung neuer Invest­ment­pro­dukte: Du unter­stützt uns dabei, neue Invest­ment­pro­dukte, wie z.B. neue quan­ti­ta­tiv und algo­rith­misch gesteu­erte Stra­te­gien, zu ent­wi­ckeln. Dabei trägst du von Back­tests bis hin zu Repor­ting-Pro­zes­sen in unse­rem Invest­ment-Team dazu bei, unsere Pro­dukte tech­nisch wei­ter­zu­ent­wi­ckeln.
  • Kon­ti­nu­ier­li­che Pro­dukt­ver­bes­se­rung: In der digi­ta­len Welt hört die Inno­va­tion nicht mit der Pro­dukt­ein­füh­rung auf. Du gewinnst täg­lich Ein­bli­cke in finanz­ana­ly­ti­sche Denk­wei­sen, Pro­zesse und Anla­ge­stra­te­gien bei Euro­pas füh­ren­dem digi­ta­len Ver­mö­gens­ver­wal­ter für ver­mö­gende Pri­vat­an­le­ger und bringst aktiv deine Mei­nung ein, um unser Ange­bot kon­ti­nu­ier­lich zu ver­bes­sern.

Erwartete Qualifikationen:

  • Back­ground: Du hast Inter­esse an Invest­ments und finanz­wirt­schaft­li­chen Zusam­men­hän­gen und idea­ler­weise bereits erste Erfah­rung über rele­vante Prak­tika gesam­melt, z.B. im Bereich ETFs und Invest­ment­fonds, in der stra­te­gi­schen und tak­ti­schen Asset Allo­ka­tion und Per­for­mance­mes­sung oder in makro­öko­no­mi­schen The­men wie Zins- und Anlei­hen­märk­ten. Außer­dem stu­dierst du einen wirt­schafts­wis­sen­schaft­li­chen Stu­di­en­gang mit quan­ti­ta­ti­vem Fokus, einen natur­wis­sen­schaft­lich-tech­ni­schen Stu­di­en­gang (z.B. Phy­sik, Mathe­ma­tik, Infor­ma­tik).
  • Skills und Qua­li­fi­ka­tio­nen: Du hast starke quan­ti­ta­tive Fähig­kei­ten und bist fort­ge­schrit­tene/r Nut­zer:in in MS Excel. Du kennst die quan­ti­ta­ti­ven Grund­la­gen der Port­fo­li­o­theo­rie und des CAPM und hast solide Grund­la­gen in Sta­tis­tik und Öko­no­me­trie. Mit sta­tis­ti­schen Ver­fah­ren kennst du dich aus und kannst empi­risch arbei­ten. Du kennst dich in min­des­tens einer Pro­gram­mier­spra­che aus, wie zum Bei­spiel in Python oder R; zumin­dest in daten­ana­ly­ti­schen Anwen­dungs­zu­sam­men­hän­gen, idea­ler­weise auch in finanz­anal­ty­ischen. Kennt­nisse in ande­ren Pro­gram­mier­spra­chen sind dann rele­vant, wenn du diese so gut beherrscht, dass du dich schnell in Python ein­ar­bei­ten kannst und du dazu bereit bist. Du sprichst flie­ßend Deutsch und gut Eng­lisch.
  • Mind­set: Du hast ein Auge fürs Detail und arbei­test sorg­fäl­tig und gewis­sen­haft. Du störst dich an inef­fek­ti­ven und inef­fi­zi­en­ten Pro­zes­sen und ver­bes­serst diese kon­ti­nu­ier­lich und eigen­stän­dig. In einem anspruchs­vol­len, aber infor­mel­len Start-up-Umfeld fühlst du dich wohl und zeich­nest dich durch Kom­mu­ni­ka­ti­ons­stärke aus.

Unser Angebot:

  • Viel­falt: Fla­che Hier­ar­chien und kul­tu­relle Offen­heit machen dich ab Tag 1 zum inte­gra­len Bestand­teil unse­res bun­ten Teams aus inter­na­tio­na­len Talen­ten.
  • Fle­xi­bi­li­tät: Wir machen dein Leben nicht kom­pli­ziert. In fle­xi­blen Arbeits­mo­del­len, Arbeits­zei­ten und Mobile-Working-Rege­lun­gen fin­dest du die rich­tige Balance. 24 Tage Urlaub und 2 zusätz­li­che freie Tage am 24. und 31.12. ver­schaf­fen dir zudem ent­spannte Aus­zei­ten.
  • Wert­schät­zung: Du gestal­test mit uns die Zukunft des digi­ta­len Wealth Manage­ments in einem inno­va­ti­ven, mehr­fach aus­ge­zeich­ne­ten Unter­neh­men auf Wachs­tums­kurs, mit hoher Markt­re­le­vanz und viel Raum für deine Ideen.
  • Equip­ment: Mac­book, Kopf­hö­rer und Dis­play sind selbst­ver­ständ­lich.
  • Smart Money: Als LIQI­Dian erhältst du attrak­tive Kon­di­tio­nen für unsere Anla­ge­stra­te­gien, einen monat­li­chen Lunch-Zuschuss und exklu­sive Dis­counts bei ver­schie­de­nen Anbie­tern.
  • Wohl­be­fin­den: Regio­nale Bio-Pro­dukte hal­ten dich vor Ort im Office am Ku’damm fit – und unsere Gesund­heits­in­itia­ti­ven wie Beach Vol­ley­ball, die Soc­cer Startup League oder unser Health Assi­s­tance Pro­gramm auch weit dar­über hin­aus.